[Rezension] Der Gott des Flüsterns

Infos zum Buch

– Seven to Eternity #1
von
Rick Remender
Jerome Opeña (Illustrator)
Matt Hollingsworth (Illustrator)
Erschienen 8. Dezember 2017
Hardcover 128 Seiten
Verlag Cross Cult
ISBN 978-3-959-81557-4

Inhalt

Die Spione des Gottes des Flüsterns sind überall – und sie verbreiten im gesamten Königreich Angst und Argwohn.

Adam Osidis, ein dem Tod geweihter Ritter aus einem in Ungnade gefallen Haus, muss sich entscheiden: Soll er sich einer hoffnungslosen Gruppe Magier in ihrem verzweifelten Kampf gegen das Böse anschließen? Oder nimmt er das Versprechen des bösen Gottes an, ihm all das zu geben, was sein Herz begehrt?
Bild- und Textquelle: Cross Cult

Weiterlesen

Advertisements

[Rezensionsexemplar] Lied der Weite

Vielen Dank an Diogenes für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Infos zum Buch

von Kent Haruf
Erschienen 12. Januar 2018
Ebook 373 Seiten
Verlag Diogenes
ISBN 978-3-257-07017-0

Inhalt

Victoria, siebzehn und schwanger, wird von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Da überredet ihre Lehrerin Maggie die Brüder McPheron, zwei alte Viehzüchter, das Mädchen bei sich aufzunehmen. Ein erst widerwilliger Akt der Güte, der das Leben von sieben Menschen in der Kleinstadt Holt in Colorado umkrempelt und verwandelt.
Bild- und Textquelle: Diogenes

Weiterlesen

[Rezension] Der Marsianer

Infos zum Buch

von Andy Weir
Erschienen 13. Oktober 2014
Taschenbuch 512 Seiten
Verlag Heyne
ISBN 978-3-453-31583-9

Inhalt

Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes …
Bild- und Textquelle: goodreads
Weiterlesen

[Rezension] The Fragile Ordinary

Infos zum Buch

von Samantha Young
Erschienen 26. Juni 2018
EBook 304 Seiten
Verlag Harlequin Teen
ISBN 978-1-335-01674-4

Inhalt

I am Comet Caldwell.

And I sort of, kind of, absolutely hate my name.

People expect extraordinary things from a girl named Comet. That she’ll be effortlessly cool and light up a room the way a comet blazes across the sky.

But from the shyness that makes her book-character friends more appealing than real people to the parents whose indifference hurts more than an open wound, Comet has never wanted to be the center of attention. She can’t wait to graduate from her high school in Edinburgh, Scotland, where the only place she ever feels truly herself is on her anonymous poetry blog. But surely that will change once she leaves to attend university somewhere far, far away.

When new student Tobias King blazes in from America and shakes up the school, Comet thinks she’s got the bad boy figured out. Until they’re thrown together for a class assignment and begin to form an unlikely connection. Everything shifts in Comet’s ordinary world. Tobias has a dark past and runs with a tough crowd—and none of them are happy about his interest in Comet. Targeted by bullies and thrown into the spotlight, Comet and Tobias can go their separate ways…or take a risk on something extraordinary.
Bild- und Textquelle: goodreads
Weiterlesen

[Rezension] BeastSoul – Sternenlicht

Infos zum Buch

von Juliana Fabula
Erschienen 27. Juli 2017
EBook 456 Seiten
Selfpublishing
ISBN 978-3-743-10798-4

Inhalt

Märchen enthalten einen Funken Wahrheit.

Finya hat nie damit gerechnet, eines Tages in einem dieser fantastischen und magischen Abenteuer zu landen, die sie bisher nur aus ihren Büchern kennt. Von einem Moment auf den anderen wird ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt.

Träume werden zur Realität.

In Arcanus, der Akademie für Beasttamer, lernt sie nicht nur, ihre elementaren Kräfte zu kontrollieren, sondern auch ihr Beast kennen. Und Leonèl ist wahrlich das Biest in Person.

Legenden werden neu geschrieben.

Doch der Schein des Sternenlichts birgt ebenso Finsternis. Dunkle Schatten machen Jagd auf sie, Freunde und Feinde werden zu Bestien und nur die Sterne können ihr den rechten Weg weisen.

Willkommen in Nebula Astérì.
Bild- und Textquelle: goodreads

Weiterlesen

[Rezension] Ship It

Infos zum Buch

von Britta Lundin
Erschienen 1. Mai 2018
EBook 384 Seiten
Verlag Freedom
ISBN 978-1-368-00313-1

Inhalt

CLAIRE is a sixteen-year-old fangirl obsessed with the show Demon Heart. FOREST is an actor on Demon Heart who dreams of bigger roles. When the two meet at a local Comic-Con panel, it’s a dream come true for Claire. Until the Q&A, that is, when Forest laughs off Claire’s assertion that his character is gay.

