Mein Jahr 2016

Was für ein … denkwürtiges (?) Jahr 2016. Mit Sicherheit kann ich sagen, dass es ein sehr verlustreiches Jahr war, was Schauspieler und Musiker betrifft. Hoffen wir, dass es nächstes Jahr weniger schlimm wird.

Auch dieses Jahr habe ich wieder eine Statistik darüber geführt, was ich gelesen habe. Ich finde es immer etwas Schade, dass man bei Goodreads die Bücher nur einmal zählen lassen kann^^

Dieses Jahr habe ich an keiner Challenge teilgenommen, da es letztes Jahr so überhaupt nicht funktioniert hatte. Mein einziges „Ziel“ war es, alleine meine Bücher aus dem Vorjahr zu rezensieren. Nun ja, daran bin ich kläglich gescheitert. Von den ca. 118 Büchern die noch gefehlt haben, konnte ich ungefähr 25 Bücher rezensieren. Das mag gar nicht so wenig sein, aber im Vergleich zu dem was ich mir vorgenommen habe, ist es wenig. Ich werde im nächsten Jahr definitiv damit weiter machen. Vielleicht setzte ich sogar die noch fehlenden Bücher von diesem Jahr auf die Liste^^ Mal sehen wie motiviert ich bin.

Banner-WriYoBo

Der WriYoBo, den ich zusammen mit Juliana Fabula gestartet habe, war ein voller Erfolg! Nicht nur ich habe ein komplettes Manuskript geschrieben und ein weiteres zur Hälfte fertig, sondern auch viele andere haben ordentlich was erreicht dieses Jahr. Ich bin sehr stolz auf all unsere Mitglieder, denn sie haben sich wirklich ins Zeug gelegt. Am 1.1. starten wir mit dem WriYoBo in ein neues Jahr und haben viele neue, aber auch alte Gesichter an Bord. Ich finde es toll zu sehen, wie die Teilnehmer Kontakte knüpfen und großartige Erfolge erzielen. Ich freue mich wahnsinnig auf ein weiteres Jahr, auf die vielen Gespräche, die Duelle und Turniere und auf die Geschichten, die wir zusammen gestalten.

In diesem Jahr habe ich neben der Leipziger Buchmesse auch noch die Frankfurter Buchmesse besucht. Obwohl die Frankfurter Messer größer ist, hat mir Leizpig wesentlich besser gefallen. Es ist irgendwie nicht ganz so vollgestopft und nicht so gedrängt alles. In Frankfurt war ich die meiste Zeit in einer Halle und es gibt Bereiche, die ich nicht einmal gesehen habe, was aber an unserem etwas straffen Programm liegen könnte. Trotzdem freue ich mich jetzt schon wieder auf die Leipziger Messe nächstes Jahr und werde die Frankfurter wohl wieder außen vorlassen. Es war richtig schön, all die bekannten Gesichter wieder zu sehen. Die meisten trifft man hauptsächlich auf Messen und unter dem Jahr hat man nur online Kontakt, umso schöner und besser ist es, wenn man sich dann sieht.

Als guten Neujahrsvorsatz für diesen Blog möchte ich mit meinem Rythmus weiter machen. Zwei Mal die Woche finde ich ganz gut und das ist auch zu schaffen. Mit dem kleinen Experiment, im Dezember jeden Tag etwas zu veröffentlichen, habe ich meine Leser glaube ich etwas überfordert und mich ehrlich gesagt auch. Es macht sehr viel Spaß, aber gerade dann, wenn ich besuch habe, schaffe ich das nicht. Abgesehen davon kann selbst ich keine 30 Bücher im Monat lesen ^^ Das übersteigt dann meine Zeit etwas.

Kommen wir nun zu den Highlights des Jahres. Ich habe sehr sorgfltig einige für euch ausgewählt.
court-of-thorns-and-roses a-court-of-mist-and-furyA Court of Thornes and Roses von Sarah J. Maas
When nineteen-year-old huntress Feyre kills a wolf in the woods, a beast-like creature arrives to demand retribution for it. Dragged to a treacherous magical land she only knows about from legends, Feyre discovers that her captor is not an animal, but Tamlin—one of the lethal, immortal faeries who once ruled their world.

As she dwells on his estate, her feelings for Tamlin transform from icy hostility into a fiery passion that burns through every lie and warning she’s been told about the beautiful, dangerous world of the Fae. But an ancient, wicked shadow grows over the faerie lands, and Feyre must find a way to stop it . . . or doom Tamlin—and his world—forever.

illuminaeIlluminae von Amy Kaufman und Jay Kristoff
This morning, Kady thought breaking up with Ezra was the hardest thing she’d have to do.

This afternoon, her planet was invaded.

The year is 2575, and two rival megacorporations are at war over a planet that’s little more than an ice-covered speck at the edge of the universe. Too bad nobody thought to warn the people living on it. With enemy fire raining down on them, Kady and Ezra—who are barely even talking to each other—are forced to fight their way onto an evacuating fleet, with an enemy warship in hot pursuit.

