Protagonisten-Interview mit Emma Wagner

Gemeinsam schlendern wir durch die Galerie. Anna bewundert fasziniert die Maltechniken der Künstler, während Oliver meist hinter ihr steht und sie mit einem versonnenen Lächeln betrachtet. Wir drei werfen uns immer wieder bedeutungsvolle Blicke zu: Die beiden sind einfach ein bezauberndes Paar.

Ihr kennt euch ja schon sehr lange, daher würde es uns mal interessieren, wie ihr beide das erste Treffen empfunden habt?
Anna weißt du noch was du als erstes dachtest als du Oliver damals gesehen hast?
Diese Frage entlockt Anna ein herzhaftes Lachen. Die Beiden sind wirklich super drauf.
Anna: Oweh. Das war nichts besonders Positives. Ich glaube, ich dachte so etwas wie: Was ist das für ein komischer dicker Junge? Mit den roten Haare passend zum bösen Ritter Rotbart. Aber auch , dass er zu pummelig ist, um den bösen Ritter Rotbart selbst zu spielen.

Oliver was war dein erster Eindruck von Anna?
Oliver: Eine Fee, eine Elfe, ein Wirbelwind, meine zukünftige Frau. Doch, ganz ehrlich, Letzteres wusste ich auf Anhieb. Ein seliges Lächeln erscheint auf seinen Lippen.

Was war das aufregendste Abenteuer das ihr als Kinder zusammen erlebt habt?
Anna: Du meine Güte, da wüsste ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Es gab so Vieles. Einen besonderen Platz nehmen allerdings natürlich unser Abenteuer mit der geheimnisvollen Truhe meiner Mutter ein und unser „Einbruch“ in den Zirkus.
Oliver: Für mich war jeder Moment mit Anna ein Abenteuer. Ihre unbändige Fantasie und ihre mitreißende Art machten aus jedem Baum einen Zauberer, aus jedem Felsen einen Schloss und einfach jeden Moment zu einem Erlebnis.

Anna, was war der lustigste Streich den du Celia gespielt hast?
Anna: Die Frage ist: Für wen am Lustigsten? Für Celia sicher nicht.  Sie grinst frech. Aus heutiger Sicht ist es natürlich ziemlich gemein gewesen. Doch ich als Kind war besonders stolz, als ich, nachdem Celia mich bei der Lehrerin angeschwärzt hatte, beim Mittagessen heimlich einen Molch in ihr Trinkglas gesetzt habe.

Zum Schluß haben wir noch für jeden eine Frage, die den Anderen betrifft:
Anna welche Eigenschaften schätzt du besonders bei Oliver und bei welchen könntest du dich regelmäßig aufregen?

Anna: Puh, das einzig Aufregenswerte, das mir einfällt, ist, dass Oliver, wenn er erst einmal in die Welt seiner Bücher abgetaucht ist, alles um sich her vergisst, selbst das Essen oder Trinken. Da rede ich manchmal eine Viertelstunde mit ihm, bevor ich merke, dass er mich zwar anzieht, aber gedanklich so weit fort ist, dass er gar nichts von dem, was ich gesagt habe, wirklich mitbekommen hat. Sie macht eine kurze Pause, bevor sie weiter erzählt.
Was die positiven Charakterzüge angeht, kann ich mich aber unmöglich auf nur drei positive Charakterzüge beschränken, denn Oliver ist einfach das Wundervollste und Beste, das mir passieren konnte. Er ist so gelassen und ruhig, mein Fels in der Brandung, mein Leuchtturm in dunkler Nacht, mein rothaariger Wikinger, an dessen starke Schultern in mich anlehnen kann. Manchmal habe ich das Gefühl, mit dem Dalai Lama verheiratet zu sein. Er ist mein Ruhepol und mein Mittelpunkt und ich liebe ihn einfach über alles. Mit den letzten Worten dreht sie sich zu ihm um, um ihm einen Kuss zu geben.

Oliver nenne uns 3 positive Charakter Züge von Anna? Gibt es irgendwas an Anna was dich immer wieder zur Weißglut treibt?
Oliver: Es gibt eigentlich nichts, was mich an ihr zur Weißglut treibt. Er lächelt seine Anna liebevoll an. Aber ein wenig unangenehm ist es, dass die Farbflecken, von denen ich vorhin schon sprach, sich nicht nur auf Annas Pyjamas wiederfinden, sondern auf so gut wie jedem Möbelstück oder auch auf dem Obst und Gemüse in der Küche. Er beginnt zu lachen und wir stimmen alle mit ein, die Vorstellung von Farbflecken auf Obst und Gemüse erheitert uns alle. Aber darüber kann ich locker hinwegsehen, denn Anna ist einfach das Wundervollste und Beste, was mir je passieren konnte. Sie ist unheimlich liebevoll und warmherzig, ihr Mut phänomenal und ihre Fantasie grenzenlos. Bei diesen Worten leuchten seine Augen und man kann die Liebe zwischen den beiden greifbar spüren.

