Wanted – Lass dich fesseln

wanted-lass-dich-fesselnInfos zum Buch

von J. Kenner
Originaltitel: Heated
Erschienen 13. Oktober 2014
Ebook 368 Seite
Verlag Diana Verlag
ISBN 978-3-453-35842-3
Preis 8,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Ein verführerisches Spiel um Macht, Lust und tiefe Gefühle

Die attraktive Polizistin Sloane Watson verliert nie die Kontrolle. Doch als sie bei einem Undercover-Einsatz Tyler Sharp in die Augen sieht, verfällt sie ihm sofort. Sie weiß, dass er gefährlich ist, kann seiner Anziehungskraft jedoch nicht widerstehen. Immer stärker sehnt sich Sloane nach Tylers Nähe und den tiefen Gefühlen, die er in ihr weckt. Und so setzt sie alles aufs Spiel – ihren Job, ihre Liebe und ihr Leben …
Quelle: goodreads

Cover

Passend zum ersten Teil hier auch das Cover mit der schwarzen Spitze. Es gefällt mir immer noch recht gut und ich finde es passt auch zum Buch. Das Cover macht eindeutig, auf was man sich hier einlässt.

Meine Meinung

Puh, ich bin kein Freund von Rezensionen, die kein gutes Haar an einem Autor oder einem seiner Bücher lassen, doch hier fällt mir das unglaublich schwer. Ich weiß gar nicht, warum ich den zweiten Teil eigentlich lesen wollte, den so wirklich hat mich die Geschichte bereits nach zehn Seiten nicht mehr interessiert.

Weder bei Sloan noch bei Tyler, von dem ich mir so viel mehr erhofft hatte, als bei Evan, konnte ich mich in die Sichtweise einfühlen oder gar großartig Sympathie empfinden. Die meiste Zeit war ich damit beschäftigt, den Kopf zu schütteln und mich zu fragen, was denn überhaupt vorgeht. Was zur Hölle denken sich die Figuren bei ihren Aktionen.
Für mich war relativ schnell kar, ich werde definitiv kein Buch mehr von dieser Autorin lesen, den sie liegen mir einfach nicht. Natürlich freu ich mich, wenn jemand anderes sie mag, aber ich werde die Finger davon lassen.

Außerdem stößt mir die Insta-love von Sloan und Tyler noch immer sauer auf. Das ganze Buch spielt in einer Woche (was mir beim ersten Mal lesen gar nicht so bewusst war). EINE WOCHE?! In dieser wirklich kurzen Zeitspanne glauben unsere Protagonisten wirklich, sie hätten die unsterbliche Liebe gefunden? Es hat mich einfach wahnsinnig gemacht. Da kann der einigermaßen schöne Schreibstil der Autorin auch nicht mehr viel daran ändern…

Das Buch und vor allem die Charaktere haben mich wirklich maßlos enttäuscht. Davon hatte ich ehrlich gesagt wirklich mehr erwartet. Wegen all dieser Punkte und noch vielem mehr, vergebe ich ein Monster von fünf an dieses Buch. Es taugt mir absolut nicht, die Geschichten der Autorin gefallen mir auch nicht und ich werde es auch kein weiteres Mal probieren. Es ging mir alles zu schnell und die Charaktere könnten viel besser ausgearbeitet werden. Schade um eine gute Idee.

Monster_1v5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s