Leseplanung für November ’17

Das letzte Mal hat sich meine kleine Leseliste vom November in meinem Neuzugänge-Post versteckt, ganz unten am Ende. Dieses Mal bekommt sie einen eigenen Beitrag, weil ich finde, dass sie dort unten viel zu wenig Aufmerksamkeit erhalten hat. Tatsächlich ist genau das eingetreten, was ich zu Beginn des kleinen Versuches vermutet hatte und ich habe nicht mal die Hälfte meiner Bücher geschafft, die ich mir vorgenommen habe. Ein bisschen vorwärts bin ich gekommen, aber da ich in diesem Monat sowieso nur wenige Bücher gelesen habe, finde ich meinen Schnitt noch okay.

Hier kommt nun meine „neue“ Liste, von der ich hoffentlich mehr abarbeiten kann!

1. Die Kleidermacherin von Nuria Pradas
Ich habe bereits im vorherigen Monat damit begonnen und hoffe, die Geschichte diesen Monat zu beenden, weil sie schon sehr spannend klang und ich einfach nur die Zeit nicht hatte, die dieses Buch verdient! Doch das wird bald besser!

2. Vier Farben der Magie von V.E. Schwab
Noch immer habe ich es nicht geschafft und ehrlich gesagt, tut mir das beinahe körperlich weh! Ich will dieses Buch lesen und eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass es mir sehr gut gefallen wird. Die Geschichte von Kell und Delilah klingt einfach zu vielversprechend, als das ich sie auslassen könnte.

3. Ruin and Rising von Leigh Bardugo
Nachdem ich den zweiten Band im Oktober gelesen habe, will ich die Reihe diesen Monat unbedingt beenden. Obwohl ich den zweiten Teil etwas schwächer fand, bin ich schon sehr gespannt welches Ende diese Geschichte nimmt. Mal hat sich auf jeden Fall zu einer meiner absoluten Lieblingsfiguren entwickelt, auch Alina mag ich sehr gerne, aber bei ihr würde ich mir wünschen, dass sie noch etwas mehr Rückrad entwickelt! Doch dieser Band ist auch sehr vielversprechend

4. Empire of Storms – Schatten des Todes von Jon Skovron
Den ersten Teil habe ich nur auf Empfehlung einer anderen Bloggerin angefragt und war am Anfang eher irritiert als begeistert. Doch je länger ich gelesen habe, desto besser hat es mir gefallen und schließlich habe ich mich total in diese Geschichte verliebt. Daher konnte ich auch einfach nicht an diesem Buch vorbei gehen. Ich war so glücklich als es ankam. Die Geschichte von Red und Hope verspricht spannend zu bleiben und mich nicht aus ihren Fesseln zu entlassen

5. Wonder Woman: Warbringer von Leigh Bardugo
Ein weiteres Buch der Autorin. Gekauft habe ich es mir schon vor einer Weile und nachdem ich am Wochenende auch den Film gesehen habe, bin ich jetzt total angefixt auf das Buch und hoffe, ich schaffe es im kommenden Monat. Den Stil der Autorin kenne ich bereits und finde ihn unglaublich toll, daher kann ich es kaum erwarten

6. Nevernight von Jay Kristoff
Was hab ich alles gutes von diesem Buch gehört. Alle die ich kenne loben es in höchsten Tönen und ich habe es noch immer nicht gelesen, dabei verspricht es so viel und ich bin ja auch ein großer Fan des Autors. Ein absolutes Muss für den November. Ich bin eigentlich schon vor dem Lesen dezent verliebt in die Geschichte um Mia, daher kann ich nicht anders und muss es endlich lesen.

7. Mom & Me & Mom von Maya Angelou
Schon seit mehr als einem Jahr bin ich im Buchclub von Emma Watson und mit diesem Buch hat es das November/Dezember Buch auf meine Leseliste geschafft. Ich bin schon sehr gespannt, nachdem ich das letzte Buch leider nicht geschafft habe, möchte ich mit diesem wieder einsteigen und bin schon sehr gespannt, was mich erwartet.

