Über mich

Für die Über Mich – Seite habe ich mir etwas tolles ausgesucht. Es gibt einen Charakterbogen mit 100 Fragen. Diesen verwende ich normalerweise um Figuren aus meinen Geschichten besser kennen zu lernen. Mir kam der Gedanke, dass es auch ganz interessant sein könnte, mich selbst so kennen zu lernen. Den Charakterbogen habe ich mir vor einiger Zeit von schriftsteller-werden.de gemopst und bin sehr glücklich damit.
Hier nun meine 100 Fragen und 100 Antworten:

 

  1. Was bereust du am Meisten in deinem Leben?
    Am meisten bereue ich verpasste Gelegenheiten, die ich nicht wahrgenommen habe, weil ich nicht an mich geglaubt habe und zu unsicher war.
  2. Was war deine folgenschwerste Entscheidung?
    Die Wahl meiner weiterführenden Schule
  3. Was war das Gemeinste, das du je getan hast?
    Zu bestimmten Personen bewusst den Kontakt abzubrechen, ohne sie darüber zu informieren. Im Ignorieren kann ich sehr gut sein.
  4. Was war das Beste?
    Definitiv mit dem Schreiben anzufangen. Mein Leben hat sich so sehr verändert und ich habe so viele tolle Menschen kennen gelernt.
  5. Welchen Fehler würdest du immer wieder machen und warum?
    Einen Fehler, den ich definitiv immer wieder mache ist beim Schuhe binden den falschen Schnürsenkel zu greifen. Wahrscheinlich werde ich es niemals richtig lernen…
  6. Was wolltest du werden, als du ein Kind warst?
    Gute Fee….
  7. Was war dein liebstes Spielzeug und warum?
    Lange habe ich ein Rennauto meines Bruders für meine Barbie-Puppen missbraucht. Es war einfach viel Cooler als mein eigenes Barbie-Auto.
  8. Was hast du aus den Fehlern deiner Eltern gelernt?
    Die Welt ist groß und ich möchte sie entdecken. Damit will ich jetzt anfangen und nicht erst in zwanzig Jahren.
  9. Welches ist deine frühste Erinnerung?
    Das ist schwer. Ich kann mir nur an ganz wenig aus meiner Kindheit erinnern. Das meiste wurde mir erzählt. Die erste Erinnerung, die mir in den Kopf kommt, ist von einem ziemlich heftigen Sturz vom Fahrrad.
  10. Was ist dein größtes Geheimnis?
    Blöde Frage…. Mein größtes Geheimnis ist, dass ich eigentlich auch Mutig sein kann.
  11. Was ist das Peinlichste, das dir je passiert ist?
    Oh… Ich bin einmal beim Absteigen fast vom Motorrad meines Onkels gefallen, weil ich mein Bein nicht über den Sitz bekommen hab… zum Glück hat mich der Security-Mann aufgefangen.
  12. Was tust du, um dich zu entspannen?
    Lesen… egal was!
  13. Was tust du, um dich abzureagieren?
    Laut Musik hören
  14. Wann hast du zum letzten Mal geweint und warum?
    Das ist gar nicht so lange her und geweint habe ich, weil ich Zukunftsängste habe.
  15. Bist du nah am Wasser gebaut?
    Das kommt darauf an, um was es geht. Ich fange beinahe an zu weinen, sobald ich irgendwelche Musik zu den Hobbit oder Herr der Ringe Filmen höre. Es gab aber auch eine Zeit da musste ich kaum weinen.
  16. Wie bist du zu deinem aktuellen Beruf gekommen?
    Ich habe mich für die Ausbildung beworben… ganz unspektakulär.
  17. Hattest du vorher andere Berufe/Jobs? Wenn ja, was?
    Nur Ferienarbeit in einer Fabrik.
  18. Warum hast du diesen Beruf/e ergriffen?
    Weil er etwas besonderes ist, ihn kaum jemand kennt und er vor allem viel Spaß macht und sehr abwechslungsreich ist. Ich hab schon viel gelernt.
  19. Was sagen Fremde/Freunde/Verwandte über dich?
    Fremde: Die ist schüchtern und unscheinbar.
    Freunde: Sie kann gut zuhören, ist was sich betrifft sehr ungeduldig und kann ziemlich verrückt sein
    Verwandte: Ein liebes Mädchen
  20. Hast du ein (geheimes) Talent, von dem niemand weiß?
    *grübel* Mir fällt nichts ein…
  21. Hast du ein sinnloses Talent?
    Ich kann meine Zunge zusammen rollen.
  22. Worin bist du richtig schlecht?
    Mathe und im geradeaus laufen
  23. Was für eine Eigenschaft an dir treibt andere in den Wahnsinn, die du aber als Stärke siehst?
    Meine Unsicherheit
  24. Wo siehst du dich in ein/fünf/zehn Jahren?
    In einem Jahr: Vielleicht in einer Buchhandlung und in einer zweiten Ausbildung… vielleicht mache ich doch ein kulturelles Jahr… Ich weiß es ehrlich gesagt nicht….
    In fünf Jahren: Hoffentlich habe ich bis dahin einen Plan was ich noch machen möchte.
    In zehn Jahren: In Irland in einem kleinen Pub. Urlaub.
  25. Wie stellst du dir deinen Lebensabend vor?
    Ruhig und entspannt. Am liebsten in einem Haus voller Bücher
  26. Was glaubst du, wird nach deinem Tod geschehen?
    Ich finde die Vorstellung der Wiedergeburt sehr faszinierend. Vielleicht werde ich nächstes Mal ein Vogel
  27. Glaubst du an eine/n Gott/Göttin? Wenn ja, in welcher Form?
