Neuzugänge April 2016

Manchmal frage ich mich schon, wie die Monate alle so schnell rumgehen können! Es liegt definitiv daran, dass ich einfach sehr beschäftigt bin… glaube bzw. hoffe ich. Im April hat wieder das Camp NaNoWriMo stattgefunden, bei dem ich versucht habe 50.000 Wörter zu schreiben. Geschafft habe ich es, aber es war ein Kampf. Dazu kommt aber noch ein extra Artikel. Diesen Monat ist das Bücher kaufen wieder etwas mit mir durchgegangen. Gelesen habe ich auch wieder mehr als im vorherigen Monat, allein die komplette Lunar Chornicles Reihe. Damit war ich praktisch den ganzen April beschäftigt. Die Rezensionen findet ihr auch alle schon auf dem Blog oder auf Goodreads. So lange genug um den heißen Brei herumgeredet.

You Against MeYou Against Me von Jenny Downham
When Mikey’s sister claims a boy assaulted her, his world begins to fall apart.
When Ellie’s brother is charged with the offence, her world begins to unravel.
When Mikey and Ellie meet, their worlds collide.
A brave and unflinching novel from the bestselling author of Before I Die, about first love, loyalty, betrayal and truth.

Ashes - Brennendes HerzBrennendes Herz – Ashes Band 1 von Ilsa J. Bick
Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden …

All die verdammt perfekten TageAll die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven
Ein Mädchen lernt zu leben – von einem Jungen, der sterben will

Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden…

Tage wie Chilli & HonigTage wie Chili und Honig von Helena Steegmann
Ein Liebesroman, der auf der Zunge zergeht!
Nana arbeitet in Hamburg als erfolgreiche Food-Kolumnistin. Wenn sie über Essen und Genuss schreibt, läuft ihren Lesern das Wasser im Mund zusammen. Was niemand weiß: Nana kann in Wirklichkeit rein gar nichts schmecken, denn nach einem Jahr voller schmerzlicher Trennungen hat sie ihren Geschmackssinn verloren. Sie mogelt sich durch ihren Job – doch die Folgen lassen nicht lange auf sich warten. Als ihr gekündigt wird und die Liebe sich auch nicht auf ihre Seite stellen will, entschließt sie sich zu einer großen Reise. Sie macht sich auf den Weg von Hamburg über Italien nach Istanbul, um zwischen Weingütern, Ölmühlen und Gewürzmärkten ihren Geschmackssinn, sich selbst und die Liebe wiederzufinden.

Das mechanische MädchenDas mechanische Mädchen von Marissa Meyer
Cinders Erinnerung reicht nicht weiter als ein paar Tage zurück – bis zu ihrer Operation. Und dann kam die endlos lange Reise zu ihrer neuen Familie. Doch da ist sie alles andere als willkommen: Ihre neue Stiefmutter würde sie am liebsten schnellstmöglich wieder loswerden. Und als Cinders Stiefvater Garan an der Blauen Pest erkrankt, verliert sie ihren wichtigsten Fürsprecher… Gut dass sie ihre Freundin Iko hat, eine Androidin, die manchmal vergisst, dass sie kein Mensch ist.

Die Armee der KöniginDie Armee der Königin von Marissa Meyer
Eine Erzählung aus der Welt der Luna-Chroniken! Unbemerkt von den Menschen erschafft die Königin von Luna eine schlagkräftige Armee. Die Kämpfer: von Thaumaturgen erschaffene Mischwesen, teils Wolf, teils Mensch. Doch einer von ihnen will sich der Rangordnung im Rudel nicht unterwerfen: Ze’ev Kesley kämpft sich an die Spitze, wird zu Alpha – und gibt sich schließlich bei seinem Einsatz auf der Erde einen neuen Namen: Wolf. Ein Spin-Off zum zweiten Band der Luna-Chroniken, „Wie Blut so rot“.

Love, Kiss, CliffLove, Kiss, Cliff von Kim Leopold
Ein Nerd mit Schokoladenaugen, ein verletzlicher Draufgänger und ein Musiker mit rauchiger Stimme – wen wird sie lieben, wen küssen und wen über die Klippe stoßen?

