Night of Cake and Puppets

Infos zum Buch

von Laini Taylor
Originaltitel Night of Cake and Puppets
Erschienen 23. Juli 2015
Ebook 88 Seiten
Verlag Fischer digibooks
ISBN 978-3-10-403451-5
Preis 3,99 € (Ebook)

Inhalt

Zuzana, die kratzbürstige aber liebenswerte beste Freundin von Karou, hat sich verliebt! Und zwar in Mik, den schönen Geiger aus dem Puppentheater. Leider ist der genauso schlecht darin, den Anfang zu machen wie Zuzana, die nichts mehr hasst, als das Gesicht zu verlieren. Kleine Leute wie sie, die man auch in Plateauschuhen für ein Kind hält, haben es schon schwer genug. Deshalb muss Mik zunächst eine ungewöhnliche Schatzsuche antreten, um Zuzana zu beweisen, dass er es wirklich ernst meint.
Der Weg zum romantischen Happy End ist turbulent, und vielleicht ist diese Nacht dank Karou und ihren Wunschperlen sogar noch etwas verzauberter, als sie es ohnehin schon wäre.

Das Rezept für eine verzauberte Nacht:
Sternenlicht, Schneeflocken und eine Handvoll Wünsche
Bild- und Textquelle: Fischer digibooks

Weiterlesen

Advertisements

Vier Farben der Magie

Infos zum Buch

– Shades of Magic #1
von V.E. Schwab
Originaltitel A Darker Shade of Magic
Erschienen 27. April 2017
Ebook 494 Seiten
Verlag Fischer Tor
ISBN 978-3-596-29632-3
Preis 9,99 € (Ebook & Taschenbuch)

Inhalt

Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt.
Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt.
Auf der Flucht trifft der Magier die gewitzte Diebin Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm …
Bild- und Textquelle: Fischer TOR

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #13 – Your Name

Herzlich Willkommen. In meinem Leselaunenbeitrag erzähle ich euch von meiner vergangene Woche, welche Bücher mich begeistern konnten und welche ich verschlungen habe. Außerdem was es sonst noch so Neues bei mir gibt. Entdeckt habe ich diese Beitrags-Reihe bei Nicci von Trallafittibooks.
(Aktion von Buchbunt Blog)

Aktuelle Bücher

Es ist mir gelungen, ich habe gestern mit Wonder Woman begonnen. Eigentlich habe ich nur die ersten fünf Seiten gelesen, aber ich zähle es als aktuelles Buch. Beenden konnte ich letzte Woche Vier Farben der Magie und ich mochte es sehr gerne. Wenn alles gut läuft, dann gibt es nächste Woche schon die Rezension dazu.  Weiterlesen

[Blogtour] Feuerschwingen: Angels of Dawn – Mila

Ein so gut aussehender Mann interessierte sich nicht für eine Ex-Soldatin, die sich mit schlecht bezahlten Jobs über Wasser hielt.
– Feuerschwingen: Angle of Dawn von Jeanine Krock

Kennt ihr diese Bücher, die euch begeistern? Deren Figuren euch sympathisch sind und deren Geschichten euch fesseln? Bücher, die ihr nicht mehr aus der Hand legen könnt? Angel of Dawn war für mich eines dieser Bücher, als ich es das erste Mal gelesen habe. Ich hatte das Glück dieses Buch bereits vor fünf Jahren lesen zu können, als es noch frisch beim Heyne Verlag erschienen war. Zur meiner Rezension kommt ihr hier.

Meine Meinung zu diesem Buch hat sich tatsächlich nicht wirklich verändert. Noch immer verfolge ich die Geschichte von Mila und Lucian sehr gerne. Zu Beginn der Geschichte ist Mila noch eine von Grund auf verunsicherte Frau. Sie zweifelt an sich, ihren Fähigkeiten und ihrem Wissen. Die Schwächen definieren sie nicht, vermenschlichen sie aber im Vergleich zu Lucian.

Allerdings schlummert in Mila auch etwas Außergewöhnliches, was sie daran hindert sich auf einen Mann ein zu lassen und sich selbst völlig frei zu fühlen.  An dem oberen Zitat könnt ihr Milas Gedanken zu sich selbst lesen. Ihr Selbstwertgefühl scheint deutlich mitgenommen zu sein.