Vielen Dank ihr Beiden für eure Offenheit und das tolle Gespräch. Wir sind gespannt, wo eure Reise hingehen wird und vielleicht sieht man sich ja mal wieder.

Anna und Oliver: Wir danken Euch für dieses Interview, das uns sehr viel Spaß gemacht hat.

Da wir uns so gut verstanden haben, freuen wir uns, als die Anna uns einen Einladung zu ihrer nächsten Ausstellung überreicht. Wir versprechen auf jeden Fall zu kommen und verabschieden uns herzlich von den beiden.


Emma hat uns auch erlaubt, den Klapptext zum zweiten Teil der Reihe schon vorzustellen:

Wir. Für immer.

Eben noch war Sophies Welt nahezu perfekt, schließlich hat ihr langjähriger Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht. Doch dem Café, das sie zusammen mit ihrer Mutter betreibt, droht das Aus. Ein Investor muss her – der ebenso gut aussehende wie arrogante Noel.

Dann allerdings überschlagen sich die Ereignisse: Sophies Mutter erleidet einen Autounfall, und kurz darauf erfährt Sophie etwas, das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt.

Fassungslos will sie sich auf die Suche nach ihren Wurzeln machen und ausgerechnet Noel bietet ihr seine Hilfe an.

Gemeinsam stoßen sie auf eine dramatische Liebesgeschichte, die eng mit Sophies Schicksal verflochten ist.

Doch was sind Noels wahre Gründe dafür, Sophie zu begleiten?
Und wie sehen Sophies Gefühle ihm gegenüber wirklich aus?

„Wir. Für immer.“ ist die mit Spannung erwartete Neuerscheinung nach dem Bestseller „Du. Für immer.“. Beide Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander in beliebiger Reihenfolge gelesen werden.


Bei Ricky findet ihr den ersten Teil des Interviews mit Anna und Oliver und bei Sara den zweiten Teil.

Die Autoreninterviews findet ihr bei The Fantastic World of MineBucheleganz und Lesewürmchen.

 

New York Diaries – Sarah

Infos zum Buch

New York Diaries #2
von Ally Taylor
Originaltitel New York Diaries – Sarah
Erschienen 10. Januar 2017
Ebook 352 Seiten
Verlag Droemer Knaur
ISBN 978-3-426-51940-0
Preis 9,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten.
Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

Weiterlesen

Blogtour „Symphonia Culinaria“ von Loki Miller – Tag 2


Klappentext
Eine Straßenmusikerin, die nach den Sternen strebt.

Ein Fernsehkoch auf dem Tiefpunkt seiner Karriere.

Nika steht kurz vor der Erfüllung ihres großen Traums. Schon einmal hatte sie sich diesen verbaut, als sie blind vor Liebe den Versprechungen ihres Freundes folgte. Nun ist für sie die Zeit gekommen, endlich mit der Vergangenheit abzuschließen.

Benedikt Krohs, ehemals gefeierter Sternekoch, muss nach einem Entzug wieder ganz von vorne anfangen. Seine ruppige Art ist ihm dabei leider keine Hilfe. Unverhofft erhält er ein verlockendes Angebot, das ihn auf eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland führt und sein Leben verändern könnte. Aber ist er dazu auch bereit?

Zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Beide verfolgen ihre Träume und müssen sich am Ende fragen, ob sie nicht den falschen Werten hinterherjagen. Das Schicksal hält nämlich so manche Überraschung für sie bereit.

Karriere – Liebe – Entzug

Das sind meine drei Stichpunkte für diesen Beitrag.

Durch Drogensucht wird das eigene Leben massiv zerstört. Das muss Ben, der männliche Hauptcharakter in Lokis Buch, am eigenen Leib erfahren. Nach einem erfolgreichen Entzug trifft er auf Nika. Diese beginnt Musik zu studieren und hat ebenfalls ihre Erfahrungen mit dem Thema Drogen gemacht.

Überhaupt erst einmal aus diesem Dunstkreis zu kommen ist schon sehr schwierig. Den Entzug dann noch zu überstehen und danach ein „normales“ Leben weiterzuführen ist noch viel schwieriger. Man verliert völlig den Halt und muss sich durch eine schwere Zeit kämpfen. Viele verlieren diesen Kampf, doch einige gewinnen.

