Tintenherz

Tintenherz

von Cornelia Funke
Verlag Dressler
Erschienen August 2003
Taschenbuch 566 Seiten
ISBN: 978-3-7915-0465-7
Preis 19,90 € DE

Inhaltsangabe

Die Dunkelheit war blass vom Regen und der Fremde war kaum mehr als ein Schatten. Nur sein Gesicht leuchtete zu Meggie herüber.
Wer ist Staubfinger, der Fremde, wirklich? Und wer ist Capricorn, wer Zauberzunge? Antworten findet Meggie in einem alten ligurischen Bergdorf – und einem Buch.

Inhalt

Eines Tages taucht Staubfinger einfach bei Meggie und ihrem Vater auf. Er bringt Mo, Meggies Vater eine Nachricht, die ihn dazu veranlasst zu fliehen. Warum ist Meggie unklar. Sie versucht natürlich, wie jedes neugierige zwölfjährige Mädchen, herauszufinden warum. Dabei gerät sie in die Fänge von Capricorn und seinen Männern. Für das junge Mädchen ist es weniger ein Abenteuer, als ein Albtraum.

Meine Meinung

Tintenherz war und ist mein absolutes Lieblingsbuch. Nachdem ich es verschlungen hatte, konnte ich nie wieder aufhören zu lesen. Dieses Buch hat mich zu der verrückten und Bücherverliebten Frau gemacht, die ich heute bin.
Ich habe es Geschenkt bekommen und mir so schnell es ging die anderen beiden Bände ebenfalls gekauft bzw. gewünscht. Genau wie Meggie wollte ich sein und so viele Bücher wie Elinor haben, das war immer mein Traum. Figuren aus Büchern zu lesen, was hätte ich alles dafür gegeben.
In meinen Augen ist Tintenherz eines der besten Bücher die es gibt. Selten hatte ich ein Buch in der Hand, das mich mehr berührt und fasziniert hat, als dieses. Cornelia Funke schafft es mit ihrer Art zu schreiben die Leser in das Buch zu holen. Man hat das Gefühl, direkt in der roten Kirche Capricorns zu stehen, zwischen all den Statuen und sich einfach nur zu fürchten.

Auch muss ich sagen, dass ich wirklich froh bin die Hardcover-Bücher zu besitzen, wären es normale Taschenbücher, sie wären völlig unbrauchbar und zerlesen, sooft habe ich sie schon aus meinem Regal gezogen um erneut in die zauberhafte Welt von Cornelia Funke einzutauchen. Selbst nachdem ich die Geschichte wahrscheinlich auswendig nacherzählen könnte, lese ich es immer noch so gespannt wie beim ersten Mal.

Für Kinder und Jugendliche ist dieses Buch genauso geeignet wie für Fantasy-Begeisterte Erwachsene und ich kann es nur empfehlen.

Wertung (5/5)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s