Für mich war es eine erstaunliche Erfahrung, mit zu erleben, wie sich Mila immer wohler fühlt und an sich selbst wächst. Ihre Aufgabe ist es, das Haus eines Adeligen neu einzurichten. Sie arbeit für ihre Freundin Florence und organisiert deren Alltag und Firma. Das es bei diesem Job nicht mit rechten Dingen zu geht, bemerkt sie recht schnell. Als ehemalige Soldatin erschien es mir durchaus realistisch, mit welchen Fähigkeiten Mila ausgestattet ist. Denn eigentlich lässt sie sich nicht viel sagen. Sie weiß sich zu verteidigen und kann eigentlich durchaus als starke Persönlichkeit angesehen werden, wären die Zweifel nicht da.

Mila hat mich persönlich sehr begeistert. Sie ist eine leidenschaftliche, mutige und sehr starke Frau. Ihre Geschichte lässt mich nicht los und jedes Mal, wenn ich dieses Buch lese, verschlinge ich es gleich im ganzen. Mehr möchte ich euch an dieser Stelle nicht verraten. Lasst euch auf Mila und Lucian ein und gebt vor allem Juna und Adam aus Flügelschlag, dem ersten Teil der Reihe, eine Chance. Dort lernt man besonders Lucian noch einmal auf eine besondere Art und Weise kennen.

Inhalt
Als die Innenarchitektin Mila ins idyllische Ivycombe an der englischen Küste reist, ist sie auf alles vorbereitet – nur nicht auf den ebenso attraktiven wie unverschämten Lucian, den sie dabei erwischt, wie er das Anwesen ihres Auftraggebers auskundschaftet.

Der mächtige Höllenfürst Lucian ist nicht nur ein geschickter Verführer – er ist auch ein gefallener Engel, der auf die Erde gekommen ist, um den Spuren ungewöhnlicher Dämonenaktivitäten zu folgen. Und er braucht Mila, denn sie verbirgt ein gefährliches Geheimnis …
Hier gehts zum Buch.

Im Rahmen der Blogtour zu Angels of Dawn gibt es auch ein kleines Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es folgendes:

Preis 1: 1x »Feuerschwingen – Angels of Dawn« in Print
Preis 2: 1x »Flügelschlag« in Print
Ihr müsst auf meinem Blog nur folgende Frage bis zum 14.01.2018 beantworten:
Was wäre eure erste Amtshandlung als Höllenfürst/-in?
Weitere Informationen zu der Blogtour findet ihr hier.
Die Gewinnspielauflösung findet am 15.01.2018 auf der Agentur-Seite statt.

Feuerschwingen: Angels of Dawn

von Jeanine Krock
Neuauflage Januar 2018
Originaltitel Feuerschwingen
Ebook 529 Seiten
Selfpublishing
ASIN B078M2PGL7
Preis 3,99 € (Ebook)

 

Inhalt

Als die Innenarchitektin Mila ins idyllische Ivycombe an der englischen Küste reist, ist sie auf alles vorbereitet – nur nicht auf den ebenso attraktiven wie unverschämten Lucian, den sie dabei erwischt, wie er das Anwesen ihres Auftraggebers auskundschaftet.

Der mächtige Höllenfürst Lucian ist nicht nur ein geschickter Verführer – er ist auch ein gefallener Engel, der auf die Erde gekommen ist, um den Spuren ungewöhnlicher Dämonenaktivitäten zu folgen. Und er braucht Mila, denn sie verbirgt ein gefährliches Geheimnis …
Bild- und Textquelle: Amazon

Weiterlesen

Leselaunenbeitrag #12 – Highlight: Loving Vincent

Herzlich Willkommen. In meinem Leselaunenbeitrag erzähle ich euch von meiner vergangene Woche, welche Bücher mich begeistern konnten und welche ich verschlungen habe. Außerdem was es sonst noch so Neues bei mir gibt. Entdeckt habe ich diese Beitrags-Reihe bei Nicci von Trallafittibooks.
(Aktion von Buchbunt Blog)