An Ablenkung fehlt es Meredith nicht, als sie nach dem Tod ihrer Mutter in die Stadt zieht, die niemals schläft. Zwischen Sonnenaufgängen und Tänzen bei Kerzenschein versucht sie, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn ein totes Mädchen zwischen ihr und ihren Mitbewohnern steht und ihr Dad nach jahrelanger Funkstille versucht, eine Beziehung zu ihr aufzubauen. Wie kann sie da noch an die Liebe denken?

Hydra. Die Unwandelbaren 2Hydra – Die Unwandelbaren 2 von Laura Labas
›Du bist stark, Reyna. Du kannst dich deinen Gefühlen stellen, ohne zu verbrennen. Ich lass‘ dich nicht allein.‹

Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Die Ankunft der Caelum in Walcott Hill stellt sie vor neue Herausforderungen und schwierige Entscheidungen. Während Felicity Feuer und Flamme dafür ist, sich der Gesellschaft der Pharos anzuschließen, plagen sie selbst immense Zweifel. Plötzlich taucht auch noch der Gestaltwandler Leith auf und bittet sie um einen Deal. Einen Deal, der sie noch weiter von ihrer Familie und ihren Freunden entfernt. Einen Deal, der sie in große Gefahr bringt. Mit aller Macht versucht Reyna, die Fäden ihres Lebens zusammenzuhalten, ohne dabei sich selbst oder ihre Freiheit zu verlieren.

Arsida. Die Unwandelbaren 3Arsida – Die Unwandelbaren 3 von Laura Labas
Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Sie und die Caelum wurden in ihrem Quartier von Unbekannten überfallen. Während ihr noch die Flucht gelingt, verschwindet einer der Pharos spurlos. Gelingt es den Unwandelbaren, ihn rechtzeitig aufzuspüren, bevor Schlimmeres geschieht? Wer steckt hinter dem Angriff?
Im Laufe der Suche nehmen Felicity und Reyna am Willkommensbankett der Pharos in Madison teil und Reyna macht die Bekanntschaft der Arsida, eine Gruppe von Extremisten, die sie in fürchterliche Gefahr bringt. Einmal mehr muss Reyna beweisen, wie weit sie zu gehen bereit ist, um die zu retten, die sie liebt.

Psira. Die Unwandelbaren 4Psira – Die Unwandelbaren 4 von Laura Labas
›Wahrscheinlich ertrugen wir uns selbst nicht mehr; oder wir konnten die Vergangenheit nicht akzeptieren, die in unseren Augen geschrieben stand.‹

Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Ihr Vater Raoul nutzt sie für seine eigenen Zwecke aus, bis sie dem Druck nicht mehr standhält und etwas Unverzeihliches tut. Mit Leiths Hilfe flieht sie von dem grausamen Ort, der schreckliche Erinnerungen beherbergt. Doch kann sie sich Raouls Fängen wirklich entziehen oder macht sie sich nur etwas vor? Immer tiefer wird sie in den Strudel gezogen, der sie richtig und falsch verkennen und moralische Grenzen ignorieren lässt. Eine Reise beginnt, die sie nicht nur von ihren Freunden entfernt, sondern auch von sich selbst.

Modia. Die Unwandelbaren 5Modia – Die Unwandelbaren 5 von Laura Labas
›Du bist ihr Monster. Sie hat dich erschaffen.‹

Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Sie und der Gestaltwandler Leith sind zurück in den Staaten, wo Raoul auf ihre Rückkehr gelauert hat. Sein Durst nach Rache ist noch lange nicht gestillt. Reyna hingegen setzt alles daran, Cadan zu retten, der kaum mehr er selbst ist. Wie kann sie jemanden retten, der nicht gerettet werden will? Die Lage erscheint immer verzwickter, als dann auch noch Freunde zu Feinden und Feinde zu Freunden werden. Wem kann sie überhaupt noch vertrauen? Und wieso geht es ihr körperlich immer schlechter? Ein Wettlauf gegen die Zeit und gegen sich selbst beginnt, in der Reyna blind durch einen Sumpf aus Gewalt, Intrigen und Blut watet.