    Nein… ich fände es cool, wenn es sei wirklich gäbe.
  28. Für was hast du kein Verständnis?
    Im Groben für Dummheit! Wenn Menschen sich dümmer anstellen, als sie eigentlich sind oder unwillig sind sich weiter zu bilden. Ich mag auch keine dummen Entscheidungen nicht, meine am wenigsten.
  29. Was ist “Mut“?
    Dinge zu tun, vor denen man Angst hat.
  30. Was hältst du von der Todesstrafe?
    Dagegen! Niemand sollte über ein Leben bestimmen dürfen
  31. Was willst du mehr als alles andere?
    Freiheit
  32. Was ist dir total egal?
    Was Menschen essen, so lange ich es nicht essen muss.
  33. Was für Vorurteile hast du wem gegenüber?
    hmmm…. wer gesteht sich schon gerne Vorurteile ein…. Manchmal ertappe ich mich bei Vorurteilen gegenüber gefärbten Blondinen…
  34. Was für Musik hörst du?
    Früher nur Metal, mittlerweile auch Punk Pop, Alternativ und Indie
    Am liebsten eine bunte Mischung aus allem
  35. Liest du gerne? Wenn ja, was?
    Eine dumme Frage, natürlich! Ich lese beinahe alles, was mir vor die Finger kommt. Große Bogen mach ich um Krimis und Thriller.
  36. Hast/willst du Kinder und warum?
    Irgendwann vielleicht einmal…
  37. Was ist das Wichtigste, das du ihnen nahe bringen willst?
    Lasst euch nicht vorschreiben, wie ihr zu leben habt.
    Gebt immer euer Bestes und seid damit auch zu frieden.
  38. Mit/Ohne was wäre die Welt ein schlechterer Ort?
    Die Welt wäre ein schlechter Ort ohne schlechte Filme/Bücher… ich brauche Dinge über die ich mich aufregen kann.
  39. Mit/Ohne was wäre sie ein besserer Ort?
    Die Welt wäre mit mehr Vertrauen ein wesentlich besserer Ort
  40. Was ist deine schlechteste Eigenschaft?
    Ungeduld… manchmal bin ich auch etwas egoistisch.
  41. Was deine Beste?
    Ich bin eine sehr gute Zuhörerin und sehr lernfähig
  42. Was würdest du an dir selber ändern, wenn du könntest?
    Wenn ich könnte, wäre ich gerne Mutiger.
  43. Wenn du dir eine übernatürliche Fähigkeit aussuchen könntest, was würdest du wählen?
    Unsterblichkeit! Ich hätte unendlich viel Zeit um all die Dinge zu tun, die ich mir vornehme. Die vielen Sprachen, die ich lernen könnte und die vielen Bücher, die ich lesen könnte. Es wäre toll.
  44. Für was hättest du gerne mehr Zeit?
    Lesen, Bloggen und Filme
  45. Vor was hast du Angst?
    Spinnen…. Kaum etwas macht mir mehr Angst… und ich stehe überhaupt nicht gerne im Mittelpunkt.
  46. Was ist dir peinlich?
    Wenn ich etwas falsch mache (wem nicht?) und meine Füße.
  47. Auf was achtest du als Erstes bei einer Person (des anderen Geschlechts)?
    Augen… Ob sie warm oder kalt sind
  48. Welche Charaktereigenschaft kannst du nicht ausstehen/ist dir besonders wichtig?
    Kann ich nicht ausstehen: Eitelkeit
    Ist mir besonderes wichtig: Gelassenheit
  49. Welche Angewohnheit kannst du nicht leiden/findest du super?
    Ich hasse es wenn Menschen zu spät kommen! Finde ich sehr respektlos…
    Mir gefällt es, wenn Menschen Loyal sind und auf ihre Freunde achtgeben.
  50. Wo wärst du gerade lieber?
    Bei meinem Mädchen
  51. Wie endete deine letzte Beziehung?
    Meiner Meinung nach gut.
  52. Fluchst du viel? Wenn ja, was ist dein liebstes Schimpfwort?
    Leider ja. Ich benutze zu oft das böse „F“-Wort und sage gerne verdammt…
  53. Wieviel Aufmerksamkeit schenkst du deinem Aussehen?
    Manchmal ist mir das total egal und dann gibt es Tage da achte ich mehr darauf. Kommt auf den Zustand meines Selbstvertrauens an.
  54. Wenn du nur einen Koffer hättest, in dem du deinen gesamten Besitz packen dürftest, was würdest du hineinpacken?
    Meine Bücher und meinen Laptop… Kleidung ist zweitranging.
  55. Wieviele Koffer brauchst du, wenn du für ein Wochenende/zwei Wochen in Urlaub fährst?
    Einen…
  56. Wen würdest du gerne einmal treffen?
    Da gibt es zu viele um sie hier aufzulisten….
  57. Bist du Fan von etwas oder jemandem?
    Ich bin absoluter Fan der Bands All Time Low und Avantasia, außerdem mag ich Mittelerde ungaublich gerne (sowohl J.R.R. Tolkiens Bücher, als auch Peter Jacksons Filme)
  58. Wie verbringst du einen Abend mit Freunden?
    Mit viel gequatsche und ein paar Cocktails
  59. Gehst du gerne aus und wenn ja, wohin?
    Eher nicht, wenn dan gehe ich gerne ins Kino oder setzte mich mit Freunden in eine Bar.
  60. Hast du jemals gegen das Gesetz verstoßen?
    Nie mit absicht.
  61. Was müsste passieren, damit du gegen das Gesetz verstößt?
    Das kann ich so einfach gar nicht sagen.
  62. Wieviel Zeit brauchst du morgens im Badezimmer?
    Zu lange…. mindestens eine halbe Stunde (mit Duschen und allem)