8. The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
Nachdem ich die Geschichte von Henry bzw. Monty im Zug vor etwa einer Woche bereits begonnen habe, muss ich es jetzt noch mit auf die Liste mogeln. Eigentlich sollen es immer nur sieben Bücher werden, doch das muss dazu, denn ich will es unbedingt lesen! Bereits die ersten 30 Seiten fand ich schon so gut, dass ich eigentlich gar nicht mehr aufhören wollte und als ich es jetzt doch getan habe, habe ich es viel zu entgültig auf die Seite gelegt! Das darf so nicht sein!

Mit diesen acht Büchern heiße ich euch in meinem Lese-November willkommen und hoffe, alles zu schaffen. Kennt ihr schon einige der Bücher bzw. habt ihr evtl schon eines davon gelesen? Ich bin sehr gespannt was ihr dazu zu sagen habt. Auf meinem Goodreads-Account habe ich extra eine Leseliste als Regal angelegt, dort findet ihr meine aktuellen Bücher. Allgemein seid ihr dort immer auf dem laufensten, was ich gerade verschlinge. Welche Bücher habt ihr euch denn für den kommenden Monat vorgenommen? Wie findet ihr das Konzept der Leselisten?

Advertisements

Queens of Geek

Infos zum Buch

von Jen Wilde
Originaltitel Queens of Geek
Erschienen 14. März 2017
Taschenbuch 262 Seiten
Verlag Swoon Reads
ISBN 978-1-250-11139-5
Preis 6,89 € (Ebook) / 9,49 € (Taschenbuch)

Inhalt

Three friends, two love stories, one convention: this fun, feminist love letter to geek culture is all about fandom, friendship, and finding the courage to be yourself.

Charlie likes to stand out. She’s a vlogger and actress promoting her first movie at SupaCon, and this is her chance to show fans she’s over her public breakup with co-star Reese Ryan. When internet-famous cool-girl actress Alyssa Huntington arrives as a surprise guest, it seems Charlie’s long-time crush on her isn’t as one-sided as she thought.

Taylor likes to blend in. Her brain is wired differently, making her fear change. And there’s one thing in her life she knows will never change: her friendship with her best guy friend Jamie—no matter how much she may secretly want it to. But when she hears about a fan contest for her favorite fandom, she starts to rethink her rules on playing it safe.

Queens of Geek by Jen Wilde, chosen by readers like you for Macmillan’s young adult imprint Swoon Reads, is an empowering novel for anyone who has ever felt that fandom is family.
Bild- und Textquelle: Swoon Reads

Weiterlesen

Neuzugänge Oktober 2017

Es war beinahe zu erwarten, dass der Oktober so unglaublich schnell vorbei geht. Ich habe einiges erlebt und kann nur sagen, wie sehr mir mein Studium gefällt. Das Leben in Leipzig unterscheidet sich doch schon deutlich von meinem Leben vorher in München, aber es ist sicher nichts schlechtes und ich freue mich auf all die neuen Dinge, die ich lernen darf.

Mein absolutes Highlight im Oktober war ganz klar das All Time Low Konzert. Ich warten schon seit Jahren auf die Möglichkeit, diese Band live zu sehen und die lange Fahrt nach Frankfurt hat sich mehr als nur etwas gelohnt. Die Band hat genial gespielt und ich war völlig fertig, als ich die Halle verlassen hatte. Es kam praktisch kein Wort mehr aus mir heraus, weil ich so heißer gesungen war. Ein voller Erfolg würde ich sagen!

Obwohl ich gefühlt keine Bücher gekauft habe, sind es doch einige geworden ^^ Gelesen habe ich leider nicht so viel wie erwartet, dass kann ich euch jetzt schon verraten, aber lest selbst:

Der Winter der schwarzen Rose von Nina Blazon
In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses …

Queens of Geek von Jen Wilde
When BFFs Charlie, Taylor and Jamie go to SupaCon, they know it’s going to be a blast. What they don’t expect is for it to change their lives forever.

