Chronika – Aus dem Chaos geboren

Infos zum Buch

von Julia Schmuck
Originaltitel Chronika – Aus dem Chaos geboren
Erschienen 06. Oktober 2017
Ebook 444 Seiten
Verlag Drachenmond Verlag
ISBN 978-3-426-43974-6
Preis 4,99 € (Ebook) / 14,90 € (Taschenbuch)

Inhalt

Chaos. Seit jeher beherrschte es die Legenden, nun besiegelt es ihr Schicksal.

Als ihre beste Freundin brutal ermordet wird, entfesselt die Naturmagierin Helena Feyrsinger die längst vergessen geglaubte Chaosmagie. Trauer und Angst vor dieser tödlichen Macht lassen sie ein Leben in der Verbannung akzeptieren, bis ihre Geschwister spurlos verschwinden und Helena alles zu verlieren droht, was ihr noch geblieben ist. Zusammen mit dem Mann, der den Schmerz ihrer Vergangenheit noch immer wachhält, begibt sie sich auf die Suche. Schon bald gerät sie nicht nur zwischen die Fronten zweier magischer Völker, sondern auch in die tiefsten Abgründe ihrer Welt und muss für jedes Opfer bereit sein, ehe das Chaos sie auf ewig zeichnet.
Bild- und Textquelle: Drachenmond Verlag

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Als die Welt zum Stillstand kam

Infos zum Buch

von Gabi Neumayer
Originaltitel Als die Welt zum Stillstand kam
Erschienen 03. März 2014
Taschenbuch 448 Seiten
Verlag Beltz – Gulliver
ISBN 978-3-407-74460-9
Preis 7,99 € (Ebook) / 8,95 € (Taschenbuch)

Inhalt

Die Welt im Jahr 2036: Absolute Mobilität ist Realität geworden. Frühstücken auf den Fidschis, arbeiten in Berlin, abends ein Konzert in Tel Aviv, kein Problem. Mithilfe eines weltweiten Tornetzes beamen Menschen sich in Sekunden von einem Ort zum anderen, ebenso Informationen und Ressourcen. Da geschieht plötzlich das Unfassbare: Das Netz bricht zusammen und damit die gesamte Welt.
Die Freunde Celie, Alex und Bernie könnten ein rasantes Leben genießen und sich sehen, wann und wo immer sie wollten. Doch der tragische Tod von Celies Mutter, Erfinderin des Tornetzes, hat einen Schatten auf ihre Freundschaft geworfen. In ihrer Trauer will Celie alles hinter sich lassen. Bis plötzlich die Katastrophe eintritt das Netz versagt. Wie alle anderen auch sitzen die drei Freunde fest: Alex in Berlin, Celie in Irland, Bernie in der mecklenburgischen Wildnis. Jeden Tag fällt die Welt um sie herum ein Stück mehr auseinander: Städte ohne Strom und Wasser werden zu Todesfallen, Krankheit, Hunger und Gewalt breiten sich aus. Die zivilisierte Welt kollabiert. Celie, Alex und Bernie müssen jeder für sich ums Überleben kämpfen. Und sie müssen einander finden. Denn vielleicht hat der Tod von Celies Mutter etwas mit dem Zusammenbruch des Netzes zu tun…

Bild- und Textquelle: Beltz

Weiterlesen

Ascheregen

Infos zum BuchAscheregen4

How to be Happy #2
von Kim Leopold

Erschienen 28. Juli 2016
Ebook 478Seiten
Selfpublishing
ISBN 978-3-738-06678-4
Preis 2,99 € (Ebook) / 13,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Achtung! Enthält Spoiler zu „Love, Kiss, Cliff“!

Fast zwei Jahre ist es her, dass Ashton Parker vor seinen Gefühlen geflohen ist. Mittlerweile ist er Bestsellerautor, mit einer Geschichte über zwei Schwestern, die wieder zueinanderfanden, aber glücklich ist er trotzdem nicht. Als dann auch noch die Kleine vom Verlag einen neuen Roman fordert, bucht er kurzerhand ein Ticket nach Irland, um ihr aus dem Weg zu gehen.

Camille Dubois bekommt die Chance ihres Lebens geboten: Sie soll den Bestsellerautoren Ashton Parker zu einem neuen Buch überreden, um sich einen Platz im Lektorat zu sichern. Sie muss feststellen, dass Parker ein Sturkopf ist und damit nicht nur ihre berufliche Karriere, sondern auch die Flucht aus ihrer privaten Hölle blockiert. Aber so schnell gibt sie nicht auf.

Weiterlesen

Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm

Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahmInfos zum Buch

von Jessie Ann Foley
Originaltitel The Carnival at Bray
Erschienen 14. Juli 2016
Ebook 304 Seiten
Verlag one by Lübbe
ISBN 978-3-846-60037-5
Preis 11,99 € (Ebook) / 16,00 € (Taschenbuch)

Inhalt

Es ist das Jahr 1993. Bill Clinton wird Präsident der USA und Nirvana veröffentlichen ihr drittes Album »In Utero«. In diesem Jahr zieht Maggie mit ihrer Familie von Chicago nach Bray, einen verschlafenen Ort an der irischen Küste. Sie muss viel zurücklassen, besonders aber vermisst sie ihren chaotischen Onkel Kevin: nur zehn Jahre älter, seines Zeichens Rockmusiker und größter lebender Nirvana-Fan. Aller Anfang ist schwer. Immerhin ist da Eoin, der Maggie mit seinem unergründlichen Lächeln ziemlich durcheinanderbringt. Doch während die beiden sich näherkommen, erreicht Maggie eine furchtbare Nachricht: Onkel Kevin ist gestorben! Alles, was Maggie von ihm bleibt: Zwei Tickets für ein Nirvana-Konzert in Rom. Und ein Brief, in dem er Maggie auffordert, sich unbedingt auf den Weg zu machen und dabei den Jungen mitzunehmen, den sie liebt. Und Maggie? Setzt sich über alle Verbote hinweg und wagt den Trip nach Rom. Zusammen mit Eoin …