Aktuelle Bücher

Diese Woche hat so gut mit „Night of Cake and Puppet“ von Laini Taylor angefangen, während ich heute leider eine Reihe abgebrochen habe, von der so viele geschwärmt haben, mit der ich aber leider überhaupt nichts anfangen konnte. Wenn ich diesen Beitrag fertig geschrieben habe, werde ich mich endlich an „Vier Farben der Magie“ setzen. Ich kann es kaum noch erwarten.
Weiterlesen

Leseplanung Januar ’18

Es ist so weit, die neue Leseplanung für Januar steht an. Meine Freundin hat mich dazu „herausgefordert“ dieses Jahr wieder mindestens 170 Bücher zu lesen (Ihr ursprüngliches Ziel für mich lag bei 230, sie überschätzt mich etwas!) Daher werde ich meine Liste auf 10 Bücher erhöhen und hoffen, dass ich das auch wirklich schaffe ^^ Drückt mir die Daumen!

1. Vier Farben der Magie von V.E. Schwab
Noch immer habe ich es nicht geschafft und ehrlich gesagt, tut mir das beinahe körperlich weh! Ich will dieses Buch lesen und eigentlich bin ich mir ziemlich sicher, dass es mir sehr gut gefallen wird. Die Geschichte von Kell und Delilah klingt einfach zu vielversprechend, als das ich sie auslassen könnte.

2. Ruin and Rising von Leigh Bardugo
Nachdem ich den zweiten Band im Oktober gelesen habe, will ich die Reihe diesen Monat unbedingt beenden. Obwohl ich den zweiten Teil etwas schwächer fand, bin ich schon sehr gespannt welches Ende diese Geschichte nimmt. Mal hat sich auf jeden Fall zu einer meiner absoluten Lieblingsfiguren entwickelt, auch Alina mag ich sehr gerne, aber bei ihr würde ich mir wünschen, dass sie noch etwas mehr Rückrad entwickelt! Doch dieser Band ist auch sehr vielversprechend

3. Empire of Storms – Schatten des Todes von Jon Skovron
Den ersten Teil habe ich nur auf Empfehlung einer anderen Bloggerin angefragt und war am Anfang eher irritiert als begeistert. Doch je länger ich gelesen habe, desto besser hat es mir gefallen und schließlich habe ich mich total in diese Geschichte verliebt. Daher konnte ich auch einfach nicht an diesem Buch vorbei gehen. Ich war so glücklich als es ankam. Die Geschichte von Red und Hope verspricht spannend zu bleiben und mich nicht aus ihren Fesseln zu entlassen

4. Wonder Woman: Warbringer von Leigh Bardugo
Ein weiteres Buch der Autorin. Gekauft habe ich es mir schon vor einer Weile und nachdem ich am Wochenende auch den Film gesehen habe, bin ich jetzt total angefixt auf das Buch und hoffe, ich schaffe es im kommenden Monat. Den Stil der Autorin kenne ich bereits und finde ihn unglaublich toll, daher kann ich es kaum erwarten

5. Nevernight von Jay Kristoff
Was hab ich alles gutes von diesem Buch gehört. Alle die ich kenne loben es in höchsten Tönen und ich habe es noch immer nicht gelesen, dabei verspricht es so viel und ich bin ja auch ein großer Fan des Autors. Ein absolutes Muss für den November. Ich bin eigentlich schon vor dem Lesen dezent verliebt in die Geschichte um Mia, daher kann ich nicht anders und muss es endlich lesen.

6. The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
Nachdem ich die Geschichte von Henry bzw. Monty im Zug vor etwa einer Woche bereits begonnen habe, muss ich es jetzt noch mit auf die Liste mogeln. Eigentlich sollen es immer nur sieben Bücher werden, doch das muss dazu, denn ich will es unbedingt lesen! Bereits die ersten 30 Seiten fand ich schon so gut, dass ich eigentlich gar nicht mehr aufhören wollte und als ich es jetzt doch getan habe, habe ich es viel zu entgültig auf die Seite gelegt! Das darf so nicht sein!

