Leselaunenbeitrag #24 – Die Romanows und süße Pizza

Herzlich Willkommen. In meinem Leselaunenbeitrag erzähle ich euch von meiner vergangene Woche, welche Bücher mich begeistern konnten und welche ich verschlungen habe. Außerdem was es sonst noch so Neues bei mir gibt. Entdeckt habe ich diese Beitrags-Reihe bei Nicci von Trallafittibooks.
(Aktion von Buchbunt Blog)

Aktuelle Bücher

Tatsächlich lese ich diese Woche fleißig an meinem Buch über die Romanows. Die Geschichte der über 300 Jahre in Russland herrschenden Familie hat mich definitiv in ihren Bann gezogen. Ich habe mir fest vorgenommen, jeden Tag ein Kapitel zu lesen, so dass ich nicht alles auf einmal lese und völlig im Info-Dumping unter gehe.

Gestern habe ich noch mit „To Kill A Kingdom“ von Alexandra Christo begonnen und heute habe ich erfahren, das es im Herbst bei dtv unter dem Titel „Das wilde Herz der See“ erscheint. Bisher gefällt mir die Geschichte sehr gut und irgendwie finde ich das Cover auch schön, aber so ganz passt es nicht zur Geschichte.


Momentate Lesestimmung

Momentan verschlinge ich wieder regelrecht eine Liebesgeschichte nach der nächsten. Irgendwie ist mir mehr nach Romantik, vielleicht liegt das am Frühling *ürgs*. Spaß bei Seite, To Kill A Kingdom hat mich auf jeden Fall so sehr gefesselt, dass ich es überhaupt nicht mehr aus der Hand legen möchte. Obwohl ich diese Woche auch die ein oder andere Enttäuschung in den Händen halten musste, bin ich bisher guter Dinge, dass diese Geschichte mir wesentlich besser gefällt.

Da ab Dienstag die Uni wieder beginnt, hoffe ich, dass ich dieses Semester etwas mehr lesen kann und meine Planung nicht ganz so chaotisch ist.


Leseplanung April
1. Ruin and Rising von Leigh Bardugo
2. Empire of Storms – Schatten des Todes von Jon Skovron
3. Scythe – Die Hüter des Todes von Neal Shusterman
4. The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
5. Vintage von Grégoire Hervier
6. Hero of the Fall von Alwyn Hamilton
7. How to Stop Time von Matt Haig
8. Herrscherin der Tausend Sonnen von Rhoda Belleza
9. Das Leuchten am Rand der Welt von Eowyn Ivey
10. Wicked Like a Wildfire von Lana Popović
11. Nicht nur ein Liebesroman von Emma Mills
12. Izara – Das ewige Feuer von Julia Dippel

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Diese Woche habe ich mich um einiges organisatorisches für die Uni gekümmert, meinen Studentenausweis verlängert zum Beispiel. Das hat mir definitiv dabei geholfen, wieder einen besseren Tagesrhythmus zu erlangen.

Mittwoch Abend habe ich mich mit ein paar Autoren aus Leipzig zum Sushi essen getroffen und es war einfach herrlich. Nicht nur unser Essen war lecker (leider habe ich kein Bild gemacht), sondern auch die Gespräche waren sehr angenehm und inspirierend. Ich finde es immer wieder schön, Menschen mit ähnlichen Hobbies und einer Leidenschaft zu treffen.

Allgemein war ich diese Woche wirklich sehr sozialisiert. Donnerstag war ich mit einer guten Freundin süße Pizza essen und Bubble Tea trinken. Wir haben es uns herrlich gut gehen lassen. Die Leckereien seht ihr unten. Meine Pizza war mit Granny Smith Äpfeln belegt und mit Zimt, und weißer Schokolade verziehrt. Es war einfach zu köstlich und ich habe gar nicht alles geschafft, weil die Portion viel zu groß war. Wir haben den ganzen Nachmittag geredet und die Stadt unsicher gemacht. Nachdem wir uns in den letzten Wochen nur sehr sporadisch sehen konnten, freue ich mich jetzt schon auf das neue Semester, wenn ich all wieder treffe und sich unser Alltag wieder etwas einpendelt.

Übrigens seit Dienstag kommen neue Folgen One Piece bei Prosieben Maxx und ich freue mich jeden Abend wie ein kleines Kind auf die Folgen. Meistens sehe ich sie gemeinsam mit meiner Freundin, die mich in diese verrückte Welt eingeführt und meine Leidenschaft für Animes und auch Mangas noch einmal auf eine neue Stufe gehoben hat.

