Leselaunenbeitrag #21 – Es grünt so grün

Herzlich Willkommen. In meinem Leselaunenbeitrag erzähle ich euch von meiner vergangene Woche, welche Bücher mich begeistern konnten und welche ich verschlungen habe. Außerdem was es sonst noch so Neues bei mir gibt. Entdeckt habe ich diese Beitrags-Reihe bei Nicci von Trallafittibooks.
(Aktion von Buchbunt Blog)

Aktuelle Bücher

Aktuell lese ich Renegades von Marissa Meyer und bin absolut begeistert davon! Es ist wirklich super spannend gerade die Superhelden und Bösewichte die darin auftauchen gefallen mir bisher sehr gut. Im Moment bin ich bei knapp der Hälfte und werden es hoffentlich bald zu Ende lesen.

Ruin and Rising von Leigh Bardugo muss ich unbedingt bald beenden, weil mein kleiner Bruder schon angemerkt hat, dass er die Reihe unbedingt lesen will, während ich nach der Messe zuhause bin.


Momentate Lesestimmung

 

Diese Woche habe ich etwas weniger gelesen, als letzte Woche. Irgendwie war mir nicht so wirklich danach und dafür waren mir dann meine Bücher zu schade. Nachdem ich allerdings Café Morelli gelesen hatte, ging es tatsächlich stark bergauf. Das Buch ist ja so wahnsinnig toll! Ich hätte das tatsächlich niemals erwartet und es konnte mich sehr positiv überraschen und auch wieder in die passende Stimmung versetzen. In der kommenden Woche und vielleicht sogar noch heute, muss ich mich auch unbedingt mal wieder an meine Leseexemplare setzten. Ich hab hier ein paar wirklich tolle Schätze liegen und freue mich eigentlich schon sehr darauf, sie endlich zu lesen, aber so richtig war die Stimmung jetzt dann doch wieder nicht da. Ganz Seltsam das ganze.


Leseplanung März
1. Ruin and Rising von Leigh Bardugo
2. Empire of Storms – Schatten des Todes von Jon Skovron
3. Wonder Woman: Warbringer von Leigh Bardugo
4. The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
5. Vintage von Grégoire Hervier
6. Café Morelli von G.R. Gemin
7. How to Stop Time von Matt Haig
8. Herrscherin der Tausend Sonnen von Rhoda Belleza
9. Das Leuchten am Rand der Welt von Eowyn Ivey
10. Wicked Like a Wildfire von Lana Popović
11. Nicht nur ein Liebesroman von Emma Mills
12. Renegades von Marissa Meyer

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Diese Woche ist es mir unglaublich schwer gefallen,  einen ordentlichen Tagesablauf für mich zu finden. Das ganze hat mich in so eine Lethargie gezogen, dass ich erst recht nichts mehr geschafft habe. Langsam geht das aber wieder und ich muss ehrlich sagen, ich freue mich schon sehr auf die Uni, wenn es endlich wieder los geht und man sich wieder mit Leuten trifft. Es wird einfach toll.

Daher habe ich die meiste Zeit der Woche mit Löcher in die Luft starren verbracht, ein paar der ersten One Piece Folge zu gucken und mich durch Serien auf Netflix zu klicken. Wirklich was gutes kam noch nicht so bei rum. Weeds habe ich nach der ersten Staffel beenden und mir nur den Wikipediaeintrag dazu durchgelesen, der meine Meinung absolut bestätigt hat. Danach habe ich Jessica Jones angefangen, bin dann aber recht schnell auf Daredevil umgestiegen um die Reihenfolge einzuhalten. Irgendwie war mir nicht bewusst, wie brutal und durchaus blutig das Ganze ist, kein Vergleich zu den Filmen. Allerdings war ich auch nicht wirklich in der Stimmung für diese kleinen Gemetzel, auch wenn ich zugeben muss, dass sie mich schon irgendwie gefesselt haben. Danach bin ich auf schnulzige Liebesromane umgestiegen und hab einiges Rereads gemacht, die mir wirklich in der Seele gut getan haben. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber an manchen Tagen brauch ich so etwas einfach …