7. Todesmarsch von Richard Bachman
Wettrennen in den Tod

Einhundert 17-jährige Amerikaner brechen jedes Jahr am 1. Mai zum Todesmarsch auf. Für neunundneunzig von ihnen gilt das wörtlich – sie werden ihn nicht überleben. Der Sieger dagegen bekommt alles, was er sich wünscht …

8. How to Stop Time von Matt Haig
I am old. That is the first thing to tell you. The thing you are least likely to believe. If you saw me you would probably think I was about forty, but you would be very wrong.

Tom Hazard has a dangerous secret.

He may look like an ordinary 41-year-old, but owing to a rare condition, he’s been alive for centuries. From Elizabethan England to Jazz Age Paris, from New York to the South Seas, Tom has seen a lot, and now craves an ordinary life. Always changing his identity to stay alive, Tom has the perfect cover – working as a history teacher at a London comprehensive. Here he can teach the kids about wars and witch hunts as if he’d never witnessed them first-hand. He can try and tame the past that is fast catching up with him.

The only thing Tom mustn’t do is fall in love.

9. Dumplin‘ von Julie Murphy
Willowdean – „16, Dolly-Parton-Verehrerin und die Dicke vom Dienst“ – wird von ihrer Mutter immer nur Dumplin‘ genannt. Bisher hat sie sich in ihrem Körper eigentlich immer wohl gefühlt. Sie ist eben dick – na und? Mit ihrer besten Freundin Ellen an ihrer Seite ist das sowieso total egal.
Doch dann lernt sie den sportlichen und unfassbar attraktiven Bo kennen. Kein Wunder, dass sie sich hoffnungslos in ihn verknallt – dass er sie allerdings aus heiterem Himmel küsst, verunsichert sie völlig. Plötzlich macht es ihr doch etwas aus, nicht schlank zu sein.
Um ihre Selbstzweifel in den Griff zu bekommen, beschließt Will, sich der furchteinflößendsten Herausforderung in ganz Clover City zu stellen: Sie will am „Miss Teen Blue Bonnet“-Schönheitswettbewerb teilnehmen und allen – vor allem sich selbst – beweisen, dass die Kleidergröße für das ganz große Glück überhaupt keine Rolle spielt.

10. Herrscherin der Tausend Sonnen von Rhoda Belleza
Eine Prinzessin, so mutig wie Arya Stark

Prinzessin Rhee Ta’an beherrscht das Schwert meisterhaft und will nur eins: Rache. Nachdem ihre Familie ausgelöscht wurde, ist sie für den korrupten Kronregenten lediglich eine Marionette. Jetzt, mit fast 16, wird sie die Kaiserkrone tragen und hofft, endlich die Mörder ihrer Angehörigen zu bestrafen. Doch dann entkommt Rhee selbst nur knapp einem Anschlag und muss untertauchen. Zur gleichen Zeit verschwindet ihr vermeintlicher Mörder – Pilot Alyosha, eben noch galaktischer Superstar, nun von der Regierung gejagter Verbrecher. Aly und Rhee ahnen noch nicht, dass das Schicksal der ganzen Galaxie in ihren Händen liegt: Eine dunkle Macht droht ihre Welt in einen interplanetaren Krieg zu stürzen …

Zehn Bücher sind eine Menge, aber ich freue mich sehr darauf. Neben her kann ich noch die Bücher für die 18für2018-Challenge lesen und vielleicht sogar an der Sub-Abbau-Challenge von Ava teilnehmen.
Habt ihr euch Bücher für den kommenden Monat vorgenommen? Kennt ihr eines der Bücher aus meiner Liste schon?