Nausicaä aus dem Tal der WindeNausicaä aus dem Tal der Winde
Durch einen Krieg, den die Mythen als die „Sieben Tage des Feuers“ bezeichnen, wurde die Erde in ein wüstes Ödland verwandelt, auf dem nur noch wenige Zivilisationen existieren. Stattdessen herrscht nun ein riesiger Pilzwald über die Erde, dessen Sporen für den Menschen hochgiftig sind. Eine der letzten fruchtbaren Oasen ist das sogenannte „Tal der Winde“. Die natürlichen Aufwinde, die das Tal umströmen, verhindern, dass Sporen des Pilzwaldes hinein gelangen können. Nausicaä ist die junge Prinzessin des Volkes vom Tal der Winde. Sie besitzt die seltene Gabe, die Gefühle und Gedanken der Tiere zu verstehen. Während der Rest der Menschheit in Angst vor dem Pilzwald und seinen abstrusen Bewohnern, den Rieseninsekten lebt, sucht Nausicaä den Kontakt mit der fremdartigen Flora und Fauna. Als das Tal der Winde von einer anderen Großmacht angegriffen wird, um das fruchtbare Land abseits des Pilzwaldes zu unterwerfen, ist Nausicaä die letzte Hoffnung ihres Volkes. Im Bestreben ihr Volk zu befreien und eine friedliche Koexistenz zwischen den Menschen und dem Pilzwald zu erreichen, kämpft sie verzweifelt mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln und wird so zur Botschafterin einer uralten Prophezeiung…

Die Chroniken von ErdseeDie Chroniken von Erdsee
In Erdsee droht eine schreckliche Macht das Gleichgewicht der Welt zu zerstören. Ged, der größte Zauberer Erdsees, macht sich auf den Weg, um das Rätsel der Bedrohung zu lösen und die Welt vor Schrecklichem zu bewahren. Gemeinsam mit Arren, Prinz von Enlad, begibt er sich auf eine ebenso beschwerliche wie abenteuerliche Reise. Ged findet heraus, dass ein Zauberer namens Cob die Tür zwischen den Welten der Lebenden und der Toten geöffnet hat. Dies löste ein Ungleichgewicht der Welt aus – mit unabsehbar katastrophalen Folgen für Erdsee und seine Bewohner. Nun liegt es allein an Arren, unter Einsatz seines Lebens das Gleichgewicht in der Welt wieder herzustellen…

The OfficeThe Office – Serie
Ein Papiervertrieb im Londoner Vorort Slough: Hier filmt die BBC im Stile eines Dokumentationsteams den öden Büroalltag … und das entpuppte sich schnell als eine der besten britischen Sitcoms der letzten Jahre!Die Serie wurde mit Preisen überhäuft und gewann unter anderem zwei Golden Globes, zahlreiche Kritiker und Prominente kürten sie zu ihrer Lieblingsserie und in vielen Ländern gibt es mittlerweile nationale Sequels.Doch der einzig wahre schlimmste und inkompetenteste Chef aller Zeit bleibt ein für alle Mal Regionalmanager David Brent (Ricky Gervais). Zielsicher tritt er in jedes Fettnäpfchen mit kosmischen Ausmaßen und sorgt so für unübertroffene komödiantische Momente. David Brents kleine Bürowelt, bestehend aus Vorurteilen, schlechten Witzen und jeder Menge Peinlichkeiten, bleibt einfach unerreicht.

CarolCarol
New York der 1950er-Jahre führt Carol eine unerfüllte Ehe mit ihrem wohlhabenden Mann Harge. Sie lernt die junge Therese kennen, die in einem Kaufhaus arbeitet und von einem besseren Leben träumt. Auf einer gemeinsamen Reise entwickelt sich eine ganz besondere Bindung zwischen ihnen – und schließlich die große Liebe. Harge will das neue Glück seiner Frau jedoch nicht akzeptieren. Er beauftragt einen Privatdetektiv damit, dem frisch verliebten Paar zu folgen und entscheidende Beweise für das laufende Scheidungsverfahren zu sammeln. Carol muss schon bald um das Sorgerecht ihrer geliebten Tochter kämpfen. Ihr Mann versucht es ihr mit allen Mitteln zu nehmen.

