Leselaunenbeitrag #29 – Es geht wieder los

Herzlich Willkommen. In meinem Leselaunenbeitrag erzähle ich euch von meiner vergangenen Woche, welche Bücher mich begeistern konnten und welche ich verschlungen habe. Außerdem was es sonst noch so Neues bei mir gibt. Entdeckt habe ich diese Beitrags-Reihe bei Nicci von Trallafittibooks.
(Eine Aktion von Trallafittibooks)

Aktuelle Bücher

Gestern habe ich gemeinsam mit Jill und Sarah Onyx & Ivory von Mindee Arnett begonnen. Ich habe die ersten 9 Kapitel regelrecht verschlungen. Obwohl ich das gemächliche Erzähltempo mochte, würde ich mich darauf freuen, wenn es etwas an Fahrt aufnimmt.

Ansonsten habe ich True Love at the Lonely Hearts Bookshop von Annie Darling gelesen, das mir auch sehr gut gefallen hat und von dem ich bereits den ersten Teil gelesen habe.

Für die Netgalley Lesechallenge habe ich Der Sommer der blauen Nächte von Stefanie Gregg begonnen, kann dazu aber irgendwie noch nichts sagen. Ich bin mir über meine Meinung noch etwas im unklaren.


Momentate Lesestimmung

Puh, dieses blöde Referat ist endlich zu Ende und ich habe zumindest wieder die Abenden für mich. Yeah! Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf, wieder mehr lesen zu können und mich auch wieder darauf konzentrieren zu können. Das fehlt mir nämlich spürbar.

Die tollen Bücher stapeln sich auch vor meinem Bücherregal, das aus allen nähten platzt. Ich sollte keine Booktuber angucken, denn auch meine Amazon-Wunschliste wächst und wächst.
Daher meine große Hoffnung: Mehr lesen und weniger Kaufen endlich einhalten!


Leseplanung Mai
1. Scythe – Die Hüter des Todes #1 von Neal Shusterman
2. Das ewige Feuer von Julia Dippel
3. Herrscherin der tausend Sonnen von Rhoda Belleza
4. Ruin and Rising #3 von Leigh Bardugo
5. Hero at the Fall von Alwyn Hamilton
6. Wicked Like a Wildfire #1 von Lana Popović
7. Empire of Storms – Schatten des Todes von Jon Skovron
8. Gemina #2 von Amie Kaufman & Jay Kristoff
9. Obsidio #3 von Amie Kaufman & Jay Kristoff
10. Nation Alpha von Christin Thomas
11. Frostblood von Elly Blake
12. Riders – Schatten und Licht von Veronica Rossi

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Nachdem mein Papa am Pfingstwochenende seinen Geburtstag groß gefeiert hat, war ich da auch mehr als nur ein bisschen beschäftigt. Ich freue mich immer sehr, wenn ich meine Familie sehen kann, dadurch das ich mittlerweile so weit weg wohne, wird das natürlich immer seltener.

Mein persönliches Low-Light habe ich dann aber Sonntagabend … als ich festgestellt habe, dass ich mein Laptopladekabel bei meinen Eltern habe liegen lassen. Woho! Nicht!! Nun bin ich also seit gut einer Woche ohne Laptop und auf mein Tablet angewiesen. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ich in meinem Studentenzimmer ja kein W-LAN hab, also von der Außenwelt gefühlt völlig angeschnitten bin. Meiner Motivation hat das im Allgemeinem keinen sonderlich guten Anschub gegeben. Daher lief es mit dem Bloggen in der letzten Woche auch noch nicht besser. Freitag fahre ich wieder nachhause und werde mein Kabel als erstes Einpacken!

Dieses Wochenende habe ich bei meiner Freundin verbrachte, wir haben endlich wieder One Piece weiter geschaut UND Your Name! Ich liebe diesen Film so sehr und ich konnte es kaum erwarten, bis er endlich auf DVD ankam. Falls ihr noch nicht genug Gründe habt, diesen Film anzuschauen, dann verlinke ich euch hier meinen Beitrag dazu und spreche noch einmal eine Empfehlung aus.

