Der Feuerstein

Infos zum Buch

Der Feuerstein von Rae Carson

Fire and Thorns #1
von Rac Carson
Originaltitel The Girl of Fire and Thorns
Erschienen 27. August 2012
Hardcover 580 Seiten
Verlag Heyne fliegt
ISBN 978-3-453-26718-3
Preis 8,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Einmal alle hundert Jahre wird jemand dazu auserwählt, in Zeiten höchster Gefahr ein Held zu sein.
Prinzessin Elisa ist so eine Auserwählte. Doch Elisa ist auch die jüngere von zwei Schwestern. Diejenige, die noch nie etwas richtig gemacht hat…

Jeder im Land kennt Prinzessin Elisa, denn sie ist die Auserwählte. Die Trägerin des Feuersteins. Dazu bestimmt, eine Heldin zu sein. Alle warten darauf, dass sich Elisas Schicksal erfüllt – ihr Vater, ihre Schwester, ihr Volk. Doch Elisa ist zwar liebenswert und klug, aber auch ziemlich dick. Niemals wird sie in der Lage sein, etwas Außergewöhnliches zu vollbringen, und daran kann der Feuerstein in ihrem Bauchnabel auch nichts ändern, dessen ist sie sich sicher. Als sie an ihrem sechszehnten Geburtstag mit Alejandro, dem gut aussehenden König des riesigen Nachbarreiches Joya d’Arena, verheiratet wird, setzt sich Elisa noch mehr unter Druck: Schließlich braucht Alejandro eine starke Königin an seiner Seite und keine Versagerin!

Erst als eines Tages ein grausamer Feind die Grenzen Joya d’Arenas bedroht, ist Elisas Stunde gekommen. Wird sie sich und der Magie des Feuersteins vertrauen? Schafft sie es, rechtzeitig der tödlichen Intrige zu entkommen, die bereits um sie gesponnen wurde? Denn nur wenn sie mit Mut und Entschlossenheit den Platz einnimmt, den ihr das Schicksal zugewiesen hat, wird sie ihr Volk vor dem Untergang retten.
Bild- und Textquelle: Heyne fliegt

Cover

Ich finde das Cover sieht wahnsinnig toll aus. Es war definitiv einer der Gründe, warum ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Mir gefällt die Gestaltung wirklich sehr gut. Es sind quasi keine Menschen darauf zu sehen, was immer ein Pluspunkt ist. Ich finde, es sticht aus der Masse heraus.

Meine Meinung

Gleich zu Beginn möchte ich sagen, dass ich sehr zwiegespalten bin, was dieses Buch betrifft. Einerseits finde ich es sehr toll, dass Elisa eine dicke, weibliche Hauptfigur gibt, was in solchen Büchern ja wirklich eine Seltenheit ist, allerdings wird sie ausschließlich über ihr Körpergewicht definiert und es ist auch das einzige, was sie selbst sieht. Ich finde es sehr schade, dass sie letzten Endes darauf reduziert wird und nicht zu letzt im Laufe des Buches natürlich auch abnimmt und das auch noch recht flott. Ihr eigentliche Charakterentwicklung geht nicht so schnell von statten. Hat sie mich am Anfang noch total genervt, als sie die ganze Zeit nur darüber nachgedacht hat, was sie als nächstes essen soll und wie dick sie doch ist, aber das es ihr überhaupt nichts ausmacht, fand ich sie am Ende noch nerviger, als sie einen auf großartige Königin gemacht hat!

Ich bin mit der Geschichte nicht so wirklich warm geworden. Das Elisa an einen fremden Prinzen verheiratet wird, nur um dort dann Entführt zu werden und als Rebellin einen genialen Schlachtplan auszuarbeiten. Insgesamt hätte die Idee auf jeden Falls ehr viel Potential, aber für mich fühlt es sich nicht an, als hätte man das ausgeschöpft. Ich fand besagten Prinzen eher als eine Art Witzfigur und hätte mir eine tatsächlich starken Prinzen und König gewünscht, mit dem Elisa dann auf einer Augenhöhe verhandeln und sprechen kann, so übertrumpft sie ihn natürlich um Welten.

Für mich kann ich ganz klar sagen, war diese Geschichte nichts. Die meisten Figuren blieben mir völlig fremd. Nachdem ich fertig war, hatte ich kein Bedürfnis, zu erfahren, wie die Geschichte weiter geht. Mir war das ganze etwas zu verwirrend.
Was die Bewertung betrifft, bin ich mir noch etwas unsicher, denn zu 100 % fand ich es ja nicht schlecht, es hat nur einfach meinen Geschmack nicht getroffen und konnte mich nicht überzeugen. Ich vergebe zwei von fünf Monstern und werde definitiv keinen weiteren Band dieser Reihe lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s