Auf die dringliche Empfehlung von Nicci habe ich mir diese Woche auch Suicide Squad bestellt und gleich am nächsten Tag angesehen. Der Film war wirklich klasse und deutlich besser als ich erwartet habe. Vielleicht sollte ich wirklich wieder mit den Filmrezensionen beginnen.

Ich hoffe sehr, dass ihr ein entspanntes Osterfest verbringt und das lange Wochenende in vollen Zügen genießt. Ich verbringe es faul auf der Couch und werde nicht viel tun ^^
Habt eine tolle, kurze Woche und genießt die Zeit!


Bild(er) der Woche


Zitat der Woche

“Technically, I’m a murderer, but I like to think that’s one of my better qualities.”

― To Kill A Kingdom, Alexandra Christo


Lied der Woche
Part of Your World (The Little Mermaid) von Dreamhouse



Weitere inspirierende Leselaunenbeiträge

Trallafittibooks
Sarah Ricchizzi
Stars, Strips & Books
Fantasieweltenwandlerin

Advertisements

8 Gedanken zu “Leselaunenbeitrag #24 – Die Romanows und süße Pizza

  1. Pingback: Leselaunen | Wochenrückblick: Kaufrausch im Wahn – Trallafittibooks

  2. Liebe Marion,
    das Cover gefällt mir eigentlich ziemlich gut, jedoch kenne ich den KT und Inhalt auch nicht.
    Vielleicht ging es den Cover-Designern ähnlich, haha.
    Süße Pizza klingt toll, die aß ich mal im Urlaub. ❤
    Mit Scythe und Izara wünsche ich dir ganz viel Spaß, berichte unbedingt!
    Da fällt mir ein, dass ich beide Rezensionen noch schreiben muss.
    Es freut mich sehr, dass dir Suicide Squad so gut gefallen hat.
    Und Filmrezensionen klingt super!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt mir

    • Liebe Nicci,

      das hab ich auf Facebook auch gelesen ^^ Je öfter ich es angucke, desto zwiegespaltener werde ich tatsächlich ^^ aber naja, da kann man es ja eh nie allen recht machen ^^ Solange der Inhalt stimmt, finde ich das Cover nicht so wichtig ^^

      Ich finde es sollte sowas viel öfter geben bzw. in viel mehr Geschmacksrichtungen ^^ Ich bin definitiv ein großer Fan xD aber von Pizza im allgemeinen ^^
      Vielen Dank! Ich freu mich auch schon wahnsinnig und trau mich gar nicht deine Kurzmeinung zu Izara zu lesen xD sonst muss ich das Buch auch gleich noch lesen und ich hab da noch ein paar vorher ^^

      Ich danke dir für die Empfehlung! Ohne deinen Zuspruch hätte ich den Film vermutlich nicht geguckt ^^

      Liebe Grüße,
      Marion ❤

      Gefällt 1 Person

      • Da hast du recht 🙂 Ich mag die Farben zusammen sehr gern.

        Pizza geht immer ❤
        Haha 😀 Also ich fand es echt cool. Eine witzige Mischung aus Shadowhunters & Hogwarts irgendwie..

        Dann freut es mich umso mehr, dass ich dich überzeugen konnte!

        Gefällt mir

  3. Pingback: Leselaunen 13’18: Money, Money, Money – umivankebookie

  4. Liebe Marion,

    Bei dem Buch von Alexandra Christo war ich auch sehr überrascht, ich hätte nie gedacht, dass es sich hierbei um die Übersetzung handelt.
    Wie lustig es sich anhört, eine sozialisierte Woche:D
    Ich weiß aber nur zu gut, was du meinst! Freut mich, dass du so tolle Tage hattest- ich hoffe, du hattest einen guten Einstieg in die Uni!

    Liebste Grüße ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jill,

      ich war es auch 😀 aber ich freue mich ^^ es ist nämlich wirklich gut 🙂
      Ja so unter Menschen zu gehen kann ja mitunter schwierig sein ^^ aber es hat geklappt 🙂
      Der Einstieg in die Uni war auch wieder super ^^ Es ist einfach herrlich 🙂 ❤

      Gefällt mir

  5. Pingback: Woche in Worten: Lesen und Schnupfen – Sarah Ricchizzi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s