Charlie likes to stand out. SupaCon is her chance to show fans she’s over her public breakup with co-star, Reese Ryan. When Alyssa Huntington arrives as a surprise guest, it seems Charlie’s long-time crush on her isn’t as one-sided as she thought.

While Charlie dodges questions about her personal life, Taylor starts asking questions about her own.

Taylor likes to blend in. Her brain is wired differently, making her fear change. And there’s one thing in her life she knows will never change: her friendship with Jamie—no matter how much she may secretly want it to. But when she hears about the Queen Firestone SupaFan Contest, she starts to rethink her rules on playing it safe.

The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
Henry “Monty” Montague was born and bred to be a gentleman, but he was never one to be tamed. The finest boarding schools in England and the constant disapproval of his father haven’t been able to curb any of his roguish passions—not for gambling halls, late nights spent with a bottle of spirits, or waking up in the arms of women or men.

But as Monty embarks on his Grand Tour of Europe, his quest for a life filled with pleasure and vice is in danger of coming to an end. Not only does his father expect him to take over the family’s estate upon his return, but Monty is also nursing an impossible crush on his best friend and traveling companion, Percy.

Still it isn’t in Monty’s nature to give up. Even with his younger sister, Felicity, in tow, he vows to make this yearlong escapade one last hedonistic hurrah and flirt with Percy from Paris to Rome. But when one of Monty’s reckless decisions turns their trip abroad into a harrowing manhunt that spans across Europe, it calls into question everything he knows, including his relationship with the boy he adores.

Alles, was du suchst – Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie 1 von Marie Force
Als die New Yorker Webdesignerin Cameron den Auftrag erhält, für einen familiengeführten Country-Store einen Online-Shop mit Landlust-Ambiente zu gestalten, ahnt sie nicht, was sie in Vermont, USA, finden wird: eine charmante Kleinstadt, unberührter Natur, eine warmherzige Großfamilie und den Sohn des Auftraggebers, Will. Weil dieser nicht begeistert von der Idee eines Internetauftritts ist, fliegen zwischen Cameron und Will zuerst die Fetzen, dann die Funken und schließlich die Gefühle.

Eine Webseite für den Green Mountain Country Store zu gestalten, wäre die letzte Rettung für Cameron Murphys Firma in New York. Also macht sich Cameron im nagelneuen Auto auf den Weg nach Butler, einer Kleinstadt in Vermont, USA. Doch nach ihrer ersten Begegnung mit dem dorfeigenen Elch Fred ist ihr Mini ein Totalschaden, und ihre teuren Wildlederstiefel stecken im Matsch fest.
Auch ihr Retter Will Abbott verhilft Cameron nicht zu einem guten Start dort draußen im Nirgendwo, denn der ist mindestens so unfreundlich, wie er gut aussieht. Außerdem ist er der Sohn des Auftraggebers und macht ihr schnell klar, dass seine Geschwister und er die Idee eines Online-Shops alles andere als gutheißen. Denn in ihrem Geschäft, das Dreh- und Angelpunkt des Lebens in Butler ist, werden ausschließlich regionale Produkte angeboten, vom Gebäck, über Ahornsirup bis zu den Lammfell-Boots. Wofür braucht man da einen Online-Shop?
Trotzdem ist da sofort dieses Prickeln zwischen Cameron und Will. Auch die restlichen Abbotts sind warmherzige Menschen mit dem Herzen am richtigen Fleck.
Bietet sich etwa ausgerechnet hier in Butler, Vermont, die Chance für Cameron einen Neustart zu wagen?

Lass dich entführen …
… in die unberührte Natur Vermonts,
… in eine idyllische Kleinstadt,
… in eine Großfamilie, die glücklich macht
… und finde die ganz große Liebe!