Weiterlesen

“Waiting on” Wednesday #9

Waiting on Wednesday

Ascheregen4 Ascheregen von Kim Leopold
Fast zwei Jahre ist es her, dass Ashton Parker vor seinen Gefühlen geflohen ist. Mittlerweile ist er Bestsellerautor, mit einer Geschichte über zwei Schwestern, die wieder zueinanderfanden, aber glücklich ist er trotzdem nicht. Als dann auch noch die Kleine vom Verlag einen neuen Roman fordert, bucht er kurzerhand ein Ticket nach Irland, um ihr aus dem Weg zu gehen.

Camille Dubois bekommt die Chance ihres Lebens geboten: Sie soll den Bestsellerautoren Ashton Parker zu einem neuen Buch überreden, um sich einen Platz im Lektorat zu sichern. Sie muss feststellen, dass Mr Parker ein Sturkopf ist und damit nicht nur ihre berufliche Karriere, sondern auch die Flucht aus ihrer privaten Hölle blockiert. Aber so schnell gibt sie nicht auf.


Ascheregen ist der zweite Teil zu Love, Kiss Cliff. Die Rezension zu dem Teil findet ihr hier. Da Band eins mir super gut gefallen hat, freue ich mich umso mehr, dass Kim schon bald den zweiten Band veröffentlicht. Veröffentlicht wird Ascheregen am 1. August 2016. Das ist also gar nicht mehr so lange hin. Auf Kims Blog findet ihr eine kleine Leseprobe die neben dem super Klapptext echt Lust auf mehr macht! Ich freu mich schon wahnsinnig auf die Geschichte von Ash.

Waiting on Wednesday ist eine Aktion, die Jill von Breaking the Spine ins Leben gerufen hat.

Glückliche Menschen küssen auch im Regen

Infos zum BuchGlückliche Menschen küssen auch im Regen

von Agnès Martin-Lugand
Erschienen 12. Januar 2015
Ebook 208 Seiten
Verlag Blanvalet
ISBN 978-3-764-50528-8
Preis 11,99 € (Ebook) / 14,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Seitdem ihr Mann Colin und ihre Tochter Clara bei einem Unfall starben, lebt Diane zurückgezogen. Der Einzige, den sie in ihre Wohnung lässt, ist ihr Freund Félix, mit dem sie bis vor einem Jahr ein Literaturcafé betrieben hat. Eines Tages jedoch beschließt sie Hals über Kopf, Paris zu verlassen und nach Irland zu ziehen, was ursprünglich einmal Colins Traum war. Ihr Ziel heißt: Mulranny. In dem kleinen Dorf am Meer hofft sie ein neues Leben aufbauen zu können – an einem Ort, an dem Claras Lachen nie erklang. Sie hätte aber nie erwartet, dass es ausgerechnet im regnerischsten Kaff der Welt jemanden gibt, der wieder Licht in ihr Leben bringt …
Quelle: Blanvalet

Weiterlesen

Mittelgroßes Superglück

 

Infos zum Buch Mittelgroßes Superglück

von Marian Keyes
Originaltitel The Woman Who Stole My Life
Erschienen 11. Mai 2015
Paperback 608 Seite
Verlag HEYNE
ISBN 978-3-453-26712-1
Preis 11,99 € (Ebook) / 14,99 € (Hardcover)

Inhalt

Um ein gutes Karma zu erlangen, lässt Stella einem protzigen Range Rover den Vortritt im Straßenverkehr. Es folgen: ein Unfall, Ehestreit und eine geheimnisvolle Krankheit, die Stella ein halbes Jahr lang komplett lähmt. Aber wie kann es sein, dass Stella nur wenig später eine glücklich verliebte Berühmtheit ist – und eine Neiderin hat, die ihr das Leben und die neue große Liebe stehlen will?
Stella Sweeney ist eine ganz durchschnittliche 37-jährige Dublinerin mit einem einigermaßen nervigen Mann, zwei halbwüchsigen Kindern und einem unspektakulären Job im Beautysalon ihrer ehrgeizigen Schwester. Niemand, den man um sein Leben beneiden müsste. Aber dann passiert plötzlich etwas . . . Vielleicht weil Stella in der Hoffnung auf gutes Karma einem Range Rover im Straßenverkehr den Vortritt gelassen hat? Das Glück zeigt sich zunächst auf sehr merkwürdige Weise: Von einem Tag auf den anderen ist Stella von Kopf bis Fuß gelähmt. Eine seltene Krankheit hat ihre Nervenbahnen angegriffen, sie muss künstlich beatmet werden und ist im eigenen Körper eingesperrt. Die endlosen Tage im Krankenhaus sind grauenhaft. Bis auf die Zeiten, in denen ihr behandelnder Arzt, Dr. Mannix Taylor, bei ihr ist. Der Range-Rover-Fahrer. Der Mann, der das größte Glück in ihrem Leben bedeuten könnte. Ein so großes Glück, dass es andere neidisch macht …

Weiterlesen