Heute ist auch wieder ein ganz besonderer Tag, denn ich frische die Farbe meiner Haare auf. Gemeinsam mit meiner Freundin habe ich sie am Wochenende blondiert und heute kam ein dunkles Grün wieder drauf. Da ich die Farbe noch nicht verwendet habe, bin ich mal sehr gespannt, wie das Endergebnis ist. Nebst meinen Haaren hat wie immer auch mein Rücken einen Großteil der Farbe abbekommen und ich muss ehrlich sagen, dass man schon deutlich merkt, wie viel länger meine Haare, im vergleich zu letztem Jahr als ich mit dem Färben angefangen habe, geworden sind. Mittlerweile brauche ich gut 3,5 Dosen Farbe, wenn ich großzügig auftrage.

Um nochmal auf ein buchiges Thema (eigentlich zwei) zu sprechen zu kommen. Diese Woche habe ich mir einen Bibliotheksausweis besorgt und mir gleich drei Bücher ausgeliehen. Obwohl ich die Auswahl in der Leipziger Stadtbibliothek bisher nicht so überwältigend fand (vor allem das Ordnungsystem in der Belletristik macht mich wahnsinnig), war dann doch etwas dabei. Obwohl ich eigentlich kein großer Bibliotheksgänger bin, ist es im Moment für mich einfach wesentlich günstiger.
Den obwohl ich es mir eigentlich verboten hatte, MUSSTE ich mir natürlich Samstag auch die Fairyloot bestellen. Meine Ausrede war: Ich schenke sie mir zum Geburtstag und es stand Hobbit in der Beschreibung, war für mich also ein klares Must-Have.
Wer von euch hat sie denn auch bestellt? ^^

Ich wünsche euch eine wunderschöne und buchige Woche UND ich freue mich so darauf, viele von euch auf der Messe zu sehen. Traut euch ruhig mich an zu sprechen, ich beise nicht und freue mich sehr euch persönlich kennenzulernen.


Zitat der Woche

All die scheußlich mit Klebeband geflickten Stellen waren jetzt ordentlich mit rotem Garn repariert. Auf allen Tischen gab es Tischdecken, Kerzen und einen Überblick über das Menü und die Wahlmöglichkeiten
Joe versprüte eine plötzliche Panik. „Was, wenn niemand kommt, Mam?“

–  Café Morelli von Giancarlo Gemin

Lied der Woche
Coming Home – Falling In Reverse



Weitere inspirierende Leselaunenbeiträge

Trallafittibooks
Bücher Panda
Letterheard
Sarah Ricchizzi
Stars, Stripes & Books
umivankebookie
Beccas Leselichtung
Nadine’s bunte Bücherwelt

Advertisements

17 Gedanken zu “Leselaunenbeitrag #21 – Es grünt so grün

  1. Pingback: [Wochenrückblick] Tränen über Tränen – stars, stripes & books

  2. Pingback: Leselaunen – Wochenrückblick: Wartezeit = Lesezeit

  3. Pingback: Leselaunen 10’18: Erleichterung, Freude, Motivation – umivankebookie

  4. Liebe Marion,
    aaaah HAAREFÄRBEN! Das steht bei mir am Dienstag an 🙂 Ich LIEBE es, zum Friseur zu gehen. Es macht einfach superviel Spaß 🙂 Wir werden richtig cool aussehen, mit unseren bunten Haaren 😀
    Ich freue mich sooo sehr auf die Messe!
    Ja, ich kenne dieses alltagslose durch meinen Mann. Wenn er in den Semesterferien festsaß, kam er irgendwann auch in einen totalen Trott. Dadurch, dass man keinem wirklichen Rhythmus mehr folgt, gerät man fast schon in depressive Zustände. Wann beginnt denn wieder dein Semester?

