Days of Blood and Starlight

Infos zum BuchDays of Blood and Starlight - Zwischen den Welten

Zwischen den Welten #2
von Laini Taylor
Originaltitel Days of Blood and Starlight
Erschienen 20. September 2013
Ebook 624 Seiten
Verlag Fischer Fjb
ISBN 978-3-841-42137-1
Preis 9,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Wo würdest du dich verstecken, wenn die ganze Welt nach dir sucht?

Was würdest Du tun, wenn deine große Liebe plötzlich deine Familie auf dem Gewissen hat?

Wie würdest du entscheiden, wem du trauen kannst, und wem nicht?

Der Traum vom Frieden, den Karou und Akiva einst teilten, ist vorbei. Wenn aus Liebe Hass wird, kann uns nur noch die Hoffnung retten…

Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt…

Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten.

Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen?

Cover

Auch dieses Cover ist wahnsinnig schön. Das Rot und Orange bilden einen klaren Kontrast zum dunklen Blau und ich finde man spürt schon am Cover, das ein Großteil der Geschichte in der Wüste spielt.

Meine Meinung

Karou hat alles verloren. Um ihrem beinahe vernichteten Volk noch irgendwie zu helfen, schließt sie sich Thiago an. Für ihn erweckt sie eine Monsterarmee zum leben. Obwohl sie Akiva hasst, sehnt sie sich nach ihm.

Akiva hingegen vergeht beinahe vor Schuldgefühlen. Alles was er will, ist Karou und ihren Gemeinsamen Traum von einem ewigen Frieden. Zusammen mit seinen Geschwistern macht er sich daran, den versprengten Chimären zu helfen.

Nachdem ich Band eins beendet hatte, musste ich sofort wissen wie es weiter geht. Die Geschichte um Akiva und Karou hat mich sehr in ihren Bann gezogen. Die ganze Welt, in der sie Leben fasziniert mich und ich würde sehr gerne einmal in dieses Buch schlüpfen und zwischen den Chimären durch die Wüste Marokkos streifen. Ich beneide Zuzana sehr dafür, das sie zusammen mit Mik zu Karou gereist ist, um ihr zu helfen.

Besonders gut gefällt mir, das man in Band zwei so viel über die Engel und die Chimären erfährt. Da wir zusammen mit Karou und Akiva oft in Eretz sind, konnte ich als Leserin tief in diese Welt eintauchen. Das Leben der Chimären ist geprägt vom Kampf und dem Tod. Ganz besonders Ziri, ein junger Chimärenkrieger aus Karous ehemaligen Stamm. Bereits als Madrigal kannte sie Ziri und fasst daher schnell vertrauen zu ihm. Auch ich habe ihn sofort in mein Herz geschlossen. Er ist so sanftmüftig und doch so stark. Er liebt sein Leben und seine Existenz. Ziri zeigt, wie friedlich und vor allem auch freundlich Chimären sein können.

Mein persönliches Highlight war in diesem Buch allerdings definitiv Zuzana und auch Mik. Die beiden sind so herzensgut und wollen Karou unbedingt finden. Sie setzten alles daran und jagen ihrer Freundin bis nach Marokko nach. Karou traut ihren Augen kaum, als sie die beiden dort trifft.

Band zwei hat mich genau so begeistert und gefesselt wie der erste Teil. Meiner Meinung nach eines der besten zweiten Bücher die ich je gelesen habe. Es gibt keinen sinkenden Spannungsbogen und keine Langeweile. Ich habe es in kürzester Zeit verschlungen und wollte gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Man kann sich hineinfallen lassen und von den Welten träumen, die sie beschreibt.
Gerne vergebe ich fünf volle Monster und eine dicke, fette Leseempfehlung für dieses Buch. Es ist wirklich sehr gut!

Monster_5v5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s