Eragon – Das Erbe der Macht

Eragon - Das Erbe der Macht

von Christopher Paolini

Erschienen: 2011
Gebundene Ausgabe 947 Seiten
ISBN: 978-3-570-13816-8
24,90 € DE

Inhaltsangabe

Es ist nicht das Schwert in Galbatorix‘ Hand, was du am meisten fürchten musst, und auch nicht das Schwert in seinem Mund. Es ist das Schwert in seinem Geist.

Die Gefährten sind versammelt …
Der schwarze Tyrann ist bereit …
Der Tag der Entscheidung ist da.

Die Völker Alagaesias haben sich zusammengeschlossen und stehen bereit zum alles entscheidenden Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Treue Freunde streiten an Eragons Seite, allen voran die wunderschöne Elfe Arya. Die bisher geschlagenen Schlachten haben den Gefährten zwar Siege beschert, aber auch schreckliche Verluste zugefügt. Und Eragon weiß, dass die größte Auseinandersetzung noch vor ihnen liegt – wenn er und Saphira Galbatorix gegenüberstehen. Unbezwingbar scheint der finstere Tyrann, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort er an sich gerissen hat. Werden die Gefährten stark genug sein, gegen eine solche Kraft zu bestehen? Quälende Zweifel nagen an Eragon. Und helfen kann ihm nur eine alte Prophezeiung: Wenn alles verloren scheint, so heißt es, liegt Rettung im Verlies der Seelen …

Weiterlesen

Werbeanzeigen