  63. Wie verbringst du einen freien Tag?
    Lesend?
  64. Was magst du an deiner Arbeit/Schule?
    Die Abwechslung der Aufgaben.
  65. Was magst du nicht an deiner Arbeit/Schule?
    Ich sitze den ganzen Tag, das gefällt mir eher wenig.
  66. Hast du einen geheimen Traum, von dem du bis jetzt niemanden erzählt hast?
    Vielleicht irgendwann auswandern.
  67. Was möchtest du im Leben erreichen?
    Ein Leben zu führen, das mich Zufrieden macht. Ich möchte mir Wünsche und Träume erfüllen, aber auch niemals mti dem Träumen aufhören.
  68. Wie ordentlich ist deine Wohnung/dein Zimmer?
    Tendenziell eher unordentlich.
  69. Wie teuer sind deine Kleidung/Möbelstücke?
    Sie müssen praktisch sein und nicht teuer.
  70. Besitzt du einen Terminkalender und wie oft benutzt du ihn?
    Nur den auf meinem Handy und der wird eher weniger benutzt… ich hab aber auch einfach keine Termine 😀
  71. Was würdest du machen, wenn du 1000€ finden würdest?
    Mich freue und sie dann der Polizei geben… vielleicht springt ja ein guter Finderlohn dabei raus^^
  72. Was würdest du machen, wenn du im Lotto gewinnen würdest?
    Mich freuen. Wenn es viel Geld wäre, würde ich es anlegen und mir von den Zinsen ein schönes Leben machen und mir Bücher kaufen.
  73. Wie viel Geld hast du im Monat zur freien Verfügung und wofür gibst du es aus?
    Man redet nicht über Geld….
  74. Was ist das Erste, das du nach dem Aufstehen tust?
    Peinlich aber wahr, ich schaue auf mein Handy ob ich auch wirklich aufstehen muss
  75. Was machst du wirklich jeden Tag?
    Vor dem Aufstehen trödeln…
  76. Hast/nutzt du ein Handy?
    Ich habe und nutze ein Handy
  77. Wohin möchtest du unbedingt einmal verreisen?
    Neuseeland, Irland… eigentlich fast überall hin^^
  78. Was würdest du niemals essen?
    Oh da gibt es eine Menge… was essen an geht bin ich wählerisch. Lakritze geht überhaupt nicht!
  79. Bist du gegen irgendetwas allergisch?
    Koffeein und Stress (kein Witz)
  80. Was würdest du niemals anziehen?
    Ähm….. Es gibt bestimmt Dinge die ich niemals tragen würde, leider fällt mir nichts ein, was ich hier hin schreiben würde^^
  81. Bist du lieber alleine oder unter Anderen?
    Tendenziell eher alleine und virtuell mit anderen zusammen
  82. Was hältst du von Sport?
    Nichts. Sport ist Mord
  83. Warst du bei den letzten Wahlen und wen oder was hast du gewählt?
    Briefwahl, mehr müsst ihr nicht wissen.
  84. Was hältst du von der Emanzipation?
    Sollte man weder unter- noch überschätzen!
  85. Wie tolerant bist du gegenüber anderen Völkern/Kulturen/Rassen?
    So lang ich sein kann, wie ich will, dürfen das auch alle anderen. Ich bin ziemlich offen was andere Völker/Kulturen und Rassen angeht. Immerhin kann man noch viel lernen.
  86. Magst du Karneval?
    Wenn er weit weg ist, dann finde ich ihn lustig!
  87. Was/Wen findest du witzig?
    Marc-Uwe Kling und sein Känguru, was hab ich gelacht!
  88. Machst du dich über Andere lustig und wenn ja wann/warum?
    Nur wenn ich wirklich gar nicht anderes kann…
  89. Welche Jahreszeit gefällt dir am besten?
    Frühling, Herbst und Winter… im Sommer ist mir zu warm.
  90. Hast du Angst vor dem Tod?
    Nein. Denn er kommt, ob ich will oder nicht.
  91. Hattest du schon mal eine Nahtoderfahrung?
    Nein.
  92. Glaubst du an Übernatürliches/Paranormales?
    Ich fände es unglaublich schön, wenn es das wirklich gäbe *träum*
  93. Bist du abergläubisch?
    Ich gehe nicht unter Leitern hin durch, kuschle mit schwarzen Katzen und finde das Freitag der dreizehnte ein Glückstag ist.
  94. Was hältst du von der Ehe?
    Gefällt mir.
  95. Bist du für oder gegen Gentechnik und warum?
    Dagegen, wir sollten mit dem auskommen, was von der Natur kommt.
  96. Bist du für oder gegen Sterbehilfe und warum?
    Dafür. Jeder sollte entscheiden können wann er gehen möchte. Allerdings fände ich es nicht gut, wenn Menschen mit schlimmen Krankheiten sich genötigt fühlen würden.
  97. Bist du für oder gegen Abtreibung und warum/in welchen Fällen?
    Dafür. Man kann so etwas nur schwer allgemein betrachten. Das gilt auch für die beiden vorherigen Fragen.
  98. Was ist deiner Meinung nach die optimalste Staatsform?
    Oh man oh man… Mir gefällt eigentlich die Demokratie ganz gut, über die Politiker lässt sich natürlich streiten.
  99. Bist du technisch/handwerklich geschickt oder eher tollpatschig?
    Nicht wirklich geschickt, aber auch nicht wirklich tollpatischig… etwas unter dem Durchschnitt würde ich sagen.
  100. Bist du optimistisch/realistisch/pessimistisch und warum?
    Optimistisch^^ (Außer in bestimmten Situationen)