Night of Cake & Puppets von Laini Taylor
Zuzana, die kratzbürstige aber liebenswerte beste Freundin von Karou, hat sich verliebt! Und zwar in Mik, den schönen Geiger aus dem Puppentheater. Leider ist der genauso schlecht darin, den Anfang zu machen wie Zuzana, die nichts mehr hasst, als das Gesicht zu verlieren. Kleine Leute wie sie, die man auch in Plateauschuhen für ein Kind hält, haben es schon schwer genug. Deshalb muss Mik zunächst eine ungewöhnliche Schatzsuche antreten, um Zuzana zu beweisen, dass er es wirklich ernst meint.

Der Weg zum romantischen Happy End ist turbulent, und vielleicht ist diese Nacht dank Karou und ihren Wunschperlen sogar noch etwas verzauberter, als sie es ohnehin schon wäre.

Das Rezept für eine verzauberte Nacht:
Sternenlicht, Schneeflocken und eine Handvoll Wünsche

Begin Again #1 von Mona Kasten
Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher – und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann …

The Language of Throns – Midnight Tales and Dangerous Magic von Leigh Bardugo
Love speaks in flowers. Truth requires thorns.

Travel to a world of dark bargains struck by moonlight, of haunted towns and hungry woods, of talking beasts and gingerbread golems, where a young mermaid’s voice can summon deadly storms and where a river might do a lovestruck boy’s bidding but only for a terrible price.

 

Forest of a Thousand Lanterns von Julie C. Dao
An East Asian fantasy reimagining of The Evil Queen legend about one peasant girl’s quest to become Empress–and the darkness she must unleash to achieve her destiny.

Eighteen-year-old Xifeng is beautiful. The stars say she is destined for greatness, that she is meant to be Empress of Feng Lu. But only if she embraces the darkness within her. Growing up as a peasant in a forgotten village on the edge of the map, Xifeng longs to fulfill the destiny promised to her by her cruel aunt, the witch Guma, who has read the cards and seen glimmers of Xifeng’s majestic future. But is the price of the throne too high?

Because in order to achieve greatness, she must spurn the young man who loves her and exploit the callous magic that runs through her veins–sorcery fueled by eating the hearts of the recently killed. For the god who has sent her on this journey will not be satisfied until his power is absolute.

Vorwaerts kuessen rueckwaerts lieben von Sybille Hein

Vorwärts küssen, Rückwärts lieben von Sybille Hein
Eigentlich wollte Pia sich nie wieder in einen Schönling verlieben. Eigentlich sollte es ein Sommer werden, in dem Mückenstiche und Fruchtfliegen zu ihren größten Herausforderungen zählen. Aber dann steht August vor ihr. Charmant, schlagfertig und sexy wie Ryan Gosling. Selbst Pias dicker Kater ist entzückt. Während Pia schon anfängt, ihr Luftschloss einzurichten, bleibt ihr bester Freund Eddi skeptisch. Wie oft musste er miterleben, dass aus Pias Zuckerwatteherz ein dicker Teerklumpen wird. Er ist ganz sicher: Pia braucht keinen Traumprinzen an ihrer Seite, sondern einen Kumpeltypen zum Anfassen. Denn ohne Freundschaft bleibt jede Liebe immer nur eine Luftnummer. Und tatsächlich: Das Leben hält in Liebesdingen eine zauberhafte Überraschung für Pia bereit – im wahrsten Sinne des Wortes!

Simon vs. The Homo Sapiens Agenda von Becky Albertalli
Sixteen-year-old and not-so-openly gay Simon Spier prefers to save his drama for the school musical. But when an email falls into the wrong hands, his secret is at risk of being thrust into the spotlight. Now Simon is actually being blackmailed: if he doesn’t play wingman for class clown Martin, his sexual identity will become everyone’s business. Worse, the privacy of Blue, the pen name of the boy he’s been emailing, will be compromised.

With some messy dynamics emerging in his once tight-knit group of friends, and his email correspondence with Blue growing more flirtatious every day, Simon’s junior year has suddenly gotten all kinds of complicated. Now, change-averse Simon has to find a way to step out of his comfort zone before he’s pushed out—without alienating his friends, compromising himself, or fumbling a shot at happiness with the most confusing, adorable guy he’s never met.