18 für 2018

Bereits 2017 habe ich die Challenge 17 für 2017 beobachtet und mich gefragt, ob es vielleicht interessant wäre daran teilzunehmen. Da ich aber eigentlich kein großer Challenge Mensch bin und da kein sonderliches Durchhaltevermögen bewiesen habe, wollte ich dann doch nicht daran teilnehmen. Ein Jahr später sehe ich wieder die ganzen Posts der verschiedenen Beiträge und wieder geht das große Grübeln los. Mein Sub wächst und wächst (er weint dabei sehr laut) aber ich möchte wirklich an diesem Punkt und auch an mir arbeiten. Daher gehe ich es jetzt an. Bis auf wenige Bücher sind alle hier von meinem Sub. Ich werde auch weiterhin meine Leseliste für die entsprechenden Monate nur mit Sub-Büchern füttern und versuchen mich daran zu halten, erst neue Bücher zu kaufen, wenn die Liste abgearbeitet ist.
Heute möchte ich euch meine 18 Bücher für das Jahr 2018 vorstellen.

Das Leuchten am Rand der Welt von Eowyn Ivey
Winter, 1885. Lieutenant Allen Forrester erhält den Auftrag seines Lebens: Er soll im Namen der U.S. Armee den Wolverine River in Alaska erforschen. Seine Expedition verspricht endlich Erkenntnisse über diesen geheimnisvollen, unerforschten Landstrich, doch niemand vermag vorauszusehen, was Allen und seine Männer dort erwartet.
Seine junge Frau Sophie lässt Allen in Vancouver zurück – sie ist schwanger. Leidenschaftich gern hätte die Naturkundlerin ihren Mann in die Wildnis begleitet. Was sie jedoch nicht ahnt: Die Zeit der Trennung wird ihr ebenso viel Mut abfordern wie ihrem Ehemann.
Ein Roman über eine abenteuerliche historische Expedition, eine tiefe Liebe zwischen zwei Forschernaturen und die Geheimnisse einer ungezähmten, spektakulären Natur.

The Gentleman’s Guide to Vice and Virtue von Mackenzi Lee
Henry “Monty” Montague was born and bred to be a gentleman, but he was never one to be tamed. The finest boarding schools in England and the constant disapproval of his father haven’t been able to curb any of his roguish passions—not for gambling halls, late nights spent with a bottle of spirits, or waking up in the arms of women or men.

But as Monty embarks on his Grand Tour of Europe, his quest for a life filled with pleasure and vice is in danger of coming to an end. Not only does his father expect him to take over the family’s estate upon his return, but Monty is also nursing an impossible crush on his best friend and traveling companion, Percy.

Still it isn’t in Monty’s nature to give up. Even with his younger sister, Felicity, in tow, he vows to make this yearlong escapade one last hedonistic hurrah and flirt with Percy from Paris to Rome. But when one of Monty’s reckless decisions turns their trip abroad into a harrowing manhunt that spans across Europe, it calls into question everything he knows, including his relationship with the boy he adores.

Wicked Like a Wildfire von Lana Popović
All the women in Iris and Malina’s family have the unique magical ability or “gleam” to manipulate beauty. Iris sees flowers as fractals and turns her kaleidoscope visions into glasswork, while Malina interprets moods as music. But their mother has strict rules to keep their gifts a secret, even in their secluded sea-side town. Iris and Malina are not allowed to share their magic with anyone, and above all, they are forbidden from falling in love.

But when their mother is mysteriously attacked, the sisters will have to unearth the truth behind the quiet lives their mother has built for them. They will discover a wicked curse that haunts their family line—but will they find that the very magic that bonds them together is destined to tear them apart forever?

Nevernight: Die Prüfung von Jay Kristoff
In einer Welt mit drei Sonnen, in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes, sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache.Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche“. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind, sie ist eine Dunkelinn: Seit der Nacht, in der ihre Familie zerstört wurde, wird sie von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihren Ängsten nährt. Mercurio bringt Mia vieles bei, doch um ihre Ausbildung abzuschließen, muss sie sich auf den Weg zur geheimen Enklave der »Roten Kirche“ machen, wo sie eine gefährliche Prüfung erwartet …

How to Stop Time von Matt Haig
Tom Hazard has a dangerous secret.

He may look like an ordinary 41-year-old, but owing to a rare condition, he’s been alive for centuries. From Elizabethan England to Jazz Age Paris, from New York to the South Seas, Tom has seen a lot, and now craves an ordinary life. Always changing his identity to stay alive, Tom has the perfect cover – working as a history teacher at a London comprehensive. Here he can teach the kids about wars and witch hunts as if he’d never witnessed them first-hand. He can try and tame the past that is fast catching up with him.