But their problems are just getting started. A deadly plague has broken out and is mutating, with terrifying results; the fleet’s AI, which should be protecting them, may actually be their enemy; and nobody in charge will say what’s really going on. As Kady hacks into a tangled web of data to find the truth, it’s clear only one person can help her bring it all to light: the ex-boyfriend she swore she’d never speak to again.

Told through a fascinating dossier of hacked documents—including emails, schematics, military files, IMs, medical reports, interviews, and more—Illuminae is the first book in a heart-stopping, high-octane trilogy about lives interrupted, the price of truth, and the courage of everyday heroes.

Scarlet CressScarlet von Marissa Meyer
Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt.
Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …

Daughter of Smoke and Bone.deDaughter of Smoke and Bones – Zwischen den Welten von Laini Taylor
Es war einmal, da verliebten sich ein Engel und ein Teufel ineinander. Es ging nicht gut aus.

Karou ist etwas Besonderes. Sie hat blaue Haare so glänzend wie Seide und filigrane Tattoos. Sie ist in den düsteren Gassen Prags genauso zuhause wie auf den Märkten von Marrakesch, und sie spricht fast alle Sprachen der Welt, nicht nur die der Menschen. Doch Karou hat ein Geheimnis. Manchmal verschwindet sie für Tage, ohne jemandem zu sagen wohin. Außerdem kennt nicht einmal sie selbst ihre wahre Herkunft.
Bis eines Tages auf der ganzen Welt mysteriöse schwarze Handabdrücke an Türen erscheinen. Geflügelte Fremde, die durch einen Spalt im Himmel geschlüpft sind, brennen sie in Holz und Metall. Einen von Ihnen trifft Karou in der pulsierenden Altstadt von Marrakesch – und eine Liebe beginnt, deren Wurzeln tief in eine gewalttätige Vergangenheit reichen.
Am Ende wird sie mehr über sich erfahren, als sie sich jemals hätte vorstellen können.

elias-laia-eine-fackel-im-dunkel-der-nachtElias & Laia – Eine Fackel im Dunkeln der Nacht von Sabaa Tahir
Lang erwartete Fortsetzung von Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken: Das Schicksal hat Elias und Laia zueinander geführt und im Kampf gegen das Imperium geeint. Laia hat Elias vor der Hinrichtung bewahrt, und als Gegenleistung hilft Elias ihr, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen. Der Plan: Sie wollen die Stadt verlassen und den weiten Weg durch die Wüste bis nach Kauf einschlagen. Dort sitzt Laias Bruder im Gefängnis. Um ihn zu befreien, braucht Laia Elias‘ Hilfe. Auf ihrer Flucht bleibt kaum Zeit für die Frage, was sie außer dem gemeinsamen Feind noch miteinander teilen. Doch noch immer ist da dieses Gefühl, das sie vom ersten Moment zueinander hingezogen hat …

WeltascheWeltasche – Über das Gift an Quallenmembranen von Marie Graßhoff
Sprechen wir die Sprache der Gedanken, schmecken wir die Schwere des Kosmos.

Die Erde 2639. Auf der Suche nach ihrer Qualle durchquert Mara gefallene Kontinente und tote Städte. Gemeinsam mit der Welt ist sie an ihre Grenzen geraten. Doch während sie noch um ihren Begleiter trauert, droht ihr und dem System bereits eine weitere Gefahr: Ihre Anwesenheit hat einen alten Gott geweckt, der das Gleichgewicht der Dimensionen aus den Fugen treibt.
Gebrochen vom Geist der Zeit, versucht die junge Frau, eine Welt zu retten, die ihr Recht auf Rettung schon vor Langem verspielt hat. Eine Welt, die schon immer ihren Tod wollte. Wird es ihr gelingen? Oder wird die Zweiteilung des Universums am Ende auch sie zerbrechen?

Hier habe ich noch eine kleine Auswahl an Covern von Büchern, die mir ebenfalls sehr gut gefallen haben.

Gerade der Dezember hat meine Lesestatistik definitiv nach oben getrieben. Obwohl ich dieses Jahr auch wieder viele Bücher gelesen habe, die mir überhaupt nicht gefallen, waren doch auch einige Überaschungen dabei. Ich freu mich jetzt schon auf die Bücher, die ich nächstes Jahr lesen werde.
Hier erst die Zahlen ^^

Gelesene Seiten insgesamt: 51.968 Seiten
Gelesene Bücher insgesamt: 133 Bücher
Durchschnittliche Seitenzahl: 391 Seiten pro Buch

Wie immer ist Goodreads anderer Meinung als ich 🙂

Gelesene Seiten insgesamt: 45.546 Seiten
Gelesene Bücher insgesamt: 118 Bücher
Durchschnittliche Seitenzahl: 385 Seiten pro Buch

Beide Statistiken sehen allerdings nicht schlecht aus muss ich gestehen ^^

Mit diesen herrlichen Zahlen verabschiede ich mich und wünsche euch einen guten Rutsch nach 2017 🙂 ❤ Wir sehen uns auf der anderen Seite.

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Jahr 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s