Dreams of Gods and Monsters

Infos zum Buchdreams-of-gods-and-monsters

Zwischen den Welten #3
von Laini Taylor
Originaltitel Dreams of Gods and Monsters
Erschienen 23. Juli 2015
Ebook 784Seiten
Verlag Fischer FjB
ISBN 978-3-841-42232-3
Preis 9,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Was würdest du geben, damit das Gute siegt?

Wie weit würdest du gehen, um deine Welt zu beschützen?

Wen würdest du retten, wen verraten?

Als der brutale Seraphim-Regent Jael seine Armee in die Welt der Menschen bringt, werden Karou und Akiva endlich wiedervereint – nicht als Liebespaar, aber in einer Allianz gegen ihren gemeinsamen Feind. Der Traum, den sie einst zusammen geträumt hatten, sah anders aus, aber sie kämpfen dennoch um Frieden und einen Neuanfang für Chimären und Engel. Und für sie beide …

Cover

Auch das Cover zum dritten Teil gefällt mir sehr gut! Schade finde ich etwas, das Karous Haar schwarz wirken, statt dem tollen Blau vom ersten Cover. Aber nichts destotrotz liebe ich dieses Cover sehr. Es passt gut zur Hitze der Wüste und auch zu Eretz wie ich finde.

Meine Meinung

Während die Seraphim in die Welt der Menschen strömen, versuchen Karou und Akiva mit ihrer Allianz alles wieder ins Lot zu bringen. In Band drei werden noch einmal ganz neue Handlungsstränge aufgegriffen, die bestehenden aber ebenso weitergeführt. Es gibt viel Verrat, Liebe und Trauer, doch am Ende siegt die Freundschaft!
Zu den einzelnen Figuren möchte ich an dieser Stelle nichts mehr sagen. Ich fand sie durchweg toll und habe mich auch langsam mit Akivas Schwester Lirazel angefreundet.

Die Handlung wird erneut aus der Sicht von vielen verschiedenen Personen erzählt. So kann man als Leser alles sehr gut erfassen und gerade die verschiedenen Aspekte der Handlung werden deutlicher hervorgehoben. Die Autorin schafft es so, gut auf die Motive der verschiedenen Figuren einzugehen. Sie haucht ihnen noch einmal etwas mehr Leben ein. Auch die Entwicklung der Charaktere wird dadurch noch etwas schöner hervorgehoben.

Im Verlauf der Geschichte bin ich immer wieder überrascht worden. Die oben erwähnten „neuen“ Handlungsstränge haben mich zu erst etwas aus dem Konzept gerissen, gaben im Gesamten dann aber sehr viel mehr Sinn. Man erfährt gerade in diesem Teil sehr viel mehr über Akiva, als in Band eins und Band zwei zusammen. Das hat mich etwas überrascht, weil es doch recht spät ist. Es tut der Geschichte aber keinen Abbruch.

Einerseits wollte ich wissen wie es endet, andererseits hätte ich am liebsten für immer weiter gelesen. Dreams of Gods and Monsters ist ein sehr würdiger Abschluss für diese fantastische Reihe. Die Autorin schließt am Ende all ihre Handlungsstränge und hat mich damit sehr begeistert. Ihre Art diese Geschichte zu erzählen ist etwas besonderes und hat mir sehr gut gefallen. Sie hat geniale Figuren entwickelt und sich viel Neues ausgedacht. Mir hat die Geschichte um Karou sehr gut gefallen und ich wünschte, ich könnte in dieses buch hineinfallen und mir die Welt ansehen, in der Karou nun lebt. Ich kann jedem diese Reihe nur empfehlen und ans Herz legen. Gebt sie nicht gleich auf, denn Teil 2 und Teil 3 sind besser als der Erste. Hier steigert sich die Spannung noch um einiges.

Ich freue mich schon auf das neue Buch der Autorin und vergebe hier sehr gerne volle fünf Monster. Die Geschichte ist extrem unterhaltsam und fesselnd. Ich konnte die Bücher nicht mehr aus der Hand legen und habe sie verschlungen!

Monster_5v5

Advertisements

3 Gedanken zu “Dreams of Gods and Monsters

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s