Am grünen Rand der WeltAm grünen Rand der Welt
Im England des 19. Jahrhunderts lebt Bathsheba Everdene ein unkonventionelles Leben. Die junge, intelligente und sehr eigenwillige Frau liebt ihre Unabhängigkeit. Dabei wird sie von drei Männern umgarnt. Der attraktive Schäfer Gabriel Oak schätzt ihren Eigensinn und macht ihr prompt einen Heiratsantrag, den sie jedoch ablehnt. Der wohlhabende Gutsbesitzer William Boldwood ist fasziniert und verwundert zugleich von dieser modernen Frau, aber auch seinen Heiratsantrag lehnt sie ab. Und dann trifft Bathsheba auf den selbstbewussten Offizier Frank Troy und gerät in seinen gefährlichen Bann…

Die Frau in GoldDie Frau in Gold
Das bewegende Drama erzählt die wahre Geschichte von Maria Altmann (Helen Mirren), die im mutigen Kampf um ihr Erbe und um Gerechtigkeit bis vor das höchste Gericht der USA zieht. In einem spektakulären Prozess verklagt sie die Republik Österreich auf die Herausgabe der Kunstsammlung ihrer Familie, die einst von den Nationalsozialisten enteignet wurde. Unter den Bildern befindet sich auch eines der berühmtesten Bilder der Welt: „Die goldene Adele“, Gustav Klimts Portrait der Wiener Industriellen-Gattin Adele Bloch-Bauer – Marias Tante. Mit Hilfe des jungen und unerschrockenen Anwalts Randy Schoenberg (Ryan Reynolds) beginnt für Maria nicht nur ein siebenjähriger Kampf à la „David gegen Goliath“, sondern auch eine Reise in die Vergangenheit.

Über uns der Himmel, unter uns das MeerÜber uns der Himmel, unter uns das Meer von Jojo Moyes
Australien 1946. Sechshundert Frauen machen sich auf eine Reise ins Ungewisse. Ein Flugzeugträger soll sie nach England bringen, zu ihren Verlobten und Ehemännern – englische Soldaten, mit denen sie oft nur wenige Tage verbracht hatten, bevor der Krieg sie trennte.

Unter den Frauen ist auch die Krankenschwester Frances. Während die anderen zu Schicksalsgenossinnen werden, bleibt sie verschlossen. Nur in Marinesoldat Henry Nicol, der jede Nacht vor ihrer Kabine Wache steht, findet sie einen Vertrauten. Eines Tages jedoch holt Frances ausgerechnet der Teil ihrer Vergangenheit ein, vor dem sie ans andere Ende der Welt fliehen wollte…

Zorn und MorgenröteZorn und Morgenröte von Renée Ahdieh
Jeden Tag erwählt der Kalif ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis die eine auftaucht, die um jeden Preis überleben will.

Shahrzad hat ihre beste Freundin an den Kalifen verloren und nun will sie nur noch eins: Ihre Freundin rächen. Und so meldet sie sich freiwillig, um den jungen Herrscher zu heiraten. Doch sie hat nicht vor zu sterben. Sie möchte überleben und den Mann töten, der ihr die Freundin genommen hat. Im Angesicht der Morgenröte beginnt sie, ihm eine Geschichte zu erzählen…

Insgesamt 19 Neuzugänge, davon:
11 gekaufte Bücher
6 DVDs
2 Hörbücher

Meine Lesestatistik
1. Cinder von Marissa Meyer
2. Scarlet von Marissa Meyer
3. Cress von Marissa Meyer
4. Winter von Marissa Meyer
5. Beautiful Redemption von Jamie McGuire
6. Seelenkuss von Lynn Raven
7. The Sweetheart Deal von Polly Dugan

Insgesamt 3.384 Seiten gelesen

Advertisements

3 Gedanken zu “Neuzugänge April 2016

    • Danke für den Tipp 🙂 Die Bücher werde ich mir auf jeden Fall besorgen. Von Nausicaä gibt es auch nur einen Film (den von 1984). Das ist auch der, den ich mir gekauft haben ^^ und er ist richtig toll *___* 🙂

      Gefällt mir

      • Axoo… dann ist das nur ein neues Cover. Meines sieht anders aus… Hab den noch als Videocassette 😉 Irgendwo im Keller.

        „Erdsee“ von Ursula K. LeGuin gehört neben Moorcocks „Elric von Melniboné“ zu meinen absoluten Lieblingen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s