Mom & Me & Mom von Maya Angelou
The story of Maya Angelou’s extraordinary life has been chronicled in her multiple bestselling autobiographies. But now, at last, the legendary author shares the deepest personal story of her life: her relationship with her mother.

For the first time, Angelou reveals the triumphs and struggles of being the daughter of Vivian Baxter, an indomitable spirit whose petite size belied her larger-than-life presence—a presence absent during much of Angelou’s early life. When her marriage began to crumble, Vivian famously sent three-year-old Maya and her older brother away from their California home to live with their grandmother in Stamps, Arkansas. The subsequent feelings of abandonment stayed with Angelou for years, but their reunion, a decade later, began a story that has never before been told. In Mom & Me & Mom, Angelou dramatizes her years reconciling with the mother she preferred to simply call “Lady,” revealing the profound moments that shifted the balance of love and respect between them.

Delving into one of her life’s most rich, rewarding, and fraught relationships, Mom & Me & Mom explores the healing and love that evolved between the two women over the course of their lives, the love that fostered Maya Angelou’s rise from immeasurable depths to reach impossible heights.

Empire of Storms – Schatten des Todes #2 von Jon Skovron
Das Imperium der Stürme ist ein gewaltiges Reich, das von einem gottgleichen Kaiser regiert wird – und von den Biomanten, mächtigen Zauberern, die einen Menschen mit nur einem Wimpernschlag töten können. Der junge Straßendieb Red soll von ihnen zum Assassinen ausgebildet werden, im Gegenzug dafür schenkten die Magier seiner großen Liebe Hope die Freiheit. Noch während Red versucht, das Spiel der Intrigen und Ränke am Kaiserhof mitzuspielen, segelt Hope als Piratenkönigin Dire Bane die Küste entlang. Doch dann stößt sie auf eine gewaltige Verschwörung der Biomanten, die Red in tödliche Gefahr bringt. Eine Verschwörung, die sogar das Imperium der Stürme in den Untergang reißen könnte …

Wählt Loki von Christopher Hastings, Langdon Foss & Paul McCaffrey
LÜGEN SIND TRUMPF
Das Wahlkampffieber hat die USA erfasst und der Adoptivsohn von Odin schielt auf Midgards Sitz der Macht. Denn Loki beabsichtigt ernsthaft, der nächste Präsident der Vereinigten Staaten zu werden. Sein Talent ist Programm: “Ich werde euch schamlos belügen, bis sich die Balken biegen und ihr werdet es lieben!“ In der Tat liegen ihm die Massen bald zu Füßen. Aber eine Journalistin des Daily Bugle fühlt sich der Wahrheit verpflichtet. Und sie ist fest entschlossen, das amerikanische Volk aufzuklären und den Gott des Unheils als Scharlatan zu entlarven. Hat die überzeugte Idealistin eine Ahnung, auf wen oder was sie sich eingelassen hat?

Eine ebenso amüsante wie intelligente Politparodie auf den jüngsten Wahlkampf in Amerika. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge famos in Szene gesetzt von den jungen Wilden Chris Hastings (DEADPOOL), Langdon Foss und Paul McCaffrey.

Black Widow – Krieg gegen S.H.I.E.L.D von Mark Waid & Chris Samnee
Wieder einmal holt die Vergangenheit Natasha Romanova ein, die als Black Widow einst zu den effizientesten Killern des KGB gehörte. Um zu verhindern, dass eine ihrer größten Sünden aus ihrem früheren Leben ans Licht kommt und ihr Verhältnis zu Tony Starkfür immer vergiftet, würde Natasha alles tun. Auch die meist gesuchte Feindin von S.H.I.E.L.D. werden …

Black Widow – Eine Frau sieht rot von Mark Waid & Chris Samnee
Natasha Romanoff wurde in Russland zur Spionin und Killerin ausgebildet. Jetzt möchte sie verhindern, dass andere Mädchen in einer neuen Schule dasselbe durchleiden müssen wie sie. Doch die Gegner von Black Widow sind skrupellos und tödlich. Als Gaststars: Winter Soldier und der allsehende Nick Fury Sr.!

