Leselaunenbeitrag #40 – Umzugsstress

Diese Woche bin ich ausnahmsweise etwas früher dran. Ich schreibe diesen Leselaunenbeitrag nämlich schon Freitatgnachmittag. Hier erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche. Entdeckt habe ich diese Beitrags-Reihe bei Nicci von Trallafittibooks.

(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Ich lese immer noch an Crazy Rich Asians, das Buch ist unglaublich lustig und macht richtig viel Spaß. Leider habe ich im Moment überhaupt keine Zeit zum lesen. Wenn dann sind es im Moment Bücher für meine Hausarbeit und das ist doch eher ermüdend.


Momentane Lesestimmung

Wie bereits erwähnt fehlt mir im Moment vor allem die Zeit um lesen, Lust wäre vermutlich schon da, obwohl ich gerade noch einmal versuche White Collar endlich ganz zu sehen, ehe es von Netflix verschwindet. Eine wirkliche Schande. Wäre ich auch nicht die meiste Zeit so müde, würde ich vermutlich wieder öfter lesen.


Leseplanung August

1. Peter Pan von James Matthew Barrie
2. Uns gehört die Nacht von Jardine Libaire
3. Palace of Silk – Die Verräterin von C. E. Bernard
4. Moxie von Amy Poehler
5. Der Marsianer – Rettet Mark Watney von Andy Weir
6. Asking for it von Louse O’Neill
7. Beast Soul – Sternenlicht von Juliana Fabula
8. Beyond a Darkened Shore von Jessica Leake
9. Lied der Weite von Kent Haruf
10. Das Schloss in den Wolken von Lucy Maud Montgomery

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Diese Woche ist vollgestopft wie schon lange nicht mehr. Am Montag hat mein neues Praktikum begonnen. Ich darf für vier Wochen in der Depo-Abteilung des Grassi Museums für Völkerkunde arbeiten und es macht wahnsinnig viel Spaß. Ich kann tatsächlich sehr viel von dem was ich im Studium bereits gelernt habe anwenden. Im Moment würde ich am Liebsten auch einfach weiterarbeiten und nicht mehr weiter studieren. Die Hausarbeit zieht sich auch wesentlich länger als ich eigentlich gedacht hatte, aber so wissenschaftlich zu schreiben geht einem dann ja doch nicht so leicht von der Hand. Ich bin was die erste Fassung angeht beinahe am Ende, was mich doch etwas beruhigt.

Ein weiterer, besonderer Stressfaktor ist natürlich auch der Umzug. Dieser ist auch der Grund für meinen verfrühten Wochenrückblick. Ich komme im Moment einfach nicht dazu rezensionen so zu schreiben wie ich das möchte und wie die Bücher das verdient haben. Außerdem weiß ich noch nicht genau, wie schnell ich Internet haben werde. Eigentlich sollte es direkt funktionieren, aber ihr kennt das ja sicherlich, irgendwas ist dann doch immer. Daher hoffe ich einfach, dass ihr bald wieder von mir hört.

Ich wünsche euch eine tolle Woche und hoffe, ihr habt weniger Stress.


Lied der Woche

Birthday – All Time Low


Weiter inspirierende Leselaunenbeiträge findet ihr bei
Trallafittbooks

Lasst mir gerne euren Link da, dann verlinke ich euch ebenfalls 🙂 Habt eine tolle Wochen ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s