Rock my Heart

Infos zum Buchrock-my-heart

Mayhem #1
von Jamie Shaw
Originaltitel Mayhem
Erschienen 1. Dezember 2016
Taschenbuch 385Seiten
Verlag Blanvalet Taschenbuch
ISBN 978-1-619-63444-2
Preis 9,99 € (Ebook) / 12,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band „The Last Ones To Know“ gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …
Quelle: Goodreads

Cover

Obwohl mir das Cover ehrlich gesagt nicht so gut gefällt, finde ich schon, dass es ein Eyecatcher ist, allein der Farbe wegen. Klar der Typ mit der Gitarre passt schon zur Geschichte, aber er hat doch nur recht wenig mit Adam zu tun, finde ich zu mindest.

Meine Meinung

Als ich das Buch zum ersten Mal gesehen habe, war ich mir noch sehr unschlüssig, ob ich diese Geschichte lesen möchte. Ich möchte auch ganz ehrlich zu Anfang sagen, dass ich keine sonderlich hohen Erwartungen an das Buch hatte, doch die Geschichte von Ro und Adam hat mich positiv überrascht.

Rowan begleitet ihre Freundin Dee zu einem Konzert. Dort trifft sie auf den Sänger Adam und flirtet heftig mit ihm. Nach einem ziemlich heißen Kuss, muss er allerdings auf die Bühne und Ro verschwindet. Einige Zeit später stellt sie fest, das Adam ihren Französischkurs besucht. Unter durchaus lustigen, aber auch etwas verwirrenden Umständen lernen sich die Beiden besser kennen und die Spannung ist kaum auszuhalten. Ro verfällt dem charismatischen Rockstar immer mehr.

Adam ist ein ziemlich cooler Typ. Er war mir sehr sympathisch und ich fand ihn wirklich lustig und ehrlich. Gerade diese Ehrlichkeit hat mir an der Geschichte gefallen. Adam macht niemandem etwas vor, er sagt was er denkt und handelt wie er will, ohne sich dabei wie ein großartiges Arschloch zu benehmen. Tatsächlich ist er sogar ein ziemlicher Softie.

Neben Rowan fand ich auch ihre Freunde, Dee und Leti, sehr sympathisch. Das Leti gefühlt Quoten-Bi bzw. schwul war, hat mich nur ein klein wenig gestört. Nichtsdestotrotz ist er ein toller Charakter und gerade das er nicht zu übertrieben dargestellt wurde fand ich sehr gut. Ich finde es immer super Schade, wenn Nebenfiguren, wie er, sich alleine durch ihre Sexualität hervorheben oder besser gesagt auszeichnen. Er hat allerdings Charakter, ist sehr liebenswert und absolut lustig.

Allgemein der fast schon fehlende Sex hat mir extrem gut gefallen. Das Buch spielt sehr gut mit der Spannung zwischen den Figuren. Mir gefällt es mir, wenn Bücher auch ohne Sex auskommen und tatsächlich eine Handlung haben, gerade bei Büchern aus diesem Bereich geht das hin und wieder verloren.

Die Geschichte ist locker und leicht erzählt. Die Charaktere sind super symphatisch und bleiben im Kopf. Da ich Band eins gerade erst beendet habe, kann ich es kaum erwarten, bis der nächste Teil erscheint. Bisher sind wohl mindestens die ersten vier Bandmitglieder geplant und die Leseprobe am Ende des ersten Bandes hat mich neugierig auf den nächsten Teil gemacht, auch wenn sie durchblicken lässt, dass es bei Dee und Joel nicht mehr so brav zu geht, wie bei Adam und Ro.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und freue mich darauf.

Was ich mit diesem Buch machen soll weiß ich nicht. Bestimmt werde ich es noch oft verschlingen. Es erinnert mich ein bisschen an die Stage Dive Reihe von Kylie Scott, die mir auch sehr gut gefallen hat.
Adam und Ro bekommen für ihre Geschichte von mir fünf Monster, weil sie mich echt sehr positiv überrascht und aus den Socken gehauen hat. Ich will unbedingt sehr bald die nächsten Teile lesen!
Monster_5v5

Vielen Dank Blanvalet für das Rezensionsexemplar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s