The only thing Tom mustn’t do is fall in love.

Vier Farben der Magie von V.E. Schwab
Es gibt vier Farben der Magie: Im roten London befindet sie sich im Gleichgewicht mit dem Leben. Im weißen London wird die Magie versklavt, kontrolliert, unterdrückt. Dem grauen London ist sie fast abhandengekommen. Und im schwarzen London hat sie das Leben selbst vertilgt.
Als einer der wenigen Antari springt Kell zwischen den verschiedenen Welten hin und her. Doch er führt ein Doppelleben: Er ist Botschafter der Könige, aber auch ein Schmuggler. Eines Tages wird ihm als Bezahlung für einen außergewöhnlichen Botengang ein schwarzer Stein zugesteckt. Dass es sich um ein mächtiges magisches Artefakt handelt, merkt er erst, als er sich von einem gefährlichen Feind verfolgt sieht, der ihm das gute Stück abjagen möchte und dabei vor keinem Mittel zurückschreckt.
Auf der Flucht trifft der Magier die gewitzte Diebin Delilah Bard, die Kell zunächst ausraubt, ihm dann aber hilft. Allerdings erwartet sie eine Gegenleistung von ihm …

The Forbidden Wish von Jessica Khoury
When Aladdin discovers Zahra’s jinni lamp, Zahra is thrust back into a world she hasn’t seen in hundreds of years — a world where magic is forbidden and Zahra’s very existence is illegal. She must disguise herself to stay alive, using ancient shape-shifting magic, until her new master has selected his three wishes.

But when the King of the Jinn offers Zahra a chance to be free of her lamp forever, she seizes the opportunity—only to discover she is falling in love with Aladdin. When saving herself means betraying him, Zahra must decide once and for all: is winning her freedom worth losing her heart?

As time unravels and her enemies close in, Zahra finds herself suspended between danger and desire in this dazzling retelling of Aladdin from acclaimed author Jessica Khoury.

Gemina von Amie Kaufman & Jay Kristoff
Moving to a space station at the edge of the galaxy was always going to be the death of Hanna’s social life. Nobody said it might actually get her killed.

The sci-fi saga that began with the breakout bestseller Illuminae continues on board the Jump Station Heimdall, where two new characters will confront the next wave of the BeiTech assault.

Hanna is the station captain’s pampered daughter; Nik the reluctant member of a notorious crime family. But while the pair are struggling with the realities of life aboard the galaxy’s most boring space station, little do they know that Kady Grant and the Hypatia are headed right toward Heimdall, carrying news of the Kerenza invasion.

When an elite BeiTech strike team invades the station, Hanna and Nik are thrown together to defend their home. But alien predators are picking off the station residents one by one, and a malfunction in the station’s wormhole means the space-time continuum might be ripped in two before dinner. Soon Hanna and Nik aren’t just fighting for their own survival; the fate of everyone on the Hypatia—and possibly the known universe—is in their hands.

But relax. They’ve totally got this. They hope.

Bloody Mary: Du darfst dich nicht verlieben von Nadine Roth
Moving to a space station at the edge of the galaxy was always going to be the death of Hanna’s social life. Nobody said it might actually get her killed.

The sci-fi saga that began with the breakout bestseller Illuminae continues on board the Jump Station Heimdall, where two new characters will confront the next wave of the BeiTech assault.

Hanna is the station captain’s pampered daughter; Nik the reluctant member of a notorious crime family. But while the pair are struggling with the realities of life aboard the galaxy’s most boring space station, little do they know that Kady Grant and the Hypatia are headed right toward Heimdall, carrying news of the Kerenza invasion.

When an elite BeiTech strike team invades the station, Hanna and Nik are thrown together to defend their home. But alien predators are picking off the station residents one by one, and a malfunction in the station’s wormhole means the space-time continuum might be ripped in two before dinner. Soon Hanna and Nik aren’t just fighting for their own survival; the fate of everyone on the Hypatia—and possibly the known universe—is in their hands.

But relax. They’ve totally got this. They hope.

