Das dunkle Herz des Waldes

Infos zum Buchdas-dunkle-herz-des-waldes

von Naomi Novik
Originaltitel Uprooted
Erschienen 21. November 2016
Hardcover 576 Seiten
Verlag cbj
ISBN 978-3-570-17268-1
Preis 13,99 € (Ebook) / 17,99 € (Hardcover)

Inhalt

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.
Quelle: Goodreads

uprootedCover

Mir gefällt sowohl das deutsche, als auch das englische Cover sehr gut. Beim deutschen Cover hätte man ruhig etwas mehr Wald drauf packen können, trotzdem finde ich es sehr schön. Beim englischen Cover habe ich persönlich mehr das Gefühl, dass es sich dabei um ein Märchen handelt. Das Cover ist definitiv etwas besonderes und ein Eyecatcher. Der Pergamentton hätte für meinen Geschmack etwas weniger Gelb sein dürfen. Mir gefallen beide Cover sehr gut.

Meine Meinung

Okay, wo fange ich bei diesem Buch an …

Vor ein paar Wochen habe ich begonnen es auf Englisch zu lesen, allerdings hatte ich dabei etwas meine Problem. Umso erfreuter war ich, als ich gesehen habe, dass es auf deutsch erschienen ist.
Unsere weibliche Hauptfigur ist Agnieszka, deren Namen ich absolut nicht aussprechen kann und sie während dem Lesen relativ schnell nur noch Angie genannt habe. Agnieszka lebt in einem kleinen Dorf, dass alle zehn Jahre vom Drachen heimgesucht wird. Bei diesem Drachen handelt es sich um einen Magier des Königs, der sich alle zehn Jahre ein Mädchen aus dem Dorf auswählt, um es in sein Schloss zu bringen. Allen im Dorf ist eigentlich klar, dass es dieses Jahr Kasia sein wird, Angies beste Freundin. Umso schockierter ist die Dorfgemeinschaft, als sich der Drache Angie unter den Nagel reist.

Die männliche Hauptrolle nimmt, wie oben schon erwähnt, unser Drache ein. Ich muss euch ehrlich gestehen, dass ich mich nicht mehr an seinen Namen erinnern kann, aber da ihn Angie die meiste Zeit des Buches auch nur Drache nennt ist das denke ich in Ordnung. Außerdem konnte ich ihn sowieso nicht leiden, daher stört es mich persönlich noch weniger und wundert mich auch nicht, dass ich mir seinen Namen nicht merken konnte. Zu Beginn des Buches ist er einfach nur ein (verzeiht die Ausdrucksweise) Arsch! Er behandelt Angie wie ein Stück Dreck, kümmert sich überhaupt nicht um sie und eigentlich macht es auf mich nur den Eindruck, als wäre sie ihm äußerst lästig. Es dauert lang, bis er anfängt Sympathiepunkte zu sammeln und am Ende mochte ich ihn auch ein bisschen, aber die erste Hälfte des Buches ist er wirklich ekelhaft.

Die Idee hinter der Geschichte gefällt mir sehr geht. Die Art und Weise wie Magie gewirkt wird finde ich wahnsinnig interessant und auch innovativ. Das Buch greift durchaus Themen auf, die man im ersten Moment vielleicht nicht dahinter vermutet hätte. Auf eine äußerst fantasievolle Art und Weise flicht die Autorin Elemente des Naturschutzes in ihre Geschichte mit ein. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen und habe es quasi in einem Rutsch verschlungen. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, der bis auf die Namen, auch leicht zu lesen ist. An sich hat mir das Buch auch wirklich sehr gut gefallen, nur das Verhalten des Drachens hinterlässt für mich einen bitteren Nachgeschmack. Daher vergebe ich 4 Monster für diese Geschichte. Weiterempfehlen kann ich sie euch auf jeden Fall, denn langweilig ist die Geschichte um Agnieszka mit Sicherheit nicht.

Monster_4v5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s