Am Wochenende war auch wieder das #litnetzwerk. Bisher konnte ich mir noch keine Beiträge ansehen, werde das aber nachholen, sobald ich meinen Laptop wieder in Betrieb genommen habe.
Beinahe passend dazu hat Elena von Gedankenfunken interviewt. Hier gehts zu ihrem Beitrag. Sie veranstaltet das #litnetzwerk und stellt in einem Dokument alle Links zu Verfügung, so dass man sich bequem durch die Liste klicken kann und neue Blogs entdecken und sich weiter vernetzen kann. Eine ganz fantastische Sache! Ich freue mich sehr, dass sie dieses Wochenende genutzt hat, um den Beitrag über meinen Blog und mich zu veröffentlichen.

Ich wünsche euch nun eine wunderschöne Restwoche!


Bild(er) der Woche


Zitat der Woche

„Just remember, if Luffy ever calls for my help, no mater where i am in the world, I’ll be there – forget my position!”

― Sabo in One Piece


Lied der Woche
Miss You von Gabrielle Alpin

https://youtu.be/VAXUcXOoKt8


Weitere inspirierende Leselaunenbeiträge

Sarah Ricchizzi
Letterheard
Stars, stripes & Books
Beccas Leselichtung
Chaosmariechen
Schwarzbuntgestreift

Lasst mir gerne euren Link da, dann verlinke ich euch auch 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu “Leselaunenbeitrag #29 – Es geht wieder los

  1. Pingback: Leselaunen #28 | Eine arbeitsreiche Woche – Schwarzbuntgestreift

  2. Hallöchen meine Liebe,

    du hast mir gerade den Tag gerettet! Ich hab den Release der DVD von Your name völlig verpennt und nun kann ich mich nach einem doofen Tag mit der Bestellung des Films ein wenig selbst für’s Durchhalten belohnen! Danke!

    Das mit dem Laptopkabel ist echt doof gelaufen, aber wenigstens bin ich mit solchen Schusseligkeiten nicht allein, denn ich habe zu Weihnachten meine Spiegelreflexkamera bei meinen Eltern gelassen und mit der habe ich immer meine Blogfotos gemacht. :/ …und die habe ich jetzt erst zu Pfingsten wiederbekommen. 😀

    Auf dass wir nie den Kopf verlieren!

    Liebst,
    Rika

    Gefällt mir

    • Liebe Rika,

      sehr gut!! Der Film ist einfach so unglaublich toll. Ich bekomme jetzt auch schon wieder das Bedrüfnis ihn zu sehen ^^

      Puh xD ich kam mir Montag abend schon sehr dämlich vor. Mittlerweile habe ich es zum Glück wieder, aber da ärgert man sich schon gewaltig. Ich bin ja zum Glück etwas früher zu meinen Eltern gekommen, als du!
      Ich hoffe sehr, dass wir nie unseren Kopf verlieren werden! das würde kein gutes Ende nehmen!

      Liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt 1 Person

  3. Ich hab auch gemerkt, dass es sich deutlich spürbar macht, wenn man kaum zum Lesen kommt. Für mich heißt das nämlich abschalten! Deshalb hab ich letztens einen kompletten Lesetag eingelegt. Das tat so verdammt gut! Will versuchen, diesen jetzt mind. 1x die Woche zumzusetzen 🙂

    Gefällt mir

  4. Pingback: Woche in Worten: Geburtstagswoche – Sarah Ricchizzi

  5. Liebe Marion,

    Ich freue mich wahnsinnig, dass wir Onyx & Ivory gemeinsam in Angriff genommen haben, sonst hätte ich das Buch erst einmal ins Regal gestellt, wo es mit den anderen verstaubt wäre… xD
    Das mit dem Kabel ist ja super ärgerlich! Aber nun hast du es ja zum Glück wieder 🙂
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen und gemütlichen Sonntag und freue mich schon sehr auf deinen neuen Wochenbericht.

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt mir

    • Liebe Jill,

      oh ja! Ich bin auch sehr froh und jetzt muss ich es nur noch beenden, aber das werde ich auch bald schaffen!
      Das Kabel ist zum Glück wieder da 😀 puh xD aber jetzt muss ich sehr viel aufholen ^^

      Liebste Grüße,
      Marion ❤

      Gefällt mir

  6. Pingback: Leselaunen #28 | Eine arbeitsreiche Woche – Schwarzbuntgestreift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s