Claire is devastated. After all, every last word of her super-popular fanfic revolves around the romance between Forest’s character and his male frenemy. She can’t believe her hero turned out to be a closed-minded jerk. Forest is mostly confused that anyone would think his character is gay. Because he’s not. Definitely not.

Unfortunately for Demon Heart, when the video of the disastrous Q&A goes viral, the producers have a PR nightmare on their hands. In order to help bolster their image within the LGBTQ+ community-as well as with their fans-they hire Claire to join the cast for the rest of their publicity tour. What ensues is a series of colorful Comic-Con clashes between the fans and the show that lead Forest to question his assumptions about sexuality and help Claire come out of her shell. But how far will Claire go to make her ship canon? To what lengths will Forest go to stop her and protect his career? And will Claire ever get the guts to make a move on Tess, the very cute, extremely cool fanartist she keeps running into? Ship It is a funny, tender, and honest look at all the feels that come with being a fan.
Bild- und Textquelle:

Weiterlesen

[Rezension] Tash Heart Tolstoy

Infos zum Buch

von Kathryn Ormsbee
Erschienen 6. Juni 2017
EBook 367 Seiten
Verlag Simon & Schuster
ISBN 978-1-481-48934-8

Inhalt

After a shout-out from one of the Internet’s superstar vloggers, Natasha “Tash” Zelenka finds herself and her obscure, amateur web series, Unhappy Families, thrust into the limelight: She’s gone viral.

Her show is a modern adaptation of Anna Karenina—written by Tash’s literary love Count Lev Nikolayevich “Leo” Tolstoy. Tash is a fan of the forty thousand new subscribers, their gushing tweets, and flashy Tumblr GIFs. Not so much the pressure to deliver the best web series ever.

And when Unhappy Families is nominated for a Golden Tuba award, Tash’s cyber-flirtation with Thom Causer, a fellow award nominee, suddenly has the potential to become something IRL—if she can figure out how to tell said crush that she’s romantic asexual.

Tash wants to enjoy her newfound fame, but will she lose her friends in her rise to the top? What would Tolstoy do?
Bild- und Textquelle: goodreads

Weiterlesen

[Rezensionsexemplar] Spinster Girls – Was ist schon normal?

Infos zum Buch

von Holly Bourne
Erschienen 20. Juli 2018
Taschenbuch 416 Seiten
Verlag dtv
ISBN 978-3-423-71801-1

Inhalt

Wir sind stark, wir lassen uns nichts sagen und küssen trotzdem. Wir sind die Spinster Girls!
Alles, was Evie will, ist normal zu sein. Und sie ist schon ziemlich nah dran, denn immerhin geht sie wieder zur Schule, auf Partys und hat sogar ein Date. Letzteres entpuppt sich zwar als absolutes Desaster, dafür aber lernt sie dadurch Amber und Lottie kennen, mit denen sie den Spinster Club gründet. Doch schafft sie es auch, mit ihren neuen Freundinnen über ihre Krankheit zu sprechen?

Bild- und Textquelle: dtv

Weiterlesen

[Rezension] Café Morelli

Infos zum Buch

(c) Königskinder Verlag

von Giancarlo Gemin
Erschienen 29. September 2017
Hardcover 288 Seiten
Verlag Königskinder Verlag
ISBN 978-3-551-56043-8

Inhalt

Als der vierzehnjährige Joe erfährt, dass das Café seines geliebten nonno geschlossen werden soll, ist er entsetzt! Und schwört sich, alles zu tun, damit das nicht passiert. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn die glorreichen Zeiten des „Morelli“ scheinen vorüber. Zum Glück aber hat Joe nicht nur den italienischen Dickkopf seines Großvaters geerbt, sondern in seiner Cousine Mimi auch eine raffinierte Köchin, die mit ihren großartigen Gerichten die gesamte Straße in Verzückung versetzt. So weht durch das kleine walisische Viertel bald schon ein Hauch Dolce Vita. Und Joe muss feststellen: Familie, Freunde und die beste Pasta der Welt – manchmal braucht es einfach nur die richtigen Zutaten.
Bild- und Textquelle: Königskinder Verlag

Weiterlesen

[Rezension] The Supervillain and Me

Infos zum Buch

von Danielle Banas
Erschienen 10. Juli 2018
Ebook 310 Seiten
Verlag Swoon Reads
ISBN 978-1-250-15435-4

Inhalt

Never trust a guy in spandex.

In Abby Hamilton’s world, superheroes do more than just stop crime and save cats stuck in trees—they also drink milk straight from the carton and hog the television remote. Abby’s older brother moonlights as the famous Red Comet, but without powers of her own, following in his footsteps has never crossed her mind.

That is, until the city’s newest vigilante comes bursting into her life.

After saving Abby from an attempted mugging, Morriston’s fledgling supervillain Iron Phantom convinces her that he’s not as evil as everyone says, and that their city is under a vicious new threat. As Abby follows him deeper into their city’s darkest secrets, she comes to learn that heroes can’t always be trusted, and sometimes it’s the good guys who wear black.
Bild- und Textquelle: Swoon Reads

Weiterlesen