A Court of Mist and Fury

a-court-of-mist-and-furyInfos zum Buch

A Court of Thorns and Roses #2
von Sarah J. Maas
Originaltitel A Court of Mist and Fury
Erschienen 3. Mai 2016
Taschenbuch 640 Seiten
Verlag Bloomsbury USA
ISBN 978-1-619-63446-6
Preis 4,99 € (Ebook) / 10,95 € (Taschenbuch)

Inhalt

Feyre survived Amarantha’s clutches to return to the Spring Court—but at a steep cost. Though she now has the powers of the High Fae, her heart remains human, and it can’t forget the terrible deeds she performed to save Tamlin’s people.

Nor has Feyre forgotten her bargain with Rhysand, High Lord of the feared Night Court. As Feyre navigates its dark web of politics, passion, and dazzling power, a greater evil looms—and she might be key to stopping it. But only if she can harness her harrowing gifts, heal her fractured soul, and decide how she wishes to shape her future—and the future of a world cleaved in two.

With more than a million copies sold of her beloved Throne of Glass series, Sarah J. Maas’s masterful storytelling brings this second book in her seductive and action-packed series to new heights.
Quelle: Goodreads

Cover

Auf dem Cover zum zweiten Teil der Reihe sieht Feyre viel mehr wie eine Kriegerin aus. Ich finde den Hintergrund, gerade mit der Silhouette der Stadt wunderschön und auch den Arm mit den Tattoos sehr gelungen.

Meine Meinung

Puh ich weiß noch immer nicht, was ich dazu sagen soll. Das Buch hat mich einfach absolut sprachlos zurück gelassen und ich kann es kaum erwarten, bis ich weiter lesen kann. Bis dahin dauert es nur leider noch eine ganze Weile.

Feyre hat den Kampf gegen Amarantha gewonnen und ist glücklich bei Tamlin. Doch dieses Glück wird schon bald zerstört, denn Tamlin schließt sie ein, als wäre sie ein hübscher Vogel. Dann ist da auch noch ihre Abmachung mit Rhysand, dem hohen Lord des Nachthofes. Eine Vereinbarung, die unbedingt eingehalten werden muss.

Ich hab so viel von diesem Buch erwartet und irgendwie ist es der Autorin gelungen, meine Erwartungen noch zu übertreffen. Sie hat mich nicht nur völlig überrascht, sondern auch absolut aus den Socken gehauen. Die Geschichte ist extrem abwechslungsreich und die neuen Figuren sind der Wahnsinn. Ich hab mich ausnahmslos in alle verliebt. Sie sind so herlich, liebenswürdig und doch wild und auf ihre Art und Weise echt. Die Autorin hat unglaublich tolle Charaktere geschaffen, die einem nicht nur ans Herz wachsen, sondern auch noch so viel zur Geschichte beitragen.

Die Handlung wird nicht durch das Buch gejagt, sondern man geht als Leser praktisch darin auf. Nicht nur hatte ich immer das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein, sondern auch darin aufzugehen. Mit ihren Worten gelingt es der Autorin, diese zauberhafte Welt, die sie erschaffen hat, in allen möglichen Farben erstrahlen zu lassen. Es gibt so viel Schatten, so viele Geheimnisse, die noch entdeckt werden müssen.

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir ausgesprochen gut. Ich mag ihre Beschreibungen und ihre Art, die Geschichte zu erzählen. Mir gefallen die Charaktere sehr gut und ich weiß nicht, was ich noch sagen kann, um euch davon zu überzeugen, wie sehr ich diese Geschichte liebe. Lest sie!
Es ist wohl auch keine Frage, das A Court of Mist and Fury volle fünf Monster erhält.
Monster_5v5

Advertisements

2 Gedanken zu “A Court of Mist and Fury

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s