    Ich habe bei der FairyLoot das Abo abgeschlossen, entsprechend kriege ich die nächste und freue mich wahnsinnig drauf! (JAAA HOBBIT!) (Ich hoffe, es ist kein Schmuck)

    Alles Liebe,
    Sarah

    Gefällt mir

    • Oh ja *___* es ist super schön ^^ auch wenn ich es dieses Mal wieder selber gemacht habe 😀 Frag nicht wie das Badezimmer und ich danach aussahen 😀 meine Mitbewohnerin hatte auf jedenfall Lust auf Algensalat beim Anblick meiner Haare 😀
      Mir geht es genau so ^^ kann es kaum noch bis Mittwoch bzw. Donnerstag erwarten ^^
      Oh ja! Genau so ist es 😀 ich bin stellenweise gar nicht mehr aus dem Bett gekommen. Anfang April geht es zum Glück los und die nächsten zwei Wochen bin ich auch gut beschäftigt ^^ Das heißt also, das schlimmste hab ich hinter mir ^^ im Sommer muss ich mir da definitiv was überlegen, und mir schon vorher einen Plan machen, sonst wird das echt übel

      Das Abo 😀 ja ^^ ich hätte ja auch gerne eines (hab sogar extra dafür eine Kreditkarte organisiert, die ist aber noch nicht aktiviert > zu faul) aber eigentlich sollte ich ja sparen … doch jeden 10. des Monats denke ich mir: Wer braucht schon Essen und Uni-Zeug wenn er Bücher haben kann ^^ hahaha Hab mich bei Nicci schon für das Haus aus Bücher angemeldet 😀 also bin ich sicher ^^
      Und ja!!! Hoffentlich kein Schmuck xD ich trag sowas eh nie xD hab auch schon zwei Mal Arwens Abendstern zuhause liegen xD Beides Geschenke und ich trage es einfach nie…

      Gefällt 2 Personen

      • Jaaa ich trage Schmuck auch einfach superselten! Würde mich etwas drüber ärgern… bin daher gespannt, was die sich haben einfallen lassen.

        Ja, ein Plan ist gar nicht mal so schlecht. Vielleicht auch ähnlich eines Stundenplans, was man sich so jeden Tag vornimmt 🙂

        Genieß dennoch die freie Zeit ❤

        Ich freue mich!

        Gefällt mir

      • Jup, das fände ich auch sehr schade :/

        Das hab ich mir auch schon überlegt. Ich werde mich da nächste Woche mal dran setzten, vielleicht kann ich das dann auch während der Uni irgendwie beibehalten ^^ Und eine To-do Liste könnte auch helfen ^^ da hab ich in den letzten Wochen auch etwas geschlampt ^^ Danke für den Tipp 🙂

        Gefällt mir

  5. Liebe Marion,
    Haare färben ist immer toll, man fühlt sich danach schön bunt ❤
    Zum Glück bleibt das Elumen immer lange frisch, trotz Ansatz.
    Auf die FairyLoot bin ich auch sehr gespannt.. Hobbit ist einer meiner Lieblingsfilme.
    Irgendwann muss ich das Buch dazu mal lesen.
    Renegades darf ich auf Deutsch vorab lesen 🙂
    Ich bin gespannt.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt mir

    • Liebe Nicci,

      du sagst es ^^ Ich färbe mit Manic Panic und bin jedes mal etwas erschrocken wie krass bunt die Farbe danach ist xD Laufe aber auch immer lange mit ausgeblichenen Haaren rum xD von daher ^^

      Oh ja ^^ ich liebe den Hobbit auch so sehr ❤ Es gibt glaube ich wenig Filme, die ich so oft gesehen habe wie den ersten Teil der Hobbit-Trilogie ^^

      Oha ich wusste gar nicht das Renegades schon auf Deutsch übersetzt wird *___* Ist ja mal mega!! Da freu ich mich dann jetzt schon drauf 😀

      Liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt 1 Person

      • Ah okay, das sagt mir gar nichts 🙂 Ich kenne in dem bunten Bereich bisher nur Elumen (nutze ich) und Directions.
        Elumen finde ich super, da ist scheinbar nix böses drin, es duftet echt angenehm. Nur selber färben kann ich nicht, das überlasse ich mit der Farbe lieber den Friseur, die geht so schlecht von der Haut ab.