Six of Crows von Leigh Bardugo
Criminal prodigy Kaz Brekker has been offered wealth beyond his wildest dreams. But to claim it, he’ll have to pull off a seemingly impossible heist:

Break into the notorious Ice Court
(a military stronghold that has never been breached)

Retrieve a hostage
(who could unleash magical havoc on the world)

Survive long enough to collect his reward
(and spend it)

Kaz needs a crew desperate enough to take on this suicide mission and dangerous enough to get the job done – and he knows exactly who: six of the deadliest outcasts the city has to offer. Together, they just might be unstoppable – if they don’t kill each other first.

Snow Like Ashes von Sara Raasch
A heartbroken girl. A fierce warrior. A hero in the making.

Sixteen years ago the Kingdom of Winter was conquered and its citizens enslaved, leaving them without magic or a monarch. Now, the Winterians’ only hope for freedom is the eight survivors who managed to escape, and who have been waiting for the opportunity to steal back Winter’s magic and rebuild the kingdom ever since.

Orphaned as an infant during Winter’s defeat, Meira has lived her whole life as a refugee, raised by the Winterians’ general, Sir. Training to be a warrior—and desperately in love with her best friend, and future king, Mather — she would do anything to help her kingdom rise to power again.

So when scouts discover the location of the ancient locket that can restore Winter’s magic, Meira decides to go after it herself. Finally, she’s scaling towers, fighting enemy soldiers, just as she’s always dreamed she would. But the mission doesn’t go as planned, and Meira soon finds herself thrust into a world of evil magic and dangerous politics – and ultimately comes to realize that her destiny is not, never has been, her own.

The Winner’s Kiss von Marie Rutkoski
Some kisses come at a price.

War has begun. Arin is in the thick of it with untrustworthy new allies and the empire as his enemy. Though he has convinced himself that he no longer loves Kestrel, Arin hasn’t forgotten her, or how she became exactly the kind of person he has always despised. She cared more for the empire than she did for the lives of innocent people—and certainly more than she did for him.

At least, that’s what he thinks.

In the frozen north, Kestrel is a prisoner in a brutal work camp. As she searches desperately for a way to escape, she wishes Arin could know what she sacrificed for him. She wishes she could make the empire pay for what they’ve done to her.

But no one gets what they want just by wishing.

As the war intensifies, both Kestrel and Arin discover that the world is changing. The East is pitted against the West, and they are caught in between. With so much to lose, can anybody really win?

Herrscherin der tausend Sonnen von Rhoda Belleza
Eine Prinzessin, so mutig wie Arya Stark

Prinzessin Rhee Ta’an beherrscht das Schwert meisterhaft und will nur eins: Rache. Nachdem ihre Familie ausgelöscht wurde, ist sie für den korrupten Kronregenten lediglich eine Marionette. Jetzt, mit fast 16, wird sie die Kaiserkrone tragen und hofft, endlich die Mörder ihrer Angehörigen zu bestrafen. Doch dann entkommt Rhee selbst nur knapp einem Anschlag und muss untertauchen. Zur gleichen Zeit verschwindet ihr vermeintlicher Mörder – Pilot Alyosha, eben noch galaktischer Superstar, nun von der Regierung gejagter Verbrecher. Aly und Rhee ahnen noch nicht, dass das Schicksal der ganzen Galaxie in ihren Händen liegt: Eine dunkle Macht droht ihre Welt in einen interplanetaren Krieg zu stürzen …

Der Winter der schwarzen Rose von Nina Blazon
In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses …

Die Seiten der Welt von Kai Meyer
Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. noch weiß sie nicht, in welch tödlicher Gefahr sie schwebt. Denn Furias Familie wird von mächtigen Feinden bedroht – und die trachten auch ihr nach dem Leben. Der Kampf gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher beginnt.

Unfiltered: No Shame, No Regrets, Just Me von Lily Collins
In this groundbreaking debut essay collection, featuring never-before-seen photos, actress Lily Collins—star of Mortal Instruments and the upcoming Rules Don’t Apply—is opening a poignant, honest conversation about the things young women struggle with: body image, self-confidence, relationships, family, dating, and so much more.