So viel Wahrheit auf einem Haufen. *Kopf schüttel* Hoffentlich wurdet ihr davon nicht erschlagen. Jetzt wisst ihr auf jeden Fall eine ganze Menge über mich. Ich wünsche euch viel Spaß auf meinem Blog.

 

Eure Valarauco

 

5 Gedanken zu “Über mich

  1. Du hast nie mit Absicht gegen das Gesetz verstoßen? Das macht mich jetzt neugierig 😀

    »wir sollten mit dem auskommen, was von der Natur kommt.« Theoretisch kommt ja alles in der Natur vor, die Menschen verändern es nur … Und wenn man davon ausgeht, dass Menschen nichts verändern dürften, dann dürfte es so vieles nicht geben, was das Leben für uns einfacher macht … Echt eine schöne Antwort zum Rumphilosophieren 😀 Aber besser fühlt man sich als Mensch dann nicht. Lasst uns wieder nackig durch den Urwald und vorm Löwen davon rennen 😀

    Hihi, deine Antworten haben mir gefallen 🙂 Jetzt mag ich dich noch mehr als vorher auch schon. Du bist ein toller Mensch! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    es erschlägt mich zwar, aber die 100 Fragen habe mich mir nun auch gemopst 😉 da bin ich echt gespannt, welche Antworten bei mir zu lesen sind.

    Herzlichst
    Caro

    Gefällt 1 Person

  3. Hey,

    nachdem ich dein Headerbild so bewundert habe, wollte ich unbedingt mehr über dich erfahren und mit dem Frage&Antwort bogen hast du es tatsächlich geschafft mich länger auf deinem Blog zu halten. Dein Blog ist wirklich mal eine willkommene Abwechslung zu all den anderen Blogs 🙂

    Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht ist ja etwas schönes für dich dabei. Ich würde mich riesig über ein Kommentar, Like oder Folgen freuen.

    Liebe Grüße
    Der Captain

    https://captainbooksweb.wordpress.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s