        Jau. Hast du die Extended Versionen? Wahrscheinlich, oder? Ich war total erstaunt, wie viel bei der Kinofassung weggelassen wurde.

        Ich weiß auch gar nicht wann das auf Deutsch erscheint ehrlich gesagt, bisher ist irgendwie nix bekannt und vielleicht lesen wir es sogar heimlich 😀 Und ich plauder das hier aus, haha.

        Liebe Grüße!

        Gefällt 1 Person

      • Mir ist es auch immer wichtig, mir so wenig Müll wie möglich in die Haare zu schmieren. Allerdings tue ich mir das mit dem überall Grün auch wirklich an xD so lang ich es irgendwie hinkriege mach ich das ^^ Hin und wieder gehe ich dann zum Friseur

        ja klar 😀 ich kann die kurze Version gar nicht mehr gucken, weil da fehlt mir irgendwas xD auch wenn sie trotzdem in meinem Schrank steht ^^ hahaha

        Oh 😀 Das wäre natürlich unvorteilhaft ^^ Dann warte ich noch sehnsüchtig und hoffe sehr, dass es dir gut gefällt ^^

        Liebe Grüße,
        Marion ❤

        Gefällt mir

  6. Pingback: Leselaunen | Wochenrückblick: Weltfrauentag und Buchtipps – Trallafittibooks

  7. Guten Morgen!

    Haare färben! Das kommt bei mir in anderthalb Stunden auch dran, aber mein Frisör darf sich was einfallen lasse 😀 Mittlerweile mache ich das nicht mehr selbst, vor allem bei der Länge. Daher gehe ich alle sechs Monate zu meinem Lieblingsfrisör und lass ihn machen. Mal schauen, was diesmal dabei rauskommt 😛

    Ich hoffe übrigens sehr, dass wir uns in Leipzig über den Weg laufen! Mittwoch ist für uns Anreise und Donnerstagmorgen werden wir das Gelände unsicher machen 😛

    Was die FairyLoot betrifft … vor knapp einem Jahr bin ich ihr verfallen und seitdem kommt sie jeden Monat. Und ich habe es keinen einzigen Moment bereut. Nur mit dem Lesen der enthaltenen Bücher hapert es aktuell noch. Aber das lässt sich bestimmt auch ändern 😉

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Gefällt mir

    • Liebe Wiebe,

      da ich auch immer schön bunt werde, mache ich das mittlerweile meistens selber ^^ Meine Haare sind zwar auch sehr lang, aber das klappt meistens ganz gut ^^ Ich habe mich dieses mal für ein fast sommerliches Grün entschieden ❤
      Der nächste Frisörbesuch kommt wohl im Mai dran ^^

      Wir sehen uns in Leipzig bestimmt! Ich bin die verrückte mit den grünen Haaren und vermutlich einem "Ich Hasse Menschen" Shirt xD Wann kommst du den in Leipzig an morgen? ich darf mittags nämlich meine beste Freundin vom Zug holen ^^ wir werden auch ab Donnerstagmorgen die Halle unsicher machen ^^

      Ich bin tatsächlich mit dem Lesen gerade fast ganz gut dabei ^^ hab versucht in den letzten Monaten die Bücher immer sehr Zeitnah zu lesen und es hat erstaunlicherweise ganz gut geklappt ^^

      Liebste Grüße und hoffentlich bis in ein paar Tagen ^^
      Marion

      Gefällt 1 Person

      • Hiiiiiii!!

        Sorry, dass ich erst jetzt zum Antworten kommen, vor und nach Leipzig war alles ganz schön chaotisch!
        Wir haben uns ja gesehen und die Haarfarbe ist echt der Hit! Richtig cool! :*

        Liebste Grüße,
        Wiebi

        Gefällt mir

      • Ach das kennen wir doch alle 😀 Der Stress lässt dann auch irgendwie gar nicht richtig nach ^^
        Ja das stimmt 😀 viel zu kurz xD ich war zu dem Zeitpunkt noch etwas überfordert mit der ganzen Situation xD aber hey, bei der nächsten Messe dann auch wieder 😀
        Hahaha danke ^^

        Liebe Grüße,
        Marion ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s