 

15 Neuzugänge, davon
2 Leseexemplare
10 gekaufte Bücher
3 Comics

Gelesen habe ich insgesamt sieben Bücher. (Was wesentlich weniger ist, als ich erwartet habe.)
1. Siege and Storm von Leigh Bardugo
2. Chronika – Aus dem Chaos geboren von Julia Schmuck
3. All You Need is Love von Marie Force
4. Queens of Geek von Jen Wilde
5. Shadow Dragon – Die falsche Prinzessin von Kristin Briana Otts
6. Begin Again #1 von Mona Kasten
7. Vorwärts küssen, Rückwärts lieben von Sybille Hein

Insgesamt ergibt das 2.876 Seiten.

Meine Leseliste für November gibt es diesen Monat in einem gesonderten Beitrag, der morgen (01.11.17) online geht. Ein paar Bücher sind vom Oktober mit weiter gewandert. Mal sehen ob ich mehr schaffe ^^

Ich wünsche euch einen schönen, herbstlichen November. Für mich die beste Jahreszeit, daher wünsche ich euch auch einen frostigen Herbst.

Leselaunenbeitrag #2 – Von vielen Anfängen

Ein weiteres mal heiße ich euch herzlich zu meinem Leselaunenbeitrag Willkommen. Dabei handelt es sich um eine Aktion von Blogging Renate, die ich bei Nicci von Trallafittibooks entdeckt habe. Diese Woche hat Sarah mich daran erinnert ^^ Es fängt schon gut an …

Aktuelle Bücher

Bei „The Last Magician“ von Lisa Maxwell bin ich kurz vor den 200 Seiten. Gemeinsam mit Sarah habe ich mich in diese wirklich tolle Geschichte fallen lassen. Bis jetzt bin ich sehr begeistert und finde sowohl Schreibstil, als auch die Figuren echt toll. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weiter geht und hoffe, sie nächste Woche beenden zu können.

Bei „The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue“ und „Die Kleidermacherin“ konnte ich leider keine Fortschritte machen. Gerade das erst genannte möchte ich mir für ein paar ruhige Stunden aufheben, weil es wirklich toll klingt. Das Leseexemplar hoffe ich auch nächste Woche zu beenden. Es lacht mich noch immer noch sehr an.

Letzte Woche habe ich euch auch verschwiegen, dass ich schon mit „Mystic City“ Teil 1 begonnen habe. Eigentlich bin ich auch schon fast fertig, aber so ganz gepackt hat es mich noch nicht. Trotzdem möchte ich auch dieses Buch in der kommenden Woche beenden. Weiterlesen

Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe

Infos zum Buch

von A.J. Betts
Originaltitel Zac and Mia
Erschienen 25. September 2014
Taschenbuch 336 Seiten
Verlag Fischer KJB
ISBN 978-3-596-85661-9
Preis 8,99 € (Ebook) / 8,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

LIEBE IST STÄRKER ALS JEDE STATISTIK

Zwei Ich-Erzähler zum Verlieben erzählen ihre Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe

Kopf an Kopf liegen Zac und Mia in ihren Krankenhausbetten, nur durch eine dünne Wand getrennt. Alter: 16. Diagnose: Krebs. Gefühlszustand: isoliert und allein. Und aus ersten Klopfzeichen erwächst eine Liebe, die unter normalen Umständen niemals möglich gewesen wäre …
Bild- und Textquelle: Fischer KJB

Weiterlesen

Water & Air

Infos zum Buch

von Laura Kneidl
Originaltitel Water & Air
Erschienen 03. März 2017
Ebook 480 Seiten
Verlag Carlsen
ISBN 978-3-646-92869-3
Preis 9,99 € (Ebook) / 12,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Seit dem drastischen Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren 18 Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen. Sie hasst die strengen Normen des Wasservolks und flieht in eine Luftkolonie, um dort ein neues Leben zu beginnen. Doch dann wird Kenzie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und ausgerechnet Callum, der junge Sicherheitsbeauftragte, hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.
Bild- und Textquelle: Carlsen

