Diesmal für immer

Infos zum BuchDiesmal für immer

Johnny Be Good #2
Von Paige Toon
Originaltitel Baby be mine
Erschienen 26. Juni 2014
Taschenbuch 448 Seiten
Verlag FISCHER
ISBN 978-3-810-52033-3
Preis 9,99 € (Ebook) / 14,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

„Ich habe ein Geheimnis: Mein Freund ist nicht der Vater meines Sohnes. Das Kind ist vom berühmtesten Rockstar der Welt. Nur: Keiner weiß davon.“

Meg könnte mit ihrem Freund Christian und ihrem kleinen Sohn Barney, der gerade ein Jahr geworden ist, glücklich und zufrieden in Südfrankreich leben.
Aber Megs Leben ist eine Lüge – und ihr Gewissen lässt ihr keine Ruhe. Alle denken, Christian wär Barneys Vater, aber Meg weiß es besser: Johnny Jefferson, der berühmteste Rockstar aller Zeiten, ihr ehemaliger Chef und ihre einstige große Liebe, ist Barneys Vater. Noch fällt es niemandem auf, dass Barney Johnny von Tag zu Tag mehr ähnelt, doch Meg beobachtet diese Veränderung mit wachsender Angst. Und als sie Johnny nach langer Zeit unerwartet wiedertrifft, wird es noch komplizierter. Denn sie konnte ihn nie wirklich vergessen.
Wie lange wird es jetzt noch dauern, bis jemand die Ähnlichkeit bemerkt und die ganze Wahrheit ans Licht kommt?

Cover

Ich fand es ein klein wenig Schade, dass der Verlag davon abgekommen ist, Blau als primären Hintergrund zu nehmen. Schön finde ich, dass sie die Art, die Cover zu gestalten, beibehalten haben. Auch dieses hier gefällt mir nämlich super gut!

Meine Meinung

Meg kennen wir bereits aus Johnny be good bzw. Du bist mein Stern. Sie war seine P.A. und seine Geliebte, doch es hat einfach nicht geklappt. Jetzt lebt sie zusammen mit ihrem Freund Christian und ihrem Sohn in Südfrankreich, weit weg von Johnny. Während ihr Sohn Barney jedoch immer mehr aussieht, wie sein leiblicher Vater, versucht Meg das Ganze zu verstecken. Als sie Johnny dann unerwartet wieder trifft und dieser ein Bild von Barney sieht, ist das Chaos perfekt.

Dieses Buch ist witzigerweise das erste, das ich von Paige Toon gelesen hatte. Im Sommer an der Nordsee vor ein paar Jahren. Ich konnte es kaum erwarten, bis der Urlaub zu Ende war, damit ich mir die restlichen Bücher kaufen konnte. Paige Toon hat mich mit Meg, Johnny und Christian so verzaubert und in ihren Bann gezogen, dass ich mehr von ihr lesen musste. Es hat mich auch nicht wirklich gestört, dass ich mit dem zweiten Band in der „Johnny be Good“ – Reihe angefangen habe. Denn obwohl die Geschichten zusammenhängen, sind sie doch beide für sich alleinstehend.

Mir hat Meg furchtbar leid getan in diesem Buch. Natürlich konnte ich Christian verstehen, troztdem hat Meg es nicht verdient, das er sie so sehr hasst. Johnny ist eben er und wenn er etwas will, dann bekommt er es auch. Während Meg also versucht seinen Sohn in der Villa in LA groß zuziehen, will Johnny sein Leben so weiter führen wie vorher, mit Drogen und viel Alkohol. Irgendwann wird es Meg zu viel. Johnny gefärdert das Wohlergehen seines Sohnes und das kann sie einfach nicht zu lassen. Als dann auch noch die Öffentlichkeit davon erfährt, dass er einen Sohn hat, will Meg einfach nur noch davon laufen.

Mit Johnny hat sie es wirklich nicht leicht, das habe ich ja bereits in der Rezension zum vorherigen Buch festgestellt. Trotzdem liebt sie ihn immer noch von ganzem Herzen. Die Geschichte der Beiden ist einfach zauberhaft. Sie hält in Atem und fesselt den Leser praktisch ans Buch. Obwohl ich diese Geschichte total gerne mochte, kann ich ihr „nur“ vier von fünf Monstern verleihen, da ich gerade Immer wieder du und auch Lucy in the Sky so fantastisch fand, das wohl keines der Bücher von Paige Toon mehr heranreichen kann.

Monster_4v5

Advertisements

3 Gedanken zu “Diesmal für immer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s