Leselaunenbeitrag #61 – Ich bin ein freier Hauself

Herzlich Willkommen zu meinem Wochenbeitrag.  Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitragsreihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Woho wer hätte es gedacht, am Freitag habe ich „Die Krone der Dunkelheit“ von Laura Kneidl förmlich inhaliert. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und habe es an einem Stück verschlungen. Seitdem lese ich auch fleißig an dem Manga zu Haikyuu weiter, bald bin ich auch auf dem aktuellen Stand.


Momentane Lesestimmung

Kaum sind die  Prüfungen vorbei meldet sich die Lust zu lesen wieder. „Die Krone der Dunkelheit“ von Laura hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich bin so froh, es endlich gelesen zu haben. Danach bin ich einmal mehr in der verrückten und wilden Welt von Haikyuu versunken und habe mehr als 200 Kapitel dieses Wochenende gelesen. Dafür habe ich mich auch nicht wirklich viel bewegt. Die Geschicht ist so fesselnd und es macht unglaublich viel Spaß mehr über die Figuren zu lernen und ihnen bei ihrer Entwicklung zuzusehen. Eine Reihe bei der man richtig mitfiebern kann!

Als nächstes steht „The Belles“ von Dhonielle Clayton auf meiner Liste und ich freue mich schon unglaublich darauf, diese Geschichte zu lesen. In den letzten Tagen ist das Buch sehr oft in meiner Timeline aufgetaucht und ich kann es kaum erwarten es endlich selbst zu verschlingen. Ihr habt mich alle sehr neugierig gemacht.


Leseplanung Januar & Feburar

  1. Everyday Sexism von Larua Bates
    2. My Plain Jane von Cynthia Hand
    3. Das Schloss in den wolken von L.M. Montgomery
    4. The Belles von Dhonielle Clayton
    5. Moxie von Jennifer Mathieu

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Nachdem ich vor zwei Wochen durch einen bösen Magen-Virus ausgeknockt wurde, habe ich das Wochenende damit verbracht mir meinen Ethnologie-Stoff ins Gehirn zu hämmern um irgendwie die Prüfung am Montag zu überstehen. Zum Glück ist mir das auch gelungen und somit war die Freiheit zum Greifen nah.

Den Montag habe ich damit verbracht gemeinsam mit einer guten Freundin die letzte Staffel Haikyuu zu sehen. Ihr seht, das Thema lässt mich einfach nicht los. Den Rest der Woche habe ich es entspannt angehen lassen, noch ein wenig gelernt, etwas für die Uni vorbereitet und gelernt. Es ist unglaublich wie schnell diese Prüfungsphasen wieder vorbei sind und ich hatte dieses Mal sogar noch großes Glück, das meine alle in den ersten zwei Wochen lagen. Jetzt bin ich wieder ein freier Hauself und kann mich endlich wieder ein bisschen auf meine Hobbies, allen voran dem Lesen und Bloggen, widmen. Es ist echt traurig, dass ich es so schleifen lassen musste, dafür geht es jetzt wieder bergauf.


Zitat der Woche

“Dreams remind us of who we are and how we feel about the things around us.”

– Dhonielle Clayton, The Belles


Lied der Woche

Homecoming – Hey Monday


Podcast-Folge der Woche

Lästerschwestern – Von WLAN auf dem Mars & ätzendem Kundenservice

Lästerschwestern – Der Podcast von & mit David Hain & Robin Blase.
Hier diskutieren und lästern Robin & David über YouTube, das Internet, Filme, Videospiele und was sie sonst noch interessiert. Hauptsache lästern!
– Quelle: https://soundcloud.com/laesterschwestern/folge-52


Weiter inspirierende Leselaunenbeiträge findet ihr bei
Trallafittbooks
Sarah Ricchizzi
Lieschen liest
Letterheard
Lesepirat
Lieblingsleseplatz
Miss Naseweis
Nerd mit Nadel

Lasst mir gerne euren Link da, dann verlinke ich euch ebenfalls 🙂 Habt eine tolle Wochen ❤

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Leselaunenbeitrag #61 – Ich bin ein freier Hauself

  1. Pingback: Leselaunen | Neuer Stoff – Trallafittibooks

  2. Pingback: Lesen im Schneckentempo & Sonnenbäder [Leselaunen] – Miss. Naseweis

  3. Pingback: Leselaunen #7 – Frühlingserwachen | Eulenmatz Liest

  4. Pingback: Leselaunen | Einmal ist immer das erste Mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s