For the first time ever, Lily shares her life and her own deepest secrets, underlining that every single one of us experiences pain and heartbreak. We all understand what it’s like to live in the light and in the dark. For Lily, it’s about making it through to the other side, where you love what you see in the mirror and where you embrace yourself just as you are. She’s learned that all it takes is one person standing up and saying something for everyone else to realize they’re not alone.

By turns hilarious and heartbreaking, Lily’s honest voice will inspire you to be who you are and say what you feel. It’s time to claim your voice! It’s time to live your life unfiltered.

The Hating Game von Sally Thorne
In this groundbreaking debut essay collection, featuring never-before-seen photos, actress Lily Collins—star of Mortal Instruments and the upcoming Rules Don’t Apply—is opening a poignant, honest conversation about the things young women struggle with: body image, self-confidence, relationships, family, dating, and so much more.

For the first time ever, Lily shares her life and her own deepest secrets, underlining that every single one of us experiences pain and heartbreak. We all understand what it’s like to live in the light and in the dark. For Lily, it’s about making it through to the other side, where you love what you see in the mirror and where you embrace yourself just as you are. She’s learned that all it takes is one person standing up and saying something for everyone else to realize they’re not alone.

By turns hilarious and heartbreaking, Lily’s honest voice will inspire you to be who you are and say what you feel. It’s time to claim your voice! It’s time to live your life unfiltered.

Vintage von Grégoire Hervier
Einem jungen Gitarristen und Journalisten bietet sich der große Deal und die Story seines Lebens: eine Million, wenn er beweisen kann, dass die ›Gibson Moderne‹, die legendärste Gitarre aller Zeiten, tatsächlich existiert hat. Auf seiner Suche begegnet er besessenen Musikliebhabern, leidenschaftlichen Sammlern, zwielichtigen Gestalten und sagenumwobenen Instrumenten. Eine faszinierende Reise quer durch Amerika und die gol­denen Jahre von Blues und Rock. Ob Freak oder Liebhaber, ›Vintage‹ ist eine Geschichte, bei der in jedem eine Saite erklingt.


Bis auf die letzten drei Bücher befinden sich alle bereits in meinem Besitz und warten sehnsüchtig darauf, dass sie gelesen werde. Ich hoffe sehr, dass ich meine Einschätzung hoffentlich bald mit euch teilen kann.

Der Weihnachtosaurus

Infos zum Buch

von Tom Fletcher
Erschienen 2. Oktober 2017
Originaltitel The Christmasaurus
Hardcover 384 Seiten
Verlag cbt
ISBN 978-3-570-16499-0
Preis 11,99 € (Ebook) 14,99 € (Hardcover)

Inhalt

„Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen echten Dinosaurier …“

Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen.
Bild- und Textquelle: cbt

Weiterlesen

Neuzugänge Dezember 2017

Der letzte Monat des Jahres hatte es definitiv in sich. Wer hätte gedacht, das ich doch noch einmal so viel schaffen werde. Das Jahr hat echt ein schönes Ende genommen und ich hoffe sehr, dass es bei euch auch so schön und angenehm war.

Dieses Mal sind wirklich wieder ein paar mehr Bücher dazu gekommen, als geplant. Viel Spaß bei meiner kleinen Liste

Das Erwachen des Feuers von Anthony Ryan
Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen Gesegneten übernatürliche Kräfte. Doch das letzte Zeitalter der Drachen neigt sich seinem Ende zu.

Kaum jemand kennt die Wahrheit: Die Drachen werden immer weniger und schwächer. Sollten sie aussterben, wäre ein Krieg Mandinoriens mit dem benachbarten Corvantinischen Kaiserreich unausweichlich. Alle Hoffnung des Drachenblut-Syndikats beruht auf einem Gerücht, nach dem es eine weitere Drachenart gibt, die weitaus mächtiger ist als alle anderen. Claydon Torcreek, ein Dieb und unregistrierter Blutgesegneter, wird von der obersten Herrschergilde in das wilde, unerforschte Inland geschickt, um einem Geschöpf nachzuspüren, das er selbst für reine Legende hält: dem weißen Drachen. Weiterlesen