Leselaunenbeitrag #53 – Leselaune und Gesund werden

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Noch immer lese ich sehr fleißig an Die Krone der Dunkelheit und ich muss sagen, es gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern dieses Jahr. Ich schaffe es tatsächlich die Geschichte so richtig zu genießen.

Außerdem habe ich mit dem neuen Buch von Mhairi McFarlane begonnen und werde es wohl demnächst auch fertig lesen. Ich mag ihre Bücher mit den meistens tollen weiblichen Charakteren sehr gerne. Auch wenn sie vielleicht nicht immer so super innovativ sind, haben sie ihren eigenen Charme und ich freue mich immer, wenn ich eines davon lesen kann.

Nebenbei habe ich auch mal wieder ein Hörbuch begonnen. Nightingale Way von Samantha Young ist es hier geworden. Ich höre es im Moment zum einschlafen und es hat sich schon gelohnt, nachdem ich letzte Nacht für eine Stunde wach lag.

Weiterlesen

Advertisements

Leselaunenbeitrag #53 – Weihnachtsparty

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Aktuell lese ich immer noch an Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl. Das Buch ist wahnsinnig gut, aber ich hatte diese Woche nicht so viel Zeit, wie ich gerne gehabt hätte.

Außerdem habe ich diese Woche mit dem Testlesen eines Buches für eine Freundin begonnen. Darüber habe ich mich schon sehr gefreut und kann es kaum erwarten mich komplett auf die Geschichte einzulassen.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #52 – Weihnachtsmarkt & Spekulatius

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Ich lese immer noch total begeistert Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl. Ich hätte ehrlich niemals geglaubt, dass mir dieses Buch so sehr gefällt. Ich mag die Figuren sehr gerne und hab auch schon eine Lieblingsfigur.

Außerdem habe ich mich dieses Wochenende mal wieder eine meiner Rockstar-Reihen vorgenommen. Jamie Shaws Bücher haben mir bereits beim ersten Lesen sehr gefallen und auch jetzt, beim zweiten Mal bin ich begeistert davon.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #51 – Heimat und Familienzeit

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.
Falls ihr also diesen Beitrag lesen könnt, ist es mir gelungen den Beitrag im zug zu veröffentlichen.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Nach der Lesetechnisch erfolgreichen Woche, hab ich diese Woche wieder nicht so viel gelesen. Auf der Zugfahrt zu meinen Eltern habe ich in einem Geschichtsbuch über die Nordsee gelesen und werde da hoffentlich in der kommenden Woche weiterkommen.

Wenn alles gut geht, möchte ich heute noch mit Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl beginnen, welches ich mir gerade spontan am Bahnhof gekauft habe und somit eine Wette gegen meine Freundin verloren habe.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #50 – Freizeit ist ein wertvolles Gut

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Diese Woche habe ich tatsächlich zwei ganze Bücher gelesen und ihr könnt euch vermutlich kaum vorstellen, wie sich das anfühlt. Zum einen habe ich Girls of Paper and Fire von Natasha Ngan gelesen, welches in der Fairyloot vom letzten Monat war.

Außerdem habe ich One Day in December von Josie Silver gelesen. Dieses Buch ist des öfteren auf Deutsch in meiner Timeline aufgetaucht und es hat mich soweit gefesselt, dass ich es von Freitag auf Samstag Nacht an einem Stück gelesen habe.

Aktuell lese ich Sky in the deep von Adrienne Young und bin von der Geschichte absolut gefesselt. Am liebsten würde ich es nicht mehr aus der Hand legen.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #49 – Deadpool, MUTEC und Schreiben.

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks. Diese Woche sind wir mal wieder etwas später dran, aber ihr kennt das ja.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Irgendwann diese (oder auch letzte Woche) habe ich mit Rebel of the Sand begonnen. Für mich ein Re-Read, auf den ich mich schon viel zu lange freue. Leider habe ich es nicht geschafft, wirklich weiter zu lesen.

An dem Buch über die Turner-Gemälde habe ich hingegen weiter gelesen. Das musste ich immerhin für ein Referat lesen, welches in der kommenden Woche bereits fällig ist.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #48 – Schreib- und Geburtstagswochenende

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Wie immer lese ich noch an Sapiens: A Brief History of Humankind. Das Buch ist einfach zu komplex um es in einem Rutsch zu lesen, aber in den nächsten Wochen komme ich hoffentlich besser dazu.

Außerdem habe ich auf der Zugfahrt am Freitag ein Buch für mein Referat in Englisch begonnen. Das handelt von Museumsdiebstahl, speziell von dem Raub der beiden Turner-Gemälde und dem Bild von Caspar David Friedrich aus einer Kunsthalle in Frankfurt. Es ist sehr spannend und ich freue mich schon darauf, auf dem Rückweg etwas weiter zu lesen.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #47 – Eine ganz normale Woche

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Auch diese Woche lese ich noch fleißig an Not Your Sidekick. Wobei fleißig wohl etwas übertrieben ist. Obwohl ich mir den Samstag eigentlich zum lesen gönnen wollte, hatte ich einfach keinen Nerv dazu.

Außerdem lese ich immer mal wieder an Sapiens weiter. Die Geschichte und Entwicklung der Menschheit wird hier wirklich sehr faszinierend beschrieben und ich bin einfach begeistert, dieses Buch entdeckt zu haben.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #46 – Neue Bücher und Serien

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Lesetechnisch lief diese Woche nicht so viel. Zu wenig Zeit zu viel Fernsehen ^^ Es lenkt leider echt ab. Samstag habe ich One Night of Sins von Elle Kennedy beendet. Für mich war es keine große Offenbarung, es war ganz nett, aber konnte mich nicht wirklich überzeugen. Außerdem habe ich Fandom weiter gelesen, aber auch das kann mich im Moment nicht so mitreisen.

Heute habe ich noch Not Your Sidekick begonnen. Einer etwas anderen Superheldengeschichte, die mich ziemlich fesseln konnte. Ich mag die Diversität der Geschichte sehr und möchte sie euch bald vorstellen.

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #45 – Semesterstart und Bücherkauf

Wieder einmal pünktlich zum Sonntag abend! Ich hoffe ihr kommt alle gut von der Messe nach hause und hattet ein tolles und aufregendes Wochenende.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Diese Woche habe ich Fight and Flight von Samantha Young gelesen. Obwohl ich mir nach ihrem letzten Buch eigentlich vorgenommen hatte, keines mehr zu lesen, war dieses schon sehr lange vorbestellt. Mein Eindruck war durchaus auch positiv, was ich euch gerne in einer noch folgenden Rezension näher beschreiben möchte.

Außerdem habe ich mit Fandom von Anna Day begonnen. Gemeinsam mit ein paar anderen Bloggerinnen lese ich diese Geschichte. Bisher bin ich ziemlich abgetörnt von dem konstanten „Slut – Shaming“. Meine Befürchtung ist auch, dass es nicht wirklich besser wird, was mich sehr traurig macht und mir ehrlich die Lust am lesen nimmt.

Weiterlesen