Ben hat das Glück als Starkoch relativ gute Chancen zu haben. Mit Mona, seiner Assistentin, und Felix, ihrem Neffen, hat er zwei Menschen an seiner Seite, die ihm wirklich helfen wollen. Sie unterstützen ihn nach ihren Möglichkeiten und helfen ihm auch aktiv, wieder Fuß zu fassen.
Es ist sehr wichtig, jemanden zu haben, der einem wirklich helfen möchte.
Mona verschafft Ben eine Stelle als Koch auf einem Kreuzfahrtschiff. Erst ist er davon überhaupt nicht begeistert, doch letzenendes stellt es sich als gar nicht so schlimm heraus. So hat er die Zeit und die Möglichkeit, sich zu rehabilitieren und sich auch an sein neues Leben ohne die Drogen zu gewöhnen. Die Beschäftigung hilft ihm, nicht ständig an das davor zu denken.

Wie ist das nun mit der Liebe?
Vertrauen ist meiner Meinung nach die Basis jeder Beziehung.
Für Ben ist Nika sozusagen das heilende Elexier. Ihre Anwesenheit und ihre Liebe zu ihm, macht es ihm so viel einfacher, ein besserer Mensch zu werden. Er kann seine Wut besser kontrollieren, wenn sie da ist und will sich mehr Mühe geben, mit Menschen in seiner Umgebung zurecht zu kommen. Der versnobte Ben hat keine Chance wenn Nika in der Nähe ist.

Ganz wichtig! Wenn ihr Hilfe braucht, gibt es Adressen, an die ihr euch wenden könnt. Ihr seid nicht allein!

Unter der Nummer 01805-313031 landet ihr bei einer Sucht & Drogen Hotline die Rund um die Uhr besetzt ist. Dort könnt ihr euch auch Anonym Hilfe suchen. (http://www.sucht-und-drogen-hotline.de/)

Bei Keine Macht den Drogen könnt ihr euch an einer Beratungsstelle in eurem Bundesland wenden. Auf dieser Webseite findet ihr noch einmal viele Telefonnummern und auch Email-Adressen.

Ihr könnt euch auch an die Telefonseelsorge wenden. Diese bietet kostenlose und anonyme Beratung rund um die Uhr.
Telefonnummer: 0800-111 0 111 oder 0800-111 0 222

Eine weitere Möglichkeit ist die Nummer gegen Kummer (14:00 – 20:00 Uhr) 0800-111 0 333

Es gibt viele Menschen, die bei Suchtproblemen helfen können und wollen!


Meine Rezension zu dem Buch findet ihr hier.

Während der Blogtour habt ihr die Möglichkeit bei einem Gewinnspiel teilzunehmen.

Zugewinnen gibt es:
1. Preis – 1 signiertes Print
2. Preis – 2 x 1 E-Book im Wunschformat

Dafür müsst ihr einfach täglich eine Frage beantworten.

Wie seht ihr das, können es Ben und Nika schaffen?

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
  • Das Gewinnspiel endet am 28.5.2017 um 23:59 Uhr.

Die Stationen der Blogtour

Tag 1: Die Autorin Loki Miller und ihr Buch „Symphonia Culinaria bei Lesebuch

Tag 2: Karriere, Liebe und Entzug Valaraucos-Buchstabenmeer

Tag 3: Musik (Musik als Lebenstraum/ Straßenmusiker) Tausend Leben

Tag 4: Koch (Fernsehkoch/Koch auf dem Schiff) Bookwormdreamers

Tag 5: Alkoholmissbrauch (fahren im Rauschzustand) Diana Ku

Tag 6: Folge deinem Traum Schreibtrieb – Der Buchblog

Tag 7: Rezepte, Rezepte, Rezepte Ricky Sewina

Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Symphonia Culinaria – Ein Koch zum verlieben

Infos zum Buch

von Loki Miller
Originaltitel Symphonia Culinaria
Erschienen 03. April 2017
Ebook 256 Seiten
Verlag Selfpublishing
ISBN 978-3-743-80035-9
Preis 0,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Eine Straßenmusikerin, die nach den Sternen strebt.

Ein Fernsehkoch auf dem Tiefpunkt seiner Karriere.

Nika steht kurz vor der Erfüllung ihres großen Traums. Schon einmal hatte sie sich diesen verbaut, als sie blind vor Liebe den Versprechungen ihres Freundes folgte. Nun ist für sie die Zeit gekommen, endlich mit der Vergangenheit abzuschließen.

Benedikt Krohs, ehemals gefeierter Sternekoch, muss nach einem Entzug wieder ganz von vorne anfangen. Seine ruppige Art ist ihm dabei leider keine Hilfe. Unverhofft erhält er ein verlockendes Angebot, das ihn auf eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland führt und sein Leben verändern könnte. Aber ist er dazu auch bereit?

Zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Beide verfolgen ihre Träume und müssen sich am Ende fragen, ob sie nicht den falschen Werten hinterherjagen. Das Schicksal hält nämlich so manche Überraschung für sie bereit.
Bild- und Textquelle: goodreads

Weiterlesen

Selkie

Infos zum Buch

von Antonia Neumayer
Originaltitel Selkie
Erschienen 10. April 2017
Taschenbuch 512 Seiten
Verlag Heyne
ISBN 978-3-453-31799-4
Preis 9,99 € (Ebook) / 12,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …
Bild- und Textquelle:  Heyne

Weiterlesen

Der schwarze Thron – Die Schwestern

Infos zum Buch

Three Dark Crowns #1
von Kendare Blake
Originaltitel Three Dark Crowns
Erschienen 3. April 2017
Ebook 448 Seiten
Verlag penhaligon
ISBN 978-3-7645-3144-7
Preis 9,99 € (Ebook) / 14,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …
Bild- und Textquelle: penhaligon

Weiterlesen

Romancewoche 2017

Meine Lieben merkt euch das Datum vom 22.5.2017 – 28.5.2017!

In diesen sieben Tagen findet nämlich die Romancewoche 2017 statt. 7 Tage Live-Lesungen, Challenges, Gewinnspiele und Überraschungen für alle Fans von romantischen Geschichten.

Viele verschiedene Autorinnen und Autoren nehmen daran teil, unter anderem Virginia Fox als Schirmherrin. Dabei sind auch Kim Leopold, Emma Wagner, Jo Berger, Rose Bloom uvm.

Lasst euch von dem abwechslungsreichen Programm in andere Welten entführen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist ein kostenloses Leserticket zu ergattern.

Hier geht es zum Programm und der Homepage der Romancewoche.
Hier findet ihr den Weg zum Ticketshop.
Als letztes habe ich hier noch dem Weg zur Facebook-Seite.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

150 Days to Date

Infos zum Buch

von Katharina Lang
Originaltitel 150 Days to Date
Erschienen 1. April 217
Ebook 382 Seiten
Verlag Bastei Lübbe
ISBN 978-3-7325-3975-8
Preis 8,49 € (Ebook) / 9,90 € (Taschenbuch)

Inhalt

Plötzlich Single und noch mal von vorne anfangen – das ist mit Ende zwanzig kein Weltuntergang. Eigentlich. Als einziger Single in einem Freundeskreis voller glücklicher Pärchen ist die Situation eher suboptimal. Steht zudem die Hochzeit der besten Freundin an, kann man schon mal am Rad drehen. Deshalb entwirft Feli einen Plan: Bis zur Hochzeit findet sie die perfekte Begleitung. Im besten Fall den Mann fürs Leben. Schließlich hat sie noch 150 Tage Zeit. Der Countdown läuft – auf die Männer, fertig, los.
Bild- und Textquelle: Bastei Lübbe

Weiterlesen

Marthas Widerstand

Infos zum Buch

Cell 7 #1
von Kerry Drewery
Originaltitel Cell 7
Erschienen 16. September 2017
Ebook 449 Seiten
Verlag  One
ISBN 978-3-8466-0043-6

Inhalt

Im Zweifel gegen die Angeklagte.

Martha ist des Mordes angeklagt und sitzt in der ersten von sieben Zellen. Sieben Tage lang stimmt das gesamte Volk darüber ab, ob sie freigesprochen oder in eine kleinere Zelle verlegt wird. Die siebte und letzte Zelle ist klaustrophobisch klein, und genauso klein sind Marthas Chancen auf einen Freispruch. Denn die Umfragen zeigen, dass der Großteil der Bevölkerung sie sterben sehen will …

Doch was wäre, wenn Martha genau darauf spekuliert. Um dem Volk zu zeigen, dass es nicht in einer perfekten Demokratie lebt, sondern von den Machthabern perfide manipuliert wird? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem viel mehr als ein einzelnes Menschenleben auf dem Spiel steht …
Spannende Mischung aus Thriller und Dystopie rund um ein packendes Gedankenspiel: Was wäre, wenn nur noch über Fernsehvotings Recht gesprochen würde?
Bild- und Textquelle: One

Weiterlesen

Brausepulverherz

Infos zum Buch

von Leonie Lastella
Originaltitel Brausepulverherz
Erschienen 27. April 2017
Ebook 496 Seiten
Verlag Fischer
ISBN 978-3-596-03546-5
Preis 9,99 € (Ebook) / 9,99 € (Taschenbuch)

Inhalt

Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Na ja, von einem »Treffen« kann hier nicht die Rede sein, eher von einer Explosion, einem Tsunami, einem Feuerwerk.
Nein, Letzeres wäre dann doch zu kitschig.
Sofort ist da dieses Knistern und Kribbeln. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge – so grundverschieden sind die beiden. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg – oder?
Bild- und Textquelle: Fischer

Weiterlesen