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #1 – Der Wahnsinn beginnt

Nachdem ich die Leselaunenbeiträge bei Nicci von Trallafittibooks schon eine ganze Weile gespannt verfolge, hat mich Sarah Ricchizzi heute vollends angesteckt und ich will mich auch daran versuchen. Ich will mich bemühen, die nächsten Beiträge immer Sonntags online zu stellen, diese Woche habe ich allerdings etwas länger gebraucht, um mich überreden zu lassen!

Aktuelle Bücher

Sonntag habe ich zusammen mit Sarah „The Last Magician“ von Lisa Maxwell begonnen. Wir beide haben das Buch durch Laura entdeckt und konnten uns dem Kauf nicht entziehen, da sie das Buch auf jeder Plattform gezeigt und uns somit unglaublich neugierig gemacht hat. Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf die Geschichte, denn die ersten drei Kapitel klangen sehr viel versprechend.
Außerdem habe ich damit begonnen „The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue“ zu lesen. Auch das ist auf anraten einer Freundin in meinen Einkaufswagen gehüpft. Hier konnte ich im Zug die ersten Seiten lesen und bin schon sehr gespannt, wie es mit Monty weiter geht.

Auch  habe ich letzte Woche mit „Die Kleidermacherin“ von Nuria Pradas begonnen. Ein Rezensionsexemplar, das ich unbedingt lesen muss, nicht zu letzt um meinen Stapel zu verringern. Eigentlich interessiert mich die Geschichte um das Modehaus in Paris sehr, trotzdem bin ich noch nicht in der richtigen Stimmung für dieses Buch, was ich sehr schade finde.


Momentane Lesestimmung

Ich würde am liebsten viel mehr Lesen, aber irgendwie komme ich nicht wirklich dazu. Das liegt mit an den neuen Zeiten und der ungewohnten Umgebung (Mein langer Arbeitsweg fällt weg, das sind gut 10 Stunden, die ich in der Woche früher mit Lesen verbracht habe). Außerdem habe ich wirklich sehr viele Serien gesehen in letzter Zeit. Ist zwar auch irgendwie schön, aber ich sollte mehr lesen.

Das kommende, lange Wochenende möchte ich auch mit viel Lesen verbringen, das ist sicher! Die Zeit muss ich nutzen, so lange ich sie noch habe.


Leseplanung Oktober

1. The Last Magician von Lisa Maxwell
2. Das gefangene Herz von Theo Lawrence
3. Silber – Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier
4. Shadow Dragon – Die falsche Prinzessin von Kristina Briana Otts
5. Siege and Storm – The Grisha Trilogie von Leigh Bardugo
6. Die Kleidermacherin von Nuria Pradas
7. Vier Farben der Magie von V.E. Schwab

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Für mich beginnt jetzt die Zeit, in der ich für die Uni viele Fachbücher lesen darf. Ich befinde mich mittlerweile in der vierten Woche meines Studiums und ich muss ehrlich sagen, dass es viel anstrengender ist, als ich geglaubt habe. Obwohl ich viel mehr Zeit habe, ist es doch wesentlich anstrengender als das Arbeiten vorher.

Außerdem muss ich mir unbedingt eine Praktikumsstelle suchen, um später für mein Praxissemester zugelassen zu werden. Da dürft ihr mir sehr gerne die Daumen drücken. Ich glaube bis diese gesamte Überforderung dank der Uni nachlässt, dauert es vermutlich noch eine ganze Weile. Ich entschuldige mich schon einmal im Voraus dafür ^^

Stolz kann ich nun auch berichten, meine ersten drei Comics gekauft zu haben. Wer hätte Gedacht, das es soweit noch einmal kommt. Neben „Wählt Loki“ sind auch zwei Black Widow Comics bei mir eingezogen.

