Leselaunenbeitrag #7 – Advent, Advent

Ein weiteres mal heiße ich euch herzlich zu meinem Leselaunenbeitrag Willkommen und wünsche euch einen wunderbaren ersten Advent! Bei den Leselaunenbeiträgen handelt es sich um eine Aktion die bei Buchbunt Blog stattfindet und die ich bei Nicci von Trallafittibooks entdeckt habe. Beinahe überall in Deutschland hat es schon geschneit und ich warte sehnsüchtig darauf, dass es hier auch endlich so weit ist. Ehrlich gesagt kann ich es kaum erwarten.

Aktuelle Bücher

Eigentlich lese ich noch immer Empire of Storms von Jon Skovron, aber so wirklich weiter bin ich nicht gekommen. Heute habe ich mit dem zweiten Teil der Black Heart – Reihe von Kim Leopold angefangen und gestern habe ich noch etwas in Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders gelesen.


Momentate Lesestimmung

Es war definitiv wieder Zeit für ein Lesewochenende und ich habe es so genossen. Ich habe sehr viel an meinem Blog gearbeitet, ein bisschen was für die Uni gemacht, aber vor allem habe ich viel gelesen. Während ich allein am Samstag zwei Bücher verschlungen habe, bin ich es heute etwas langsamer angegangen, was nicht zu letzt an einem Filmenachmittag lag, dazu aber später mehr.

Schon seit einer ganzen Weile kann ich förmlich spüren, wie ich mich danach sehne, einfach zu lesen, ohne mich schlecht dabei zu fühlen und das habe ich dieses Wochenende getan. Wenn ich ehrlich bin, geht es mir allein dadurch schon so viel besser!


Leseplanung Dezember
1. Vier Farben der Magie von V.E. Schwab
2. Ruin and Rising von Leigh Bardugo
3. Empire of Storms – Schatten des Todes von Jon Skovron
4. Wonder Woman: Warbringer von Leigh Bardugo
5. Nevernight von Jay Kristoff
6. The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
7. Hello Sunshine von Laura Dave
8. Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders

ungelesen | gelesen | lese ich gerade


Und sonst so?

Die Woche war viel zu stressig und hat mich ehrlich gesagt ziemlich geschafft. Trotzdem war ich Freitag irgendwie bis halb Vier (nachts) wach und habe Blogbeiträge geschrieben und nebenher Videos auf Youtube geguckt. Das bisschen Koffeein vom Nachmittag hat mich wohl ordentlich gepusht. Ich habe mir eine To Do – Liste für Dezember geschrieben und die ersten 7 Beiträge für den Dezember-Marathon geschrieben. Ich will wie letztes Jahr versuchen jeden Tag eine Rezension zu veröffentlichen. Im Moment habe ich einen guten Vorsprung und den will ich noch etwas ausbauen. Mal sehen ob ich das ein weiteres Jahr durchhalte.

Sonntag habe ich gemeinsam mit einer Freundin einige Filme aus der ersten Phase des Marvel Universums angesehen. Nachdem der Trailer veröffentlicht wurde waren wir total in dem Hype-Feeling und mussten uns irgendwas davon ansehen. Es war ein super entspannter Nachmittag und ich glaube, ich habe wirklich genug Kraft getankt für die nächste Woche.

Meine größte Niederlage diese Woche ist, das ich wohl offensichtlich total Unfähig bin, ein Weihnachtsgeschenk für meine beste Freundin zu kaufen … Ich bin auf diesem Gebiet wirklich eine gewaltige Niete. Mittlerweile habe ich zwar eine Idee, aber so hundertprozentig bin ich davon noch nicht überzeugt. Wir werden also sehen was dabei raus kommt …


Zitat der Woche

„Die Zahnhygienikerin in mir will das sehr!“
– Lillith in Supernatural Staffel 4, Folge 18


Lied der Woche
Take what you want – One ok rock feat 5 Seconds of Summer


Weitere inspirierende Leselaunenbeiträge

Trallafittibooks mit „Geburtstag ja, Weihnachten nein“
Beccas Leselichtung mit „Geburtstagspartys und Kaufverbote“
Letterheart mit „Blogtourwahn und Bücherboxen“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Leselaunenbeitrag #7 – Advent, Advent

  1. Pingback: Wochenrückblick: Geburtstage ja, Weihnachten nein – Trallafittibooks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s