Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

Infos zum Buch

von Mhairi McFarlane
Originaltitel Who’s THAT girl?
Erschienen 3. April 2017
Ebook 544 Seiten
Verlag Droemer Knaur
ISBN 978-3-426-51984-4
Preis 9,99 € (Ebook) / 10,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Edie findet nichts schlimmer als Hochzeiten. Wenn der Bräutigam dann auch noch ihr Kollege Jack ist, der bis vor wenigen Wochen heftig mit ihr geflirtet hat, will Edie vor allem eins: flüchten. Den ersten Teil der Hochzeits-Feier von Charlotte und Jack steht Edie allerdings tapfer durch. Als sie später in den Park geht, um wenigstens einmal kurz durchzuatmen, steht Jack plötzlich vor ihr und küsst sie. Dummerweise sind sie nicht allein. Charlotte beobachtet die beiden und schon bald droht dieser kleine Moment der Schwäche, Edies ganzes Leben zu zerstören. Der darauf folgende Online-Shitstorm zwingt Edie, ihr Londoner Leben hinter sich zu lassen und Zuflucht bei ihrer Familie in Nottingham zu suchen. Dort läuft es aber auch nicht rund. Denn die Auszeit gewährt Edies Chef ihr nur, wenn sie den derzeit in Nottingham lebenden Schauspieler Elliot Owen trifft – um als Ghostwriterin seine bestseller-verdächtige Biographie zu verfassen. Dummerweise entpuppt sich Elliot nicht als charmanter Star – ganz im Gegenteil. Zurück in die Provinz, Opfer von Online-Mobbing und einem neurotischen Schauspieler ausgesetzt – so hatte Edie sich ihr Leben wirklich nicht vorgestellt!
Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Cover

Ich liebe die Cover zu den Büchern von Mhairi McFarlane! Sie passen perfekt zum Buch und Genre. Irgendwie sind sie auch immer etwas besonderes und stechen aus der Masse heraus. Meistens gefallen mir auch die gewählten Farben. Dieses hier finde ich auch wieder super ausgesucht.

Meine Meinung

Edie ist toll, dessen war ich mir schon nach den ersten Seiten klar. Sie war mir sofort sympathisch und ich hab sie extrem schnell in mein Herz geschlossen. Es war sozusagen Liebe im ersten Wort. Ihre Welt ist so normal und realistisch, das ich mich sehr wohl darin gefühlt habe. Die Beziehung zu ihrer Familie ist nicht gerade perfekt, aber dennoch bemühen sich alle auf ihre eigene Art und Weise, was ich sehr schön fand. Die Höhen und Tiefen in ihrer jüngsten Vergangenheit haben sie in meinen Augen nur noch liebenswerter gemacht. Als sie schließlich Elliot kennen lernt, konnte ich das Buch erst recht nicht mehr aus der Hand legen.

Elliot ist der störrische Schauspieler, der nichts lieber möchte, als seine Ruhe zu haben. Nach und nach trägt Edie all seine Schichten ab und darunter kommt tatsächlich ein normaler Mensch hervor. Ich kann absolut verstehen, warum Elliot ist, wie er ist. Sein Leben ist auf eine andere Art sehr schwierig. Als „Normalsterblicher“ kann man sich das gar nicht wirklich vorstellen. Trotzdem hat er irgendetwas liebenswertes an sich und das merkt auch Edie schnell. Irgendwie gelingt es beiden, miteinander auszukommen.

Die ganzen Nebenfiguren fand ich mindestens genauso liebenswert, wie die Protagonisten. Edies Vater und ihre Schwester sind toll gelungen und ich fand sie einfach nur sympathisch. Auch die Dame, die auf dem Nachbargrundstückt lebt ist eine Granate. Über sie habe ich fast am meisten gelacht. Die Beziehung von Edie zu ihren beiden Freunden Hannah und Nick fand ich auch super. Obwohl sie sich lange nicht gesehen haben, konnten sie die Freundschaft wieder aufleben lassen. Die drei haben eine tolle Dynamik. Diese Szenen habe ich wirklich sehr gerne gelesen.

Allgemein hat mir das Buch extrem gut gefallen. Die Autorin hat einen tollen Stil und es macht einfach nur Spaß, sich in ihre Geschichte fallen zu lassen. Sie hat Edie eine tolle, lockere Erzählstimme verpasst, die vor Humor und Sarkasmus nur so übersprüht. Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und sie wurden erfüllt, daher kann ich nur volle fünf Monster dafür vergeben. Vielleicht ist es an manchen Stellen etwas kitschig und das Ende hat mich echt aus den Socken gehauen, aber es ist wirklich lesenswert!

 

Vielen Dank an Droemer Knaur für das Rezensionsexemplar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s