Auf „Wählt Loki“ bin ich bereits bei Letterheart gestoßen und als großer Fan des Chaosgottes konnte ich einfach nicht widerstehen als ich ihn im Comicbuchladen liegen sah.

Samstag durfte ich auch endlich meine erste eigene Fairyloot in Händen halten. Ich war ja so aufgeregt und das Thema „Villians“ fand ich so passend für meine erste Box.

Was war ich aufgeregt. Halb kreischend habe ich die Postbotin angesprungen und somit meine ganze Familie verstört. Noch ehe ich diese Box erhalten habe, musste ich die für November auch schon bestellen und ich denke, ich werde mir tatsächlich ein Abo gönnen, denn die Box war richtig toll!

Ein weiteres Highlight war das All Time Low Konzert in Frankfurt auf dem ich vorletzten Samstag war. Das möchte ich hier nicht unerwähnt lassen, weil es mich einfach immer noch so glücklich macht. Ich liebe diese Band wirklich abgöttisch und das ganze Konzert war sehr gelungen. Ich habe sie das erste Mal Live gesehen und hatte sofort Lust, mir die Live-DVD anzusehen und kann auch nicht mehr aufhören die Musik zu hören.


Zitat der Woche

„[…] Besides, there’s no one way to be a girl, Tay. You don’t need to fit yourself into what society tells us a girl should be. Girls can whoever they want. Wheter that’s an ass-kicking, sarcastic, crime-solving FBI agent or a funny, gorgeous, witty beauty queen – or both at the same time.“  – Queens of Geek, Jen Wilde, Seite 183


Lied der Woche

Nice2KnoU von All Time Low


Ein krisseliges Bild vom Konzert für euch ❤


Weitere inspirierende Leselaunenbeiträge

Nicci Trallafittibooks
Sarah Ricchizzi
Beccas Leselichtung

Stormheart – Die Rebellin

Infos zum Buch

von Cora Carmack
Originaltitel Roar
Erschienen 22. Mai 2017
Ebook 464 Seiten
Verlag Oetinger
ISBN 978-3-789-10405-3
Preis 14,99 € (Ebook) / 19,99 € (Hardcover)

Inhalt

Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Bild- und Textquelle: Oetinger

Weiterlesen

Amani – Verräterin des Thrones

Infos zum Buch

Rebel of the Sands #2
von Alwyn Hamilton
Originaltitel Traitor of the Throne
Erschienen 11. September 2017
Ebook 515 Seiten
Verlag cbt
ISBN 978-3-570-16437-2
Preis 13,99 € (Ebook) / 16,99 € (Hardcover)

Inhalt

Es geht um alles: Macht. Liebe. Verrat.

Seit fast einem Jahr kämpft Amani für den Rebellenprinzen, als sie aufs Schlimmste verraten und an den Sultan ausgeliefert wird – ihren Todfeind. Ihrer Djinni-Kräfte beraubt und getrennt von ihrer großen Liebe heißt es für das Wüstenmädchen überleben um jeden Preis. Denn der Sultanspalast ist eine wahre Schlangengrube, in dem Intrigen und mysteriöse Todesfälle an der Tagesordnung sind. Amani riskiert ihr Leben, indem sie als Spionin den Rebellen Botschaften zukommen lässt. Doch je mehr Zeit sie in Gesellschaft des berüchtigten Sultans verbringt, desto öfter kommen Amani Zweifel: Steht sie wirklich auf der richtigen Seite?
Bild- und Textquelle: cbt

Weiterlesen

Amani – Rebellin des Sandes

Infos zum Buch

Rebels of the Sands #1
von Alwyn Hamilton
Originaltitel Rebel of the Sands
Erschienen  22. August 2016
Ebook 360 Seiten
Verlag cbt
ISBN 978-3-641-17245-9
Preis 8,99 € (Ebook) / 16,99 € (Hardcover)

Inhalt

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …
Bild- und